1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snapdragon 8cx Gen 3…

Kleiner Chip

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kleiner Chip

    Autor: DX12forWin311 27.11.21 - 13:21

    Der Chip wird einen Bruchteil der Fläche des M1 pro benötigen und entsprechend einen Bruchteil in der Fertigung kosten.

  2. Re: Kleiner Chip

    Autor: Sharra 27.11.21 - 15:23

    DX12forWin311 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Chip wird einen Bruchteil der Fläche des M1 pro benötigen und
    > entsprechend einen Bruchteil in der Fertigung kosten.


    Eben das dachte ich mir auch. Qualcomm wird hier eine normale Baugröße gewählt haben, und dam ist die Leistung dann schon ordentlich.
    Mal eben einen Gullideckel belichten und als Chip verkaufen, dafür muss man glaube ich dann schon Apple sein.

  3. Re: Kleiner Chip

    Autor: Fex 27.11.21 - 15:57

    Wo ist denn dieser Chip auf dem Markt? Ich sehe ihn gar nicht Oo

    Wird wohl noch dauern und da gibt’s vielleicht den m2

  4. Re: Kleiner Chip

    Autor: knabba 27.11.21 - 16:41

    Fex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist denn dieser Chip auf dem Markt? Ich sehe ihn gar nicht Oo
    >
    > Wird wohl noch dauern und da gibt’s vielleicht den m2
    So sieht es aus. Es ist unfassbar wie Apple den Boden mit dem Rest aufwischt. Seien wir ehrlich, würde Apple seine Chips verkaufen wären alle anderen pleite:
    Intel, Amd, Qualcomm, Mediatek.
    Ich habe noch nie ein Apple-Produkt bestellt aber durch den M1 wurde es ein Apple Tablet. Und wenn da nicht vom Rest hoffentlich mal was nachkommt dann wird es ein M2-mac-mini.
    Alleine der Stromverbrauch ist der Knaller und der ist mir bei unseren Strompreisen extrem wichtig.

  5. Re: Kleiner Chip

    Autor: Sharra 27.11.21 - 16:59

    Komisch. Warum macht Apple das dann nicht? Vielleicht weil sie nicht liefern könnten?

  6. Re: Kleiner Chip

    Autor: Hallonator 27.11.21 - 17:15

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch. Warum macht Apple das dann nicht? Vielleicht weil sie nicht
    > liefern könnten?


    Vielleicht auch einfach nur, weil sie nette Menschen sind!

  7. Re: Kleiner Chip

    Autor: ger_brian 27.11.21 - 17:19

    Nein, weil das für sie kein relevanter Markt ist. Apple verkauft Endgeräte, keine Einzelteile. Das ist ein USP ihrer Produkte, mit denen sie die hohe Marge rechtfertigen.

  8. Re: Kleiner Chip

    Autor: Steffo 27.11.21 - 17:29

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben das dachte ich mir auch. Qualcomm wird hier eine normale Baugröße
    > gewählt haben, und dam ist die Leistung dann schon ordentlich.
    > Mal eben einen Gullideckel belichten und als Chip verkaufen, dafür muss man
    > glaube ich dann schon Apple sein.

    Dieser Gullideckel ist immer noch kleiner als dedizierte CPU, dedizierte GPU und dedizierter RAM zusammen.

  9. Re: Kleiner Chip

    Autor: Steffo 27.11.21 - 17:32

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch. Warum macht Apple das dann nicht? Vielleicht weil sie nicht
    > liefern könnten?

    Warum sollten sie nicht liefern können? Aus technischer Sicht gibt es da keinen Grund.
    Apple will schlicht und ergreifend ein Komplettsystem verkaufen, das an einem Ökosystem dranhängt. Das haben sie schon immer so gemacht und das werden sie künftig weiter tun, da sie durch dieses Konzept zum wertvollsten Unternehmen aufgestiegen sind.

  10. Re: Kleiner Chip

    Autor: M.P. 27.11.21 - 18:05

    Der M1 Max ist von den Transistoren her einer der größten Gullydeckel, den es derzeit gibt ..

    Dediziertes RAM auf dem SOC des M1 Max? Sind wohl separate Chips, die Huckepack auf dem SoC sitzen ...

  11. Re: Kleiner Chip

    Autor: Hallonator 27.11.21 - 18:19

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Komisch. Warum macht Apple das dann nicht? Vielleicht weil sie nicht
    > > liefern könnten?
    >
    > Warum sollten sie nicht liefern können?

    Weil die kapazitäten von tsmc belegt sind?

