Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Summit Ridge: AMDs Zen-Chip ist so…

Das Hoffen geht weiter!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Hoffen geht weiter!

    Autor: Der schwarze Ritter 18.08.16 - 15:08

    Ich hoffe es so, dass AMD mal wieder ganz oben mitmischen kann. Zu lange hat man Intel das Feld überlassen, die dieses Geschenk dankbar angenommen und Preise nach Belieben festgelegt haben. Will sagen... nach meinem Thunderbird C, Phenom und Phenom 2 hoffe ich, dass AMD bald wieder eine attraktive Lösung für den nicht sooo großen Geldbeutel wird. Klar, die Chips werden nicht so günstig wie die aktuellen, aber auch eben nicht so überzogen wie die Intels.

    Aber man muss Intel natürlich auch loben. Mein 2600K rennt seit bald 6 Jahren fröhlich vor sich hin und auch wenn es inzwischen schnellere gibt, ist der immer noch absolut ausreichend schnell.

    -> GO, AMD!!

  2. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: Nebukadneza 18.08.16 - 15:38

    Bei den i7 2600K - 3770k - 4770k sind keine Quantensprünge dazwischen, immer nur ein paar Prozent - wenn Du einem 2600K eine Potente GraKa beiseite stellst und ihm ein paar RAM zu futtern gibst dann bist du damit noch ganz gut auf der höhe der Zeit.

  3. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: Sea 18.08.16 - 15:42

    auf meiner Spielekiste werkelt ein 2500k 3.3GHz.
    Da läuft alles noch einwandfrei

  4. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: Braineh 18.08.16 - 16:29

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf meiner Spielekiste werkelt ein 2500k 3.3GHz.
    > Da läuft alles noch einwandfrei


    i7 920 hier, wird dann Anfang nächsten Jahres in den Ruhestand gehen, wenn AMD Wort hält.

  5. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: Cane 18.08.16 - 16:33

    Braineh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > auf meiner Spielekiste werkelt ein 2500k 3.3GHz.
    > > Da läuft alles noch einwandfrei
    >
    > i7 920 hier, wird dann Anfang nächsten Jahres in den Ruhestand gehen, wenn
    > AMD Wort hält.

    Hab den 920er selber erst vor etwa einem Jahr ausgetauscht. Beim Encoden von 1080p Videos mit x264v ist mein neuer 4790k allerdings schon solide 60-70% schneller. (rund 19 fps statt 11-12 fps)

  6. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: ArcherV 18.08.16 - 21:40

    Braineh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > auf meiner Spielekiste werkelt ein 2500k 3.3GHz.
    > > Da läuft alles noch einwandfrei
    >
    > i7 920 hier, wird dann Anfang nächsten Jahres in den Ruhestand gehen, wenn
    > AMD Wort hält.

    hatte bis Anfang des Jahres einen i7 920, und danach den Xeon X5650.
    Bin nun vor ein paar Wochen auf ein neues System mit i7 6850k umgestiegen, bin zufrieden.

  7. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: Kleba 18.08.16 - 22:28

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -> GO, AMD!!

    Das hoffe ich auch. Ich bin seit ewigen Zeiten bei AMD, in erster Linie weil ich hoffe damit den "Underdog" zu unterstützen und ein Monopol zu verhindern. Da ich aber mir in den nächsten 6 Monaten ein neues System zusammenstellen wollte, hatte ich mich schon mit einem aktuellen i7 arrangiert (weil mir die AMD-Leistung einfach zu schwach war).

    Wenn AMD jetzt aber wieder aufersteht, warte ich ggf. noch etwas länger mit dem Update und werde mir dann wohl - gute Testergebnisse vorausgesetzt - wieder einen AMD holen :)

  8. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: HubertHans 19.08.16 - 08:56

    Cane schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Braineh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sea schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > auf meiner Spielekiste werkelt ein 2500k 3.3GHz.
    > > > Da läuft alles noch einwandfrei
    > >
    > >
    > > i7 920 hier, wird dann Anfang nächsten Jahres in den Ruhestand gehen,
    > wenn
    > > AMD Wort hält.
    >
    > Hab den 920er selber erst vor etwa einem Jahr ausgetauscht. Beim Encoden
    > von 1080p Videos mit x264v ist mein neuer 4790k allerdings schon solide
    > 60-70% schneller. (rund 19 fps statt 11-12 fps)

    Da haette ein Austausch der 920 gegen eine Xeon x5675 und leichtes Ubertakten mehr gelohnt.

