Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spannung: Quake auf einem…

Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: wasabi 30.12.14 - 12:45

    "Please don't support this abuse of technology, Reddit. Oscilloscopes were invented to benefit mankind and save lives by being used for purposes such as monitoring heart rates. It's disgusting seeing a male program it to run a violent video game. This is exactly the same as going to a school for a shootout rather than for education. I hope this travesty is destroyed before a doctor mistakes it as a heart rate monitor and ends up shooting a female patient.

    Berta Lovejoy, Feminist, Promoter Of Equality, Love, and Peace."

  2. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: HubertHans 30.12.14 - 12:56

    lol

  3. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: Michael H. 30.12.14 - 13:17

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lol

    Doppel-LoL

    Und jetzt will ich nicht wissen für was die Dame so manches Gemüse missbraucht...

  4. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: shazbot 30.12.14 - 13:33

    Awa kein normaler Mensch würde sowas ernst meinen, das ist eindeutig ein Troll. Aber Quake wurde von Carmack (mit)programmiert und Carmack als Menschen bzw. Mann zu bezeichnen, na ich weiß nicht ;)

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  5. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: Slomo97 30.12.14 - 13:37

    "Berta Lovejoy, Feminist, Promoter Of Equality, Love, and Peace"

    Die klingt wie die GRÜNEN bei uns hier.
    Alles, was Spaß macht, verbieten.
    Alles, was "technisch" ist, verteufeln.
    Alles, was weiblich ist, bevorzugen.

  6. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: der_wahre_hannes 30.12.14 - 14:04

    Dreifach-Lol

    Wer diesen Troll wirklich ernst nimmt, missbraucht so manches Gemüse für noch ganz andere Sachen.

  7. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: Anonymer Nutzer 30.12.14 - 14:08

    Es gibt Feministen die hassen alles was sie nicht verstehen und da es nicht die hellsten sind gibts davon unglauuuuublich viel.

  8. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: Phreeze 30.12.14 - 14:17

    davon Abgesehen dass Herzfrequencen längst auf TFTs angezeigt werden ;)

  9. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: Ach 30.12.14 - 14:31

    Die Dame zieht ihre Schlüsse doch etwas arg vorschnell. Vielleicht sollte man die Frage auch einfach den Betroffenen überlassen. Etwa könnten typische Dauerpatienten in Krankenhäusern ein Installiertes Quack Spiel auf ihrem Oszillokop der monotonen Herzvorschau durchaus vorziehen. Entscheidet sich der Patient für das Computerspiel, könnte man für die Wiedergabe seiner Kreislaufbefindlichkeit praktischer Weise gleich die im Spiel bereits vorhanden Spieler-Gesundheitsanzeige nutzen. Die Kommt dann auch nicht so kryptisch daher wie so eine Oszilloskop Anzeige die nur das Fachpersonal entziffern kann, endlich könnte auch der Patient an seinem Zustand partizipieren.

  10. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: plutoniumsulfat 30.12.14 - 14:34

    Vielleicht bringt so ein Schocker, wenn vor einem ein Gegner auftaucht, das Herz wieder schon in Schwung ;)

  11. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: Ach 30.12.14 - 14:56

    Ja, man macht gleich ein Netzwerkspiel draus. Bahnt sich eine kritische Kreislaufsituation an, so stürmen Ärzte und Schwestern als Teufel und Dämonen ins Spielfeld um den Zustand des Patienten zu stabilisieren.

  12. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: Dragster39 30.12.14 - 16:25

    Berta Lovejoy ist ein ursprünglich auf reddit entstandener Troll-Account. Bei nahezu jedem auf reddit veröffentlichten Youtube-Video findet sich Berta in den Kommentaren. Aber immer wieder herrlich zu lesen :-D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.12.14 16:26 durch Dragster39.

  13. Re: Lustiger Youtube-Kommentar von "Berta Lovejoy"

    Autor: igor37 30.12.14 - 22:48

    Wäre super wenn dieses Phänomen nur auf Feministinnen begrenzt wäre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Rostock
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  2. 337,00€
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. 58,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07