Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spacecontrol: 3D-Maus ohne…

Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: Adminator 22.11.12 - 11:05

    Weiß jemand, wie diese Firmen verflochten sind? Irgendwie gehören die nämlich alle zusammen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Gombert#Leistungen

    Und wieso gibt es 3D-Controller sowohl von 3DConnexion als auch von SpaceControl, wobei offensichtlich identische Spritzgussteile zumindest für den Drehknopf verwendet werden?

    Ist womöglich die Software von SpaceControl und von 3DConnexion ebenfalls identisch?

    Dankbar für jede Aufklärung durch Auskenner,
    MfG vom Adminator

  2. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: ikso 22.11.12 - 11:34

    also 3d connection gehört zu logitech.

  3. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: Adminator 22.11.12 - 11:42

    Ja logisch -- SpaceControl aber auch!

    Alles irgendwie das Gleiche und doch ein verschiedener Auftritt.

    Deswegen fragte ich ja (ganz bescheiden) nach Antworten durch "Auskenner" in der Branche.

    MfG

  4. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: busybee 22.11.12 - 16:09

    In der Tat haben beide Firmen gemeinsame Wurzeln.
    3Dconnexion gehört seit Mai 2011 nicht mehr zu Logitech.
    SpaceControl besteht zu großen Teilen aus ehemaligen 3Dconnexion Mitarbeitern.
    Weder Software noch Hardware nutzen gemeinsame Resourcen und werden unabhängig voneinander entwickelt. SpaceControl entwickelt in Deutschland, wie das bei 3Dconnexion gehandhabt wird, weiß ich nicht.
    Die Kappe beider Hersteller sieht ähnlich aus, unterscheidet sich aber sowohl in Größe, als auch in der Handhabung, da die Federnstärken unterschiedlich sind.

  5. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: Adminator 22.11.12 - 16:14

    Interessant, danke für die fundierten Informationen.

    Das klingt, als ob 3Dconnexion seine beste Zeit hinter sich hätte (jedenfalls was die 3D-Controller angeht).

    *mal im 3Dconnexion-Forum guck*,
    ob man dort näheres erfahren kann...
    (oder ob der 3Dconnexion Treiber noch jemals das Beta-Stadium verlassen wird)

    Grüße vom Adminator

  6. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: 4ndreas 22.11.12 - 21:41

    ich bin mit meiner 3D Connexion SpaceMouse Pro sehr zufrieden aber
    wie man ohne die zusatztasten auskommen will frag ich mich schon... ohne und auch ohne die komfortable handauflage imho kaum zu gebrauchen.

  7. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: mvoetter 22.11.12 - 22:34

    busybee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3Dconnexion gehört seit Mai 2011 nicht mehr zu Logitech.

    Gibt's dazu eine Pressemeldung? Ich finde hierzu leider nichts im Netz.

  8. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: busybee 23.11.12 - 08:30

    @mvoetter: Dass Logitech sich von 3Dconnexion getrennt hat, wurde nicht vermarktet. Warum auch. Der große Name Logitech schafft schließlich vertrauen bei Kunden. Sieht man sich die Webseite von 3Dconnexion an, findet man keinerlei Referenz mehr zu Logitech.

    @4ndreas: Die Funktionalität des Wheels ersetzt die Tasten praktisch durch eine on-screen Funktionsliste, durch die sich scrollen lässt. Das gabs schon beim SpaceController. Auf die Handauflage verzichten sie beim Entry Level Produkt ebenso, wie das 3Dconnexion beim SpaceNavigator macht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.12 08:31 durch busybee.

  9. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: Adminator 23.11.12 - 09:17

    Hmm also 3Dconnexion ist nicht mehr bei Logitech (hat also auch keinen Zugriff mehr auf irgendwelche Ressourcen von Logitech).

    Andererseits ist SpaceControl offenbar eine Abspaltung von 3Dconnexion, zumindest was das Team anbelangt, welches laut busybee großenteils von 3Dconnexion 'übergelaufen' ist.

    Bleibt die Frage, welcher Rest bleibt da überhaupt übrig, aus dem sich nun 3Dconnexion zusammensetzt?

  10. Re: Logitech, SpaceControl GmbH, 3DConnexion...

    Autor: skan 05.10.14 - 18:37

    Hello.

    Did anybody try both 3DConnexion (Spacemouse Pro) products and 3DController products (3D Mouse Spacecontroller)? Which one is better?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. Isar Kliniken GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Nvidia: Keine Volta-basierten Geforces in 2017
    Nvidia
    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

    Laut Nvidia-CEO Jensen Huang wird es in diesem Jahr keine neuen Grafikkarten mit Volta-Technik geben. Spieler müssen vorerst dahin mit den Pascal-basierten Geforce-Modellen vorliebnehmen, auch weil AMDs Vega nur bedingt konkurrenzfähig ist.

  2. Grafikkarte: Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro
    Grafikkarte
    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

    Die eGFX Breakaway Box ist ein externes Thunderbolt-3-Grafikkarten-Gehäuse für Notebooks, das auch von Apple verwendet wird. Mit 330 Euro kostet es weniger als die meisten anderen, dafür ist das Netzteil schwächer. Es gibt aber auch eine teurere Version.

  3. E-Commerce: Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen
    E-Commerce
    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

    Kleine Läden sind beim Online-Vertrieb gegenüber großen Anbietern wie Amazon oder Otto häufig benachteiligt. Das Kartellamt will dafür sorgen, dass dem Einzelhandel ein zweiter Vertriebsweg im Netz eröffnet wird.


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55