1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shuttle: Mini-Barebone für 6-Kern…

kleinere Lösung gesucht

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kleinere Lösung gesucht

    Autor: drevel 28.05.10 - 13:36

    Hallo golem Nutzer,
    kennt jemand eine kleine Lösung die möglichst wenig Strom verbraucht und
    - CD/DVD/Brenner Laufwerk
    - Front-USB
    - Netzwerk
    - ca. 2 Ghz
    - ca. 2 GB RAM
    - kleine Festplatte reicht (60 GB)

    Es soll vor allem möglichst kompakt sein.

  2. Re: kleinere Lösung gesucht

    Autor: student0815 28.05.10 - 14:06

    Bei mir habe ich folgendes eingesetzt:
    Zotec Mag Mini
    http://www.zotac.com/index.php?option=com_content&view=article&id=488&Itemid=100047&lang=de

    bzw.:

    http://www.tomshardware.de/ZOTAC-ZBOX-HD-ID11,news-244104.html

    Ich habe noch die ION 1 Platform.
    Wenn du dich mit einer 2x1,6 Ghz Atom CPU begnügst, hast du einen sehr leisen Mediacenter PC.
    Ein Laufwerk kann dann per USB angeschlossen werden. Ich verwende ein externes Bluray Laufwerk.

  3. Re: kleinere Lösung gesucht

    Autor: Christian72D 28.05.10 - 14:06

    Es gibt doch wirklich MASSIG Barebones die man sich selbst bestücken kann.
    Also da bleibt massig Platz für Kreativität was die Hardware angeht.

    Oder schau mal nach dem ASUS P22 Nova, den habe ich auch im Wohnzimmer am TV hängen.

  4. Re: kleinere Lösung gesucht

    Autor: ichbinsmalwieder 28.05.10 - 17:44

    Hier, viel kompakter und billiger geht es kaum:
    http://geizhals.at/deutschland/a535701.html

    optisches Laufwerk braucht man eh nicht, aber wenn's unbedingt sein muss, z.b. sowas:
    http://geizhals.at/deutschland/a467991.html

  5. Re: kleinere Lösung gesucht

    Autor: Honk 28.05.10 - 19:50

    Man muß natürlich bedenken dass eine Atom CPU fast keine Leistung hat.
    Die ist mit nichten mit einem C2D mit 2Ghz zu vergleichen- man muß wissen was man will.
    Als Media Server reicht (je nach Anzahl der Clienten!) eine Atom CPU vielleicht.

    Mir wäre das, ich habe es ausprobiert als Desktop, viiel zu langsam. Ich nutze jetzt einen E7200 mit WD Veloci Raptor in diesem Gehäuse:
    http://webshop.schneider-consulting.it/Mini-ITX-Gehaeuse-mit-220-Watt-Netzteil-intern-NU-0568i-B-schwarz mit 25x21x9 cm!
    Allerdings passt die HDD als 2,5" mit mit basteln ins Gehäuse, das ich einen sehr großen CPU Kühler nutze.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  2. Leibniz Universität Hannover, Hannover
  3. Metabowerke GmbH, Nürtingen
  4. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 9,49€
  3. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de