1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streckenerkennung: Audi…

Streckenerkennung: Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

Audi hat zum Saisonfinale der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) einen modifizierten Audi RS 7 ohne Fahrer auf die Rennstrecke geschickt. Mittels Bilderkennung und GPS meisterte das Fahrzeug die komplexe Strecke im Grenzbereich.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Streckenerkennung: Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. BMW Hats schon länger? 6

    jochot | 20.10.14 12:02 22.10.14 09:09

  2. Bin gespannt wie die Taxifahrer auf autonome Autos reagieren... 13

    stonerpunk | 20.10.14 15:27 21.10.14 11:43

  3. Meisterleistung 19

    Elmaestroo | 20.10.14 10:06 21.10.14 09:52

  4. Autonome Rennserie? 2

    mike-cg | 20.10.14 18:34 21.10.14 09:48

  5. Warum eigentlich 9

    blubberlutsch | 20.10.14 12:09 21.10.14 09:36

  6. wird nie Realität (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 86

    3dgamer | 20.10.14 08:28 21.10.14 08:27

  7. Uninteressant 1

    AllDayPiano | 21.10.14 06:51 21.10.14 06:51

  8. Blue screen of death 3

    Turrican | 20.10.14 11:46 20.10.14 18:22

  9. irgendwie billig 13

    Anonymer Nutzer | 20.10.14 08:58 20.10.14 18:14

  10. Also sooo toll ist es doch garnicht... eher gemogelt... 1

    DanielSchneider | 20.10.14 16:28 20.10.14 16:28

  11. K.I.T.T., ich brauche Dich! (k.T.) 2

    Fuchur | 20.10.14 13:00 20.10.14 15:25

  12. @Golem 2

    indeed934 | 20.10.14 12:16 20.10.14 12:45

  13. Referenzzeit? 8

    mich | 20.10.14 08:33 20.10.14 11:48

  14. Schneller parken 3

    Johnny Cache | 20.10.14 10:01 20.10.14 10:20

  15. Innovation? 1

    Replay | 20.10.14 10:08 20.10.14 10:08

  16. Grausamer Video Edit kwt... 1

    unknown75 | 20.10.14 10:06 20.10.14 10:06

  17. ortsfeste GPS-Empfänger 2

    JensM | 20.10.14 09:03 20.10.14 09:48

  18. Hard coded innovation kwt 1

    redmord | 20.10.14 09:36 20.10.14 09:36

  19. Rennwagen... 1

    HanGman | 20.10.14 09:21 20.10.14 09:21

  20. tolle show 1

    Turrican | 20.10.14 09:08 20.10.14 09:08

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Aufbau des Forschungs- und Technologiezentrums der Universität Passau zur Digitalen Sicherheit
    Universität Passau, Passau
  2. Software-Tester (m/w/d)
    ZAM eG, Neu-Isenburg (Home-Office möglich)
  3. Gruppenleiter für Embedded Softwareentwicklung (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Technical Consultant (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Horizon Zero Dawn - Complete Edition für 14,49€, The Walking Dead - The Telltale...
  2. (u. a. Resident Evil: Village für 32,99€, Orcs Must Die! 3 für 11€, Anno 1800 für 17,99€)
  3. 249€ statt 299€
  4. (u. a. 65 Zoll für 849€, 55 Zoll für 689€, 75 Zoll für 1.259€, 85 Zoll für 1.849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Geleaktes One Outlook ausprobiert: Wie Outlook Web, nur besser
Geleaktes One Outlook ausprobiert
Wie Outlook Web, nur besser

Endlich wird das schreckliche Mail-Programm in Windows 10 und 11 ersetzt. One Outlook ist zudem mehr, als nur Outlook im Browser.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

  1. Office 365 Microsofts neuer Outlook-Client ist geleakt
  2. Interface-Wechsel Outlook für den Mac bekommt neue Oberfläche
  3. Microsoft Die Zeit für Outlook 2007 und 2010 läuft ab

Bastel-Rechner: Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen
Bastel-Rechner
Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen

Wir zeigen, wie auf einem 10,6-Zoll-Farbdisplay, angeschlossen an der GPIO-Leiste eines Raspberry Pi, gezeichnet werden kann. Programmiert wird in C#.
Eine Anleitung von Michael Bröde

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette