1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam Controller im Test…
  6. Thema

@Golem laut Microsoft illegal

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: @Golem laut Microsoft illegal

    Autor: vinzf 09.11.15 - 16:20

    @Spiritogre Danke für die Links. Krass!
    Bedeutet das, ich kann mit meiner Windows oder Office CD machen was ich will? Also ohne mehrfach zu zahlen, diese auf 5 PCs daheim installieren, die Aktivierung cracken, ohne irgendwelche rechtliche Folgen fürchten zu müssen?

    Gilt das dann auch für Firmen, Vereine und öffentliche Organisationen ?
    Warum kauft dann eie Stadtverwaltung nicht nur eine Office-Kopie ?

  2. Re: @Golem laut Microsoft illegal

    Autor: zilti 09.11.15 - 18:51

    Es ist denk ich relativ klar, dass Microsoft damit nicht auf die Privatnutzer zu Hause abzielt, die das Bild vom PC im Büro auf den Fernseher im Wohnzimmer streamen möchten.

  3. Re: @Golem laut Microsoft illegal

    Autor: Spiritogre 09.11.15 - 18:56

    vinzf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Spiritogre Danke für die Links. Krass!
    > Bedeutet das, ich kann mit meiner Windows oder Office CD machen was ich
    > will? Also ohne mehrfach zu zahlen, diese auf 5 PCs daheim installieren,
    > die Aktivierung cracken, ohne irgendwelche rechtliche Folgen fürchten zu
    > müssen?
    >
    > Gilt das dann auch für Firmen, Vereine und öffentliche Organisationen ?
    > Warum kauft dann eie Stadtverwaltung nicht nur eine Office-Kopie ?

    Nein, darfst du nicht beliebig oft installieren, da gibt es urheberrechtliche Regelungen für Software für, siehe §§ 69a ff. UrhG, die z.B. auch die Privatkopie einschränken.

    Allerdings darfst du Software z.B. dekompilieren und umschreiben.

  4. Re: @Golem laut Microsoft illegal

    Autor: vinzf 10.11.15 - 21:50

    Spiritogre schrieb:
    > Nein, darfst du nicht beliebig oft installieren, da gibt es
    > urheberrechtliche Regelungen für Software für, siehe §§ 69a ff. UrhG, die
    > z.B. auch die Privatkopie einschränken.
    > Allerdings darfst du Software z.B. dekompilieren und umschreiben.

    Verstehe. Wie verhält es sich dann z.B. mit CALs ? Dürfen Privatanwender und/oder Firmen dann die Einschränkungen in der EULA ignorieren bzw. falss notwendig cracken. Also etwa die Anzahl erlaubter Fileserver-Clients, Terminalserver-Sitzungen usw ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) ABAP im Umfeld Customer Relationship Management (CRM)
    AOK Systems GmbH, München
  2. Fachprojektleiter (w/m/d) Automatisierung
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. IT-Administrator (m/w/d) Bereich IT-Infrastruktur
    J. Schmalz GmbH, Glatten
  4. Produktplaner / Requirements Engineer (m/w/d) - Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  2. 14,49€
  3. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de