    > Apple will schlicht und ergreifend ein Komplettsystem verkaufen, das an
    > einem Ökosystem dranhängt.
    Aka "nicht die Konkurrenz beliefern"

  12. Re: Kleiner Chip

    Autor: Lufegrt 27.11.21 - 18:42

    Weil der Rest zu doof wäre das volle Potenzial des Alu zu nutzen…


    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch. Warum macht Apple das dann nicht? Vielleicht weil sie nicht
    > liefern könnten?

  13. Re: Kleiner Chip

    Autor: 21:9FTW 27.11.21 - 18:42

    knabba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wo ist denn dieser Chip auf dem Markt? Ich sehe ihn gar nicht Oo
    > >
    > > Wird wohl noch dauern und da gibt’s vielleicht den m2
    > So sieht es aus. Es ist unfassbar wie Apple den Boden mit dem Rest
    > aufwischt. Seien wir ehrlich, würde Apple seine Chips verkaufen wären alle
    > anderen pleite:
    > Intel, Amd, Qualcomm, Mediatek.

    So ein Blödsinn. Sich nen neueren Node erkaufen und massive chips bauen kann jeder. Die Frage ist wie viel Leistung du pro Transistor rausholst. Und da kocht Apple auch nur mit Wasser.

    Die GPU hängt hinter Nvidia und AMD pro Transistor und Watt. Die CPU hat ein paar Vorteile und ein paar Nachteile. Aber alles in allem ist die nicht viel weiter als die Technik von AMD und Intel

  14. Re: Kleiner Chip

    Autor: Steffo 27.11.21 - 18:51

    Hallonator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steffo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sharra schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Komisch. Warum macht Apple das dann nicht? Vielleicht weil sie nicht
    > > > liefern könnten?
    > >
    > > Warum sollten sie nicht liefern können?
    >
    > Weil die kapazitäten von tsmc belegt sind?

    Wenn Apple tatsächlich ernsthaft erwägen würde Chips frei zu verkaufen, dann würde TSMC neue Fabriken bauen. Vielleicht sogar nur für Apple...

    >
    > > Apple will schlicht und ergreifend ein Komplettsystem verkaufen, das an
    > > einem Ökosystem dranhängt.
    > Aka "nicht die Konkurrenz beliefern"

    So wird es sein.

  15. Re: Kleiner Chip

    Autor: Steffo 27.11.21 - 18:57

    21:9FTW schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die GPU hängt hinter Nvidia und AMD pro Transistor und Watt. Die CPU hat
    > ein paar Vorteile und ein paar Nachteile. Aber alles in allem ist die nicht
    > viel weiter als die Technik von AMD und Intel

    Das stimmt nicht wirklich. Allein NVIDIA 3080 Mobile braucht mehr Watt als der komplette Chip M1 Max Chip...
    Bei The Witcher 3 wurden hier bspw. 297 Watt in der Spitze gemessen:

    https://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-RTX-3080-Mobile-Grafikkarte-Benchmarks-und-Spezifikationen.497445.0.html

    Wenn man allein die Rechenleistung anschaut, dann ist der M1 Max ähnlich schnell wie NVIDIA 3080 Mobile:

    https://appleinsider.com/articles/21/10/19/m1-pro-and-m1-max-gpu-performance-versus-nvidia-and-amd

  16. Re: Kleiner Chip

    Autor: Hallonator 27.11.21 - 19:49

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallonator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Steffo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Sharra schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Komisch. Warum macht Apple das dann nicht? Vielleicht weil sie nicht
    > > > > liefern könnten?
    > > >
    > > > Warum sollten sie nicht liefern können?
    > >
    > > Weil die kapazitäten von tsmc belegt sind?
    >
    > Wenn Apple tatsächlich ernsthaft erwägen würde Chips frei zu verkaufen,
    > dann würde TSMC neue Fabriken bauen. Vielleicht sogar nur für Apple...
    Das dauert afaik halt 2-3 Jahre

  17. Re: Kleiner Chip

    Autor: narfomat 27.11.21 - 20:10

    >Ich habe noch nie ein Apple-Produkt bestellt aber durch den M1 wurde es ein Apple Tablet. Und wenn da nicht vom Rest hoffentlich mal was nachkommt dann wird es ein M2-mac-mini.
    >Alleine der Stromverbrauch ist der Knaller und der ist mir bei unseren Strompreisen extrem wichtig.

    du hast dir ein apple produkt gekauft weil die cpu schnell ist und der chip wenig strom verbraucht?
    das OS scheint für dich kaum relevant zu sein bzw. sind alle deine anwendungen crossplattform, laufen also auf win/ux was du vorher hattest (ich nehme an win) und jetzt AUCH auf ipadOS bzw macOS. das ist gut für dich.

    >Alleine der Stromverbrauch ist der Knaller und der ist mir bei unseren Strompreisen extrem wichtig.

    du kaufst dir ein APPLE tablet mit M1 weil der strompreis hoch ist? =)
    was hattest du in mathe?
    was glaubst du verbraucht ein tigerlake surface pro... es ist ein tablet, keine SMP workstation =)
    selbst wenn deine gerät 160h im monat läuft, was glaubst du sparst du bei tablets an stromkosten... oder benutzt du dein tablet für SETI@home? =)
    und um das mal noch abzurunden, als denkanstoss für dich, dein ipad pro hat was gekostet, 1200?
    bevor du dir gedanken machst was der STROM kostet (weil du kosteneffizient sein möchtest), würde ICH vielleicht erst mal drüber nachdenken das mein ipad mit einer 1 jährigen garantie(!) ausgeliefert wird... ist ds teil nach einem jahr defekt kannst du das auf deine eigenen kosten reparieren lassen. in sachen TCO ist das so ziemlich das SCHLECHTESTE was man sich vorstellen kann (bei dem, was solche geräte kosten).
    DARUM würde ich mir erst mal gedanken machen bevor ich an den strompreis bei einem tablet denke... =)

    besten gruss



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.21 20:11 durch narfomat.

  18. Re: Kleiner Chip

    Autor: qwertzuiop_98 27.11.21 - 20:12

    GFXBench 5.0 Aztec Ruins High 1440p Offscreen
    MSI GE76 Raider Core i9-11980HK RTX 3080L: 315.0fps
    Apple MacBook Pro 16 2021 (M1 Max): 309.3fps

    Leistungsaufnahme:
    MSI GE76 Raider Core i9-11980HK RTX 3080L: 179W
    Apple MacBook Pro 16 2021 (M1 Max): 56.8W

    fps/Watt:
    MSI GE76 Raider Core i9-11980HK RTX 3080L: 1.76fps/W
    Apple MacBook Pro 16 2021 (M1 Max): 5.45fps/W

    Vergleich:
    Das MacBook Pro schafft in diesem Test 3.1x mehr fps pro Watt.

    Quelle: Anandtech: Apple's M1 Pro, M1 Max SoCs Investigated: New Performance and Efficiency Heights

  19. Re: Kleiner Chip

    Autor: masel99 27.11.21 - 20:24

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 21:9FTW schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die GPU hängt hinter Nvidia und AMD pro Transistor und Watt. Die CPU hat
    > > ein paar Vorteile und ein paar Nachteile. Aber alles in allem ist die
    > nicht
    > > viel weiter als die Technik von AMD und Intel
    >
    > Das stimmt nicht wirklich. Allein NVIDIA 3080 Mobile braucht mehr Watt als
    > der komplette Chip M1 Max Chip...
    > Bei The Witcher 3 wurden hier bspw. 297 Watt in der Spitze gemessen:
    >
    > www.notebookcheck.com
    >
    > Wenn man allein die Rechenleistung anschaut, dann ist der M1 Max ähnlich
    > schnell wie NVIDIA 3080 Mobile:
    >
    > appleinsider.com

    297 Watt für den ganzen Laptop wenn er verbrauchen darf was er will oder wann soll das genau sein?

    Golem kommt auf nicht ganz so viel


    schreibt aber auch

    "Apple hat mit TSMCs N5 einen gewaltigen Vorteil verglichen zu TSMCs N7-Verfahren, was AMD für den Ryzen 9 5900HX nutzt, und auch verglichen zu Intels 7-Node (früher als 10 nm Enhanced Super Fin alias 10+++ nm bezeichnet). Dem Auftragshersteller zufolge reduziert N5 den Energiebedarf verglichen zu N7 um satte 40 Prozent, wohlgemerkt bei Iso-Performance. Auch nutzt Apple extrem breite CPU/GPU-Designs mit sehr vielen Ressourcen pro Kern, aber gemäßigten Taktraten."

    https://www.golem.de/news/apples-m1-max-im-test-schlicht-eine-ganz-irdische-glanzleistung-2111-160512-4.html

    Die RTX3080 dürfte auch kein N5 TSMC Node sein.

  20. Re: Kleiner Chip

    Autor: Niaxa 27.11.21 - 20:28

    Ich finde es unfassbar das Apple in keinem Bereich was aufwischt, da der M1 einfach für nichts nennenswerten eingesetzt werden kann.

    Ist im etwa so wie wenn ich rumprale, um wie viel geiler mein Bunzenbrenner wie andere ist, man aber damit maximal Zigaretten anzünden darf.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Qualitätssicherung & Support (m/w/d)
    beauty alliance IT SERVICES GmbH, Bielefeld
  2. Softwareentwickler / Fachinformatiker für Automatisierungstechnik (m/w/d)
    3Tec automation GmbH u. Co. KG, Herford
  3. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt
  4. Hauptsachbearbeiter*in (w/m/d) Krypto- / Sicherheitsmanagement
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de