1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: PS-4-Controller ist PC…

Dennoch kein Kaufgrund

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dennoch kein Kaufgrund

    Autor: Hotohori 07.10.13 - 17:10

    Ist ja alles schön und gut, aber so lange Sony so versteift auf die Anordnung der Analog Sticks ist, werde ich das XBox 360 Pad oder bald das XBox One Pad immer vor ziehen.

  2. Re: Dennoch kein Kaufgrund

    Autor: I-Unit 07.10.13 - 17:39

    was stört dich denn an der Anordnung? Ich glaube das ist einfach Gewöhnungssache.

  3. Re: Dennoch kein Kaufgrund

    Autor: Endwickler 07.10.13 - 20:19

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja alles schön und gut, aber so lange Sony so versteift auf die
    > Anordnung der Analog Sticks ist, werde ich das XBox 360 Pad oder bald das
    > XBox One Pad immer vor ziehen.

    Beim Microsoftcontroller kann man die Anordnung frei festlegen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn
  2. Henke-Sass, Wolf GmbH, Tuttlingen
  3. Bio-Circle Surface Technology GmbH, Gütersloh
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design