  9. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: x2k 19.08.16 - 14:47

    Braineh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > auf meiner Spielekiste werkelt ein 2500k 3.3GHz.
    > > Da läuft alles noch einwandfrei
    >
    > i7 920 hier, wird dann Anfang nächsten Jahres in den Ruhestand gehen, wenn
    > AMD Wort hält.

    Bei mir werkelt noch ein phenom II 810 der reicht noch heute aus für das nötigste. Spielen geht damit noch und zum arbeiten hat der auch genug dampf.
    Ich bin aber trotzdem gespannt was nächstes jahr passieren wird, endlich kommt wieder bewegung in den markt.

  10. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: plutoniumsulfat 19.08.16 - 18:30

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cane schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Braineh schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Sea schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > auf meiner Spielekiste werkelt ein 2500k 3.3GHz.
    > > > > Da läuft alles noch einwandfrei
    > > >
    > > >
    > > > i7 920 hier, wird dann Anfang nächsten Jahres in den Ruhestand gehen,
    > > wenn
    > > > AMD Wort hält.
    > >
    > > Hab den 920er selber erst vor etwa einem Jahr ausgetauscht. Beim Encoden
    > > von 1080p Videos mit x264v ist mein neuer 4790k allerdings schon solide
    > > 60-70% schneller. (rund 19 fps statt 11-12 fps)
    >
    > Da haette ein Austausch der 920 gegen eine Xeon x5675 und leichtes
    > Ubertakten mehr gelohnt.

    Wenn er auf doppelte statt dreifache Leistung steht, dann ja.

  11. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: Jochen60 20.08.16 - 18:15

    Ich kann es kaum erwarten :)

    Bei mir werkelt noch ein Phenom II x6 1100t der so langsam auch mal ausgetauscht werden will. Aber bis 2017 hält der auch noch locker aus...in den meisten Spielen die ich spiele ist eh meine Graka der Flaschenhals :D

  12. Re: Das Hoffen geht weiter!

    Autor: DaObst 20.08.16 - 18:36

    Ich hab momentan noch meinen 25k, der rennt seit ich ihn hab mit 4.8GHz@60°Cmax@1.31V und reicht fürs zocken allemal. Zum Rendern wollt ich mir jetzt eigentlich einen X99 Unterbau holen aber die News sieht zu vielversprechend aus. Hoffentlich hält der Euro bis dahin durch... :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. über Hays AG, München
  4. über Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 11,99€
  2. 3,99€
  3. 14,95€
  4. 3,99€ statt 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

  1. Anonymisierungsdienst: Tor-Browser 8.5 bringt stabile Android Version
    Anonymisierungsdienst
    Tor-Browser 8.5 bringt stabile Android Version

    Die neue Version des Tor-Browsers bringt neben Design-Änderungen und einem aktualisierten Firefox auch eine offizielle Android-Variante. Diese bietet zwar noch nicht alle Funktionen der Desktop-Version, soll aber bereits ein ähnliches Schutzniveau erreichen.

  2. Astronomie: Forscher entdecken 18 erdgroße Exoplaneten
    Astronomie
    Forscher entdecken 18 erdgroße Exoplaneten

    Über 4.000 Planeten außerhalb unseres Sonnensystem sind inzwischen bekannt. Die meisten sind Gasriesen wie Jupiter oder Neptun. Mit einer verbesserten Suchmethode haben deutsche Forscher Daten des Weltraumteleskops Kepler erneut durchsucht und mehrere kleine Exoplaneten gefunden.

  3. 500.000 FTTH-Anschlüsse: Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt
    500.000 FTTH-Anschlüsse
    Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt

    Deutsche Glasfaser hat für seine 500.000 FTTH-Anschlüsse 300.000 zahlende Kunden. Damit ist das relativ kleine Unternehmen führend in Deutschland, vor der mächtigen Deutschen Telekom.


  1. 14:32

  2. 14:18

  3. 14:03

  4. 13:48

  5. 13:24

  6. 12:30

  7. 12:07

  8. 12:03