Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Speichermedien: WDs erste HAMR…

NTFS nur bis 2TB?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NTFS nur bis 2TB?

    Autor: vol1 15.11.13 - 12:33

    :(

  2. Re: NTFS nur bis 2TB?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.11.13 - 12:36

    Bullshit. Laut Datenblatt erreicht NTFS den Exabyte-Bereich.

    Edit: Laut Wikipedia (EN):

    Maximum volume size
    In theory, the maximum NTFS volume size is 2^64−1 clusters. However, the maximum NTFS volume size as implemented in Windows XP Professional is 2^32−1 clusters partly due to partition table limitations. For example, using 64 kB clusters, the maximum Windows XP NTFS volume size is 256 TBs minus 64 KBs. Using the default cluster size of 4 kB, the maximum NTFS volume size is 16 TB minus 4 kB. (Both of these are vastly higher than the 128 GB limit lifted in Windows XP SP1.) Because partition tables on master boot record (MBR) disks only support partition sizes up to 2 TB, dynamic or GPT volumes must be used to create NTFS volumes over 2 TB. Booting from a GPT volume to a Windows environment requires a system with UEFI and 64-bit support. [71]

    [71]: http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc768080.aspx

    Edit 2: Die Zahlen korrigiert

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.13 12:42 durch Lala Satalin Deviluke.

  3. Re: NTFS nur bis 2TB?

    Autor: vol1 15.11.13 - 18:09

    Etwas mehr Info dazu wär nicht schlecht. Ich vermute/hoffe mal, dass alle gängigen Linux Distributionen GPT unterstützen?

    Kann man eine 3TB HDD auch ohne GPT partitionieren, wenn man sie nicht als Bootplatte verwenden will, und erkennt Windows XP die Platte dann?

    Was ist mit GPT und nicht-boot auf 32 bit Windows 7?


    Will halt keine Platte haben, die nicht an jedem Gerät funktioniert..

  4. Re: NTFS nur bis 2TB?

    Autor: renegade334 15.11.13 - 19:35

    Ja, ich habe unter Kubuntu vor über einem Jahr eine NTFS-Partition mit einer Größe von 3TB angelegt. Scheinbar keine Probleme. Diese konnte auch unter XP zugegriffen werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.13 19:35 durch renegade334.

  5. Re: NTFS nur bis 2TB?

    Autor: quadronom 15.11.13 - 21:03

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ich habe unter Kubuntu vor über einem Jahr eine NTFS-Partition mit
    > einer Größe von 3TB angelegt. Scheinbar keine Probleme. Diese konnte auch
    > unter XP zugegriffen werden.

    Aber ist verwenden können nicht ungleich vollen Speicherraum adressieren?
    Ich meine, mal gehört zu haben, dass du die größeren Platten zwar verwenden kannst, aber Xp zeigt dir dann einfach als höchstgrenze seine 2 TB an. Mag mich aber auch irren.


    Offtopic: Können Macs inzwischen eigentlich auf NTFS schreiben? (ohne teure Drittprogramme)

    %0|%0

  6. Re: NTFS nur bis 2TB?

    Autor: jayrworthington 17.11.13 - 18:41

    vol1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etwas mehr Info dazu wär nicht schlecht. Ich vermute/hoffe mal, dass alle
    > gängigen Linux Distributionen GPT unterstützen?

    Ja. Auf Linux benutz trotzdem keiner NTFS. Und keine kommt auf die Idee, Laufwerke in der grösse als einzelne Disk zu benutzen :-@


    > Kann man eine 3TB HDD auch ohne GPT partitionieren, wenn man sie nicht als
    > Bootplatte verwenden will, und erkennt Windows XP die Platte dann?

    Nein. Ohne GPT heisst alte partition table, und die endet (wie im Posting vorher lang und breit erklärt) bei 2TB.

    > Will halt keine Platte haben, die nicht an jedem Gerät funktioniert..

    Dann bleibst Du bei 127GB PATA Laufwerken, nur die laufen noch auf Win98.

  7. Re: NTFS nur bis 2TB?

    Autor: jayrworthington 17.11.13 - 19:09

    quadronom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ist verwenden können nicht ungleich vollen Speicherraum adressieren?
    > Ich meine, mal gehört zu haben, dass du die größeren Platten zwar verwenden
    > kannst, aber Xp zeigt dir dann einfach als höchstgrenze seine 2 TB an. Mag
    > mich aber auch irren.

    Es kann alles moegliche passieren, je nach Controller. Von "es geht nix" ueber "Du kannst 2TB benutzen" bis "Wenn Du auf das Teil schreibst ist das FS hin". XP "lebt" noch knappe 5 Monate, lasst es endlich in frieden sterben, bis die HAMR Disks erscheinen ist es tot und begraben.

    > Offtopic: Können Macs inzwischen eigentlich auf NTFS schreiben? (ohne teure
    > Drittprogramme)

    FUSE-NTFS. Und so nebenbei, fuer die >2000¤ Luxus-Obstkiste reichts, aber die 20¤ fuer ein "teure Drittprogramm" sprengt dann das Budget...?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Ruhrverband, Essen
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. 99,90€
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30