1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Online spielen auf der…
  6. Thema

Hab ich nie verstanden...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: plutoniumsulfat 28.07.17 - 23:45

    Wie wärs mit dedicated-Servern? Hat vor 15 Jahren wunderbar funktioniert. War das Spiel gut, liefen eh genug Server. Wenn ichs heute noch mal auspacke, sind entweder immer noch ein paar Server online oder ich kanns notfalls mit Kumpels über LAN zocken.

    Auch ohne DLCs haben sich viele Spiele einfach über den Kaufpreis finanziert.

  2. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: derKlaus 29.07.17 - 07:56

    ...Leistung abgreifen, ohne dafür bezahlen zu wollen. Muss so eine Eigenheit der PC Masta Race sein. Was bei gratis rauskommen kann, können gerade PSN-Nutzer schön erklären

  3. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: brainslayer 29.07.17 - 09:06

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Leistung abgreifen, ohne dafür bezahlen zu wollen. Muss so eine
    > Eigenheit der PC Masta Race sein. Was bei gratis rauskommen kann, können
    > gerade PSN-Nutzer schön erklären

    konkret falsche aussage. sony lässt sich für leistung bezahlen die sie gar nicht erbringen. thema online spiele. das läuft über server der spiele hersteller, richtig? wieso verlangt sony also kohle dafür das man online spielen kann. man gibt sony schlichtweg geld dafür das man global ein featuer verwenden kann was mit ihrer eigenen infrastruktur (die übrigens ziemlich lahm ist) überhaupt nichts zu tun hat.

  4. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: violator 29.07.17 - 09:54

    Und warum finanziert man das nur für die PC-Benutzer quer und nicht für die Konsolennutzer?

  5. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: violator 29.07.17 - 09:56

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Leistung abgreifen, ohne dafür bezahlen zu wollen.

    Wieso? Für das Spiel bezahlt man doch. Und PC-Nutzer brauchen auch keine monatliche Gebühr zum Spielen.

  6. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.17 - 09:58

    Hat Sony denn einen mit WOW Vergleichbaren Titel der in dem Umfang monatliche Gebühren einspielt?

    Mir fällt auf Anhieb dazu nichts ein, also bleibt ja nur das Querfinanzieren über das PS+ übrig.

  7. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: unbuntu 29.07.17 - 10:02

    Andre_af schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja? Wenn du das tun willst brauchst du Server und die Kosten Geld.

    Interessant. Bei PC-Spielen scheinen sie kein Geld zu kosten, denn da muss niemand bezahlen, um im Internet spielen zu können...

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  8. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: unbuntu 29.07.17 - 10:03

    Sony hat aber gar nichts mit den Diablo3-Servern von Blizzard zu tun und auch keine Ausgaben.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  9. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.17 - 10:06

    So pickt man sich Details raus die einem in den Kram passen und ignoriert den Rest?

    Natürlich bietet Sony eine Server Infrastruktur, oder wo denkst du kommen die Spiele her die man sich herunter läd?

    Und für all diejenigen, denen der Multiplayer nix taugt, gezwungen wird ja keiner aber das PS+ hat ja auch mehr zu bieten als "nur" Multiplayer.

    Die PS+ Mitgliedschaft ist völlig freiwillig, man MUSS da erstmal gar nix.

    Wenn man sie nicht möchte, kauft man sie nicht, so einfach ist das.

  10. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.17 - 10:12

    Darum ging es doch gar nicht.
    Es ging darum, dass Blizzard keine Kosten für Online Diablo veranschlagt, weil es eben über WOW genug laufende Einnahmen generiert.

    Und da Sony nun einmal kein derartiges Zugpferd hat bei dem monatlich Abo gebühren zusammenkommen, müssen die Kosten für die Infrastruktur / Server eben anderweitig abgegolten werden und dafür ist das PS+ Abo da.

