1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielzeug: Laser Tag mit Harry…

Sind die nicht etwas spät dran?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: M.P. 19.02.18 - 10:48

    Das letzte "richtige" Harry-Potter Buch kam 2007 heraus, der letzte Film 2011.

    Eigentlich muss das Merchandising-Eisen doch geschmiedet werden, solange es heiß ist ;-)

  2. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: Psy2063 19.02.18 - 11:05

    Star Wars Merchandise lief doch auch super sowohl vor Episode 1-3 als auch in den Jahren danach als noch keine Disney-Kommerzialisierung absehbar war. Gleiches bei HDR/Hobbit. Es scheint genug Fans zu geben, also muss die Kuh gemolken werden.

  3. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: flow77 19.02.18 - 11:09

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das letzte "richtige" Harry-Potter Buch kam 2007 heraus, der letzte Film
    > 2011.
    >
    > Eigentlich muss das Merchandising-Eisen doch geschmiedet werden, solange es
    > heiß ist ;-)

    Da soll doch ein neuer Film herauskommen. Zudem lief das Merchandising von Star Wars selbst vor den neuen Filmen doch immer ziemlich gut. Auch wenn ich die beiden Universen ungern direkt vergleichen möchte ;)

  4. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: M.P. 19.02.18 - 11:49

    Chewbacca und Hagrid sind schon ähnlich haarig....

  5. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: Somberland 19.02.18 - 12:35

    Du hast wohl die Verfilmung von "Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" vergessen. Werden 5 Teile. Der zweite kommt im November in die Kinos.

    ---Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

  6. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: Dwalinn 19.02.18 - 14:30

    Echt? Ich dachte das ist eine einmalige Sache :-/

    Habe den Film aber auch noch nicht gesehen (was ich nachhole sobald Saturn meine Bluray liefert die ich erst Samstag bestellt habe) :D

  7. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: Hantilles 19.02.18 - 16:19

    War vergangenes Wochenende am Bahnhof "King's Cross". Nicht nur dass eine lange Schlange an der "platform 9 3/4" zu finden war, direkt daneben gibt es einen Harry-Potter-Fanartikel-Shop. Nicht nur voll, sondern auch mit Einlass-Schlange.

    Der Hype ist vielleicht vorbei, aber wohl nicht die Leidenschaft einer enormen und treuen Fanbasis. Auch nicht zu vergessen: die Generation Harry Potter ist heute überwiegend zwischen 20 und 30 und hat somit mitunter mehr Geld zur Verfügung, als die Kids der vermeintlichen Kernzielgruppe … ;-)

  8. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: ElMario 19.02.18 - 17:07

    Cars anyone ?

  9. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Autor: ha00x7 19.02.18 - 20:47

    ElMario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cars anyone ?


    Was der Film cars mit Harry Potter zu tun hat kann sich mir beim besten Willen nicht erschließen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, deutschlandweit
  2. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 34,99€ (Release 5. Februar)
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner