Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sharp: 20 Zoll großes Multitouch…

Wer an den Erfolg glaubt...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer an den Erfolg glaubt...

    Autor: Herr Lich 04.12.12 - 09:43

    sollte schnellstens ins Henkel- Aktien investieren.
    Der Sidolin- Absatz wird explodieren, wenn wir künftig mit allen 10 Fingern auf PC- Bildschirmen rumwischen - Windows 8 läßt grüßen.

    Und ich sehe schon den nächsten Step vor uns: Multitouch- Fernseher. Weil Fernbedienungen um von der Couch aus umzuschalten einfach der falsche Weg waren.

    PS: Wer hier Ironie findet darf sie behalten ;)

  2. Re: Wer an den Erfolg glaubt...

    Autor: KillerKowalski 04.12.12 - 10:24

    Nee, Fuchtelsteuerung ist das nächste große Ding bei Fernsehern.
    Wozu noch so eine total umständliche Fernbedienung, wenn man sich auch durch's TV-Programm winken, schieben und schütteln (vielleicht im Abendprogramm) kann.

  3. Re: Wer an den Erfolg glaubt...

    Autor: Phreeze 04.12.12 - 10:55

    aaaaaber beim fuchteln aufpassen, dass Microsoft die 2 Hände nicht als 4 Hände registriert und somit der Spielfilm doppelt so teuer wird :)



    [für unwissende -> siehe MS Patent Antrag vor 2-3 Wochen hier auf golem]

  4. Re: Wer an den Erfolg glaubt...

    Autor: JTR 04.12.12 - 12:47

    Stimmt funktioniert ja so gut. Kenne jemand mit so einem Samsung TV, das erste was deaktiviert wurde war diese Steuerung. Willst du dein Schatz umarmen und der TV wechselt den Sender.... toll! Zuerst muss ja mal Kinect als Vorreiter richtig funktionieren. Wie sie diese Alpha Status Hardware an Endkunden verteilen konnten ist mir unbegreiflich. Habe so manches Gadget von kleinen Buden schon getestet welches ausgereifter war. Aber die Fuchtelsteuerung ohne Referenz wie bei Wii oder PS3 taugt einfach nichts. Und eine kleine Taste drücken ist immer noch weniger anstregend als mit der Hand fuchteln. An so simplen Sachen wird das ganze scheitern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  2. Daimler AG, Ulm
  3. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen
  4. über JobLeads GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 5,94€ FSK 18


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.

  2. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren
    Autonomes Fahren
    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

  3. Selektorenaffäre: BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
    Selektorenaffäre
    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

    Reuters, BBC, New York Times: Wichtige ausländische Medien sollen vom Bundesnachrichtendienst bespitzelt worden sein. Journalistenvertreter und die Opposition sind empört.


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06