  11. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.17 - 10:18

    Ja dann spiel doch PC, oder zwingt dich Sony ein PS+ Abo zu nutzen?
    Ich moser doch auch nicht in einem PC Thread rum, dass ich das alles blöd finde und Konsolen viel toller sind weil ich mich da nicht mit Treiber Problemen rumschlagen muss und jedes neue Spiel die Hardware Anforderung in die Höhe schraubt, damit man sich in weit kürzeren Intervallen als im Konsolenbereich neue Hardware anschaffen muss.

  12. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: H4ndy 29.07.17 - 10:51

    Also alle großen Shooter auf den Konsolen in letzter Zeit setzen auf P2P-Server, da läuft überhaupt nichts, außer vielleicht der Statistikserver bei Sony oder dem Publisher.

  13. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: unbuntu 29.07.17 - 10:57

    rakanitzu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und da Sony nun einmal kein derartiges Zugpferd hat bei dem monatlich Abo
    > gebühren zusammenkommen, müssen die Kosten für die Infrastruktur / Server
    > eben anderweitig abgegolten werden und dafür ist das PS+ Abo da.

    Was für Server sollen das denn sein, die so viel Geld benötigen? Die Server zum Spielen werden nunmal von den Spieleherstellern gestellt, nicht von Sony.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  14. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: unbuntu 29.07.17 - 10:58

    Genau, bloß keine Kritik, alles schlucken oder weggehen. Gute Idee.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  15. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: unbuntu 29.07.17 - 11:02

    rakanitzu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich bietet Sony eine Server Infrastruktur, oder wo denkst du kommen
    > die Spiele her die man sich herunter läd?

    Was ist das denn für ne dämliche Argumentation? Man soll für Spiele bezahlen und dann nochmal bezahlen, damit die Infrastruktur zum Runterladen der bezahlten Spiele finanziert wird und man so überhaupt erst Zugang zu seinen bezahlten Spielen bekommt?

    Wie können dann eigentlich Steam, Uplay, Gog, Origin usw. überleben? Schon verrückt sowas.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  16. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.17 - 11:04

    Was für Server das im Detail sind kann ich schlecht sagen, aber anhand der Funktionen kommt schon einiges an Notwendigkeit zusammen:

    1. Login / Datenbank für die Kundendaten
    2. Bibliotheksverwaltung der gekauften Spiele
    3. Speicherplatz und insbesondere Upload für Millionen User, die sich die Spiele ja direkt von Sony herunterladen und nicht vom Publisher
    4. Server die Chat / Voice Kommunikation abhandeln
    5. Speicherplatz für den Cloudspeicherstand, damit man diesen von Ort a / System a nach Ort b / System b übertragen kann (wenn man den Kumpel besucht und nicht seine Playstation mitschleppen möchte, sondern sich dort einfach mit seinem Account anmeldet)
    6. Das ganze System benötigt eine gewisse Redundanz, LoadBalancing, Backups etc.
    7. Da steckt auch eine IT Abteilung dahinter, weil es eben nicht nur eine Büchse im Keller ist.

    Mal im Ernst, das ist ja am Ende kein 20¤ im Jahr Evanzo WebServer, da werden Ressourcen benötigt (alleine der Speicherplatz für die ganzen Spiele und der Upload sind da sicherlich ne große Hausnummer) die man sich im Consumer Bereich so gar nicht vorstellen kann.

  17. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: Dennisb456 29.07.17 - 11:08

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie können dann eigentlich Steam, Uplay, Gog, Origin usw. überleben? Schon
    > verrückt sowas.

    Werbung

  18. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.17 - 11:08

    Du verstehst den Punkt nicht oder?
    Man wird doch gar nicht gezwungen PS+ zu kaufen, es ist eben nur Teil des Geschäftsmodells.

    Was denkst du wie sich Steam finanziert?
    Die holen das Geld über Werbung und Prozentuale Abgaben wieder raus.

