1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface Ergonomic Keyboard…

MS auf dem Juppi Tripp?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: Hawk321 07.02.17 - 17:45

    Ist das mittlerweile modern geworden, in jeder Reklame irgend einen Quatsch von "muss Teil des Lebens sein" und "wir haben so lange daran gebaut" ...bla bla???
    -natürlich begleitet von irgendeiner Therapeuten Musik-

    IT Geräte, wo irgendeine überbezahlte Designabteilung auf Juppi-Öko-Hippy tut und mir zeigen will, wie toll das alles ist?!
    Wo leben wir? Das Teil soll arbeiten, ich will Features sehen, präsentiert von Profis für Profis, die genau wissen worauf es ankommt und keine Gehirnwäsche!

    300 DM für was???

  2. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: Kleba 07.02.17 - 17:49

    Hawk321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo leben wir? Das Teil soll arbeiten, ich will Features sehen, präsentiert
    > von Profis für Profis, die genau wissen worauf es ankommt und keine
    > Gehirnwäsche!

    Dann schau dir vielleicht keine Werbung an sondern professionelle Reviews?

  3. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: kvoram 07.02.17 - 18:31

    Die Kritik von Hawk321 ist trotzdem gerechtfertigt, schließlich zeigt die Werbung eben worauf MS den Fokus legt und das zeigt sich dann auch in der Produktentwicklung, mit Function follows Design anstatt Form follows Function.

  4. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: opodeldox 07.02.17 - 21:55

    Hawk321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 300 DM für was???

    300DM wären ca. 193 Euro, die Tastatur kostet maximal 150 Euro, das sind ca. 233 DM Vielleicht solltest du dich weniger über die Professionalität anderer beschweren und an dir selbst arbeiten, immerhin liegst du fast ein Viertel daneben.

  5. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: basti1253 08.02.17 - 00:04

    @Hawk321: Umrechnungskurs war 1:1.96 .. d.h 150¤ entsprechen ~294¤

  6. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: pk_erchner 08.02.17 - 02:02

    Hawk321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das mittlerweile modern geworden, in jeder Reklame irgend einen Quatsch
    > von "muss Teil des Lebens sein" und "wir haben so lange daran gebaut"
    > ...bla bla???
    > -natürlich begleitet von irgendeiner Therapeuten Musik-
    >
    > IT Geräte, wo irgendeine überbezahlte Designabteilung auf Juppi-Öko-Hippy
    > tut und mir zeigen will, wie toll das alles ist?!
    > Wo leben wir? Das Teil soll arbeiten, ich will Features sehen, präsentiert
    > von Profis für Profis, die genau wissen worauf es ankommt und keine
    > Gehirnwäsche!
    >
    > 300 DM für was???

    gleich dazu die passenden drahtlosen Apfel Kopfhörer kaufen .... geschenkte 170¤

  7. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: maverick1977 08.02.17 - 09:07

    Hawk321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 300 DM für was???

    Hey, Mr. Vorgestern... Schon gewusst, dass auf den Scheinen in deiner Geldbörse EURO drauf steht?

  8. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: Trollversteher 08.02.17 - 09:13

    "Juppi", "300 DM"... Bist Du gerade einer Zeitmaschine aus den 90ern entstiegen, oder was?

    Btw: Inflationsbereinigt und an der tatsächlichen Kaufkraft gemessen entsprechen heute 150¤ in etwa dem Gegenwert von 175 DM im Jahre 1990. Nicht 300 DM.

  9. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: Trollversteher 08.02.17 - 09:18

    >@Hawk321: Umrechnungskurs war 1:1.96 .. d.h 150¤ entsprechen ~294¤

    Der Wechselkurs wurde damals eingefroren. Wenn man die tatsächliche Kaufkraft in einem Jahr vor der Währungsunion ermitteln möchte, ist der Kurs von 1:96 wenig hilfreich. Es gibt zahlreiche tools im Web, die den tatsächlichen Kurs zu einem bestimmten Zeitpunkt, inflationsbereinigt und anhand der Kaufkraft errechnen - zB:

    https://www.altersvorsorge-und-inflation.de/euro-rechner.php

  10. Re: MS auf dem Juppi Tripp?

    Autor: HerrWolken 08.02.17 - 18:22

    Hawk321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das mittlerweile modern geworden, in jeder Reklame irgend einen Quatsch
    > von "muss Teil des Lebens sein" und "wir haben so lange daran gebaut"
    > ...bla bla???
    > -natürlich begleitet von irgendeiner Therapeuten Musik-
    >
    > IT Geräte, wo irgendeine überbezahlte Designabteilung auf Juppi-Öko-Hippy
    > tut und mir zeigen will, wie toll das alles ist?!
    > Wo leben wir? Das Teil soll arbeiten, ich will Features sehen, präsentiert
    > von Profis für Profis, die genau wissen worauf es ankommt und keine
    > Gehirnwäsche!
    >
    > 300 DM für was???

    MS will eben nicht dein Geld, sondern das der von dir angesprochenen Yuppies (young-urban-professionals). Alleine dass du in DM umrechnest lässt darauf schließen, dass du "young" schonmal nicht bist.

    Du willst umgekehrt die Produkte von MS nicht, Gründe hast du ja geliefert.

    Wo ist also das Problem? Ihr wollt nichts von einander. Alles gut!

    Kauf von anderen Herstellern und lass MS das Geld der Yuppies abkassieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HiScout GmbH, Berlin
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Stadt Bochum, Bochum
  4. Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, Kempten, Krumbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

  1. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  2. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.


  1. 21:30

  2. 16:40

  3. 16:12

  4. 15:50

  5. 15:28

  6. 15:11

  7. 14:45

  8. 14:29