1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Siri: Apple TV soll Sprechen und…

Ist doch eh nur Spielerei...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist doch eh nur Spielerei...

    Autor: gaym0r 24.04.14 - 10:19

    Am Ende machen es eh die meisten mit der Fernbedienung. Und das geht schon heute. Zumindest von Plex weiß ich dass man nach Schauspielern suchen kann, wird bei anderen Produkten (Vermutlich sogar AppleTV?) auch gehen... :)

    Ist das selbe wie mit Siri auf dem iPhone. Wirklich produktiv nutzen tut das doch keiner... Das ist zumindest meine Wahrnehmung. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.14 10:22 durch gaym0r.

  2. Re: Ist doch eh nur Spielerei...

    Autor: vistahr 24.04.14 - 10:50

    Wenige, das ist korrekt. Es gibt aber auch Menschen die sind auf diese Technik, aufgrund einer Behinderung, "angewiesen". Was die Barrierefreiheit angeht tut AAPL sehr viel.

  3. Re: Ist doch eh nur Spielerei...

    Autor: cronetvip 24.04.14 - 11:03

    vistahr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenige, das ist korrekt. Es gibt aber auch Menschen die sind auf diese
    > Technik, aufgrund einer Behinderung, "angewiesen". Was die Barrierefreiheit
    > angeht tut AAPL sehr viel.
    das eher ein willkommener nebeneffekt.
    versuch mal mit der fernbedienung, george clooney einzugeben, oder irgendein anderen längeren namen.
    ich hab hier einen samsung TV der angeblich auch sprache verstehen soll, nur merkt man nichts davon...

  4. Re: Ist doch eh nur Spielerei...

    Autor: Guardian 24.04.14 - 11:09

    cronetvip schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vistahr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenige, das ist korrekt. Es gibt aber auch Menschen die sind auf diese
    > > Technik, aufgrund einer Behinderung, "angewiesen". Was die
    > Barrierefreiheit
    > > angeht tut AAPL sehr viel.
    > das eher ein willkommener nebeneffekt.
    > versuch mal mit der fernbedienung, george clooney einzugeben, oder
    > irgendein anderen längeren namen.
    > ich hab hier einen samsung TV der angeblich auch sprache verstehen soll,
    > nur merkt man nichts davon...


    Der Fernseher ist ja auch Koreaner ;) :D

  5. Re: Ist doch eh nur Spielerei...

    Autor: vistahr 24.04.14 - 11:35

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cronetvip schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > vistahr schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenige, das ist korrekt. Es gibt aber auch Menschen die sind auf diese
    > > > Technik, aufgrund einer Behinderung, "angewiesen". Was die
    > > Barrierefreiheit
    > > > angeht tut AAPL sehr viel.
    > > das eher ein willkommener nebeneffekt.
    > > versuch mal mit der fernbedienung, george clooney einzugeben, oder
    > > irgendein anderen längeren namen.
    > > ich hab hier einen samsung TV der angeblich auch sprache verstehen soll,
    > > nur merkt man nichts davon...
    >
    > Der Fernseher ist ja auch Koreaner ;) :D

    Ich kann nur für Apple sprechen und sagen das dies kein "Nebeneffekt" ist. Die Bedienungshilfen wie die Kontrastfunktionen, Hörgerätoptionen, Voice Over etc. sind schon durchdacht. Siri selbst ist nicht unter Bedienungshilfen zu finden, aber mMn darunter zu verbuchen.

    Übrigens ist die Spracheingabe von Google auch sehr gut. Wie ich Samsung kenne haben die wahrscheinlich wieder ihren eigenen unausgereiften Kuchen gebacken.

  6. Re: Ist doch eh nur Spielerei...

    Autor: Profi 24.04.14 - 11:46

    Sehe ich auch so. Zugegeben, als Diktierfunktion oder zur schnellen Eingabe längerer Suchbegriffe ist eine gute Spracherkennung von großem Vorteil. Jedoch nicht zum Fernsehen. Die meisten Couch Potatoes werden es als größeren Akt sehen, den Mund zu bewegen, als auf einen Knopf zu drücken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. über eTec Consult GmbH, Dreieck Frankfurt - Darmstadt - Hanau
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 4,20€, Star Wars: Knights of...
  2. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de