    Und GOG? Die sind nichtmal selber Spielehersteller, die machen Geld damit Spiele anderer Hersteller zu verkaufen und teilen sich dann unter dem Gewinn die Kosten für die Server und Abgabe an die Hersteller.

    Aber ich hab dir ja in einem anderen Posting schon erklärt, was ich mit Server Infrastruktur meine, vielleicht hält dich das ja davon ab meine Argumentation so oberflächlich als "dämlich" abzustempeln.

    Wenn man so ein wenig Ahnung von der IT hat, weiß man was da am Ende für Kostenpositionen stehen die kein Anbieter irgendwo Gratis bereitstellt.
    Dafür gibt es ja die BWL Hanseln in den Unternehmen die sich die Mühe machen die Kosten aufzulisten und sich dann überlegen, wie gerade die laufenden Kosten für die Infrastruktur irgendwo wieder reingeholt werden.

    Da gibt es dann eben Unternehmen die das auf die Kunden abwälzen und andere die diese Kosten auf die Geschäftspartner verteilen (siehe Steam), oder das ganze über Werbung refinanzieren (was sich dann der Kunde eben "antun" muss).

    Schmutzig wird es an den Stellen, wo man nicht mit Geld zahlt, sondern wo die Plattform mit dem Verkauf deiner "anonymisierten" Nutzungsdaten Geld verdient (auch hier: siehe Steam) um die "Spielerfahrung" zu verbessern, da das wertvolle Informationen für die Hersteller sind.
    Steht irgendwo sogar in den Steam AGB, dass dort regelmässig Informationen zu der genutzten Hardware übermittelt werden, Fehler automatisch reported werden usw.

    In allen Fällen gilt aber: in der Regel ist das recht transparent und niemand wird gezwungen so etwas zuzustimmen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.17 11:17 durch rakanitzu.

  19. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: ssj3rd 29.07.17 - 12:48

    brainslayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diese so genannten gratisspiele sind oft völliger trash.

    -Ratchet & Clank
    -Metro Last Light
    -Wipeout HD
    -BioShock 2+ Infinite
    -Rayman Origins
    -Uncharted 3
    -Outlast
    -Far Cry 2+3 (+Blood Dragons)
    -Mass Effect 2+3
    -Rocket League
    -Borderlands 1+2
    -Red Dead Redemption
    -Tomb Raider
    -Dragon Age Origins
    -Resident Evil
    -Life is Strange
    -Until Dawn
    -Just Cause 2+3

    Ist für Mich Grund genug, ein Abo abzuschließen, obwohl ich reiner Singleplayer bin.

  20. Re: Hab ich nie verstanden...

    Autor: igor37 29.07.17 - 13:27

    rakanitzu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony ist im Jahresabo einen Cent gieriger als Microsoft und bietet im
    > Gegensatz zu Nintendo das Jahresabo nicht nur für eine Geräteklasse,
    > sondern für ps4,3,psp und vita.

    PSP? Inwiefern soll die was mit PS+ zu tun haben?

    Und wer bei der PS Vita Geld sparen will, gibt lieber nichts für PS+ aus, sonst muss man auch noch in die sündteuren Speicherkarten investieren deren Handhabung durchs DRM auch noch der reinste Krampf ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicklerin, Physikerin oder Ingenieurin (m/w/d)
    Helmholtz-Zentrum hereon GmbH, Geesthacht
  2. Serviceexperte (m/w/d) IT Identity Management (IDM) & AD
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Software Entwickler / Anwendungsentwickler JAVA JEE (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
  4. Informatiker als IT Projektleiter SAP S / 4HANA Energiebranche (m/w/d)
    Thüga SmartService GmbH, München, Freiburg, Naila

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 131,48€)
  2. (u. a. Thermaltake Core P3 Tempered Glass Snow Edition für 114,90€ + 6,99€ Versand, DeepCool...
  3. (u. a. Days Gone für 22,49€)
  4. 33,99€/Monat für 24 Monate + 1€ einmalige Kosten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de