1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface Ergonomische Tastatur im…

Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: David64Bit 29.05.17 - 11:59

    Schön wäre RGB-Backlight und Ten-Keyless. Schön klein aufm Schreibtisch, kein großer Weg zur Maus...

    Aber Cherry-MX-Blue in RGB scheinen aus zu sterben...

  2. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: peterbarker 30.05.17 - 10:32

    sowas?
    https://ergodox-ez.com/

  3. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: SelfEsteem 30.05.17 - 13:26

    peterbarker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sowas?
    > ergodox-ez.com


    Es waere ein Traum, wenn man die - oder eine andere zusammengebaute und sauber verarbeitete ErgoDox - in DE bestellen koennte.

  4. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: triri 30.05.17 - 15:30

    Sind zwar Matias Alps aber darauf warte ich persönlich ja, schon auf Grund der zugänglichen Firmware: https://shop.keyboard.io/

    Dieses finde ich auch interessant: https://ultimatehackingkeyboard.com/ Da weiß ich gerade nicht aus welchem Haus die MX-Switches stammen, aber auch die Gateron oder Greetech Switches sind nicht von schlechten Eltern. :)

    Ansonsten bliebe noch die Matias Ergo Pro mit taktilen Alps. Kann man sich als Cherry Blue Nutzer auch gut dran gewöhnen.

  5. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: triri 30.05.17 - 16:35

    Ist zwar nicht Deutschland aber du kannst dir eine fertig konfektionierte bei Falbatech in Polen bestellen. Flotte Lieferung, Jan und sein Team sind wirklich sehr, sehr nett und kulant und die Verarbeitung ist prima. Ich hatte mal einen mir nicht zusagenden Stabi unter der Leertaste, zu dessen Wechsel sämtliche Switches noch einmal abgelötet werden mussten. Hat mich gerade einmal das Porto gekostet. :)

  6. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: Theoretiker 30.05.17 - 18:08

    Ansonsten gibt es noch:

    - Maltron
    - Kinesis Advantage
    - Truly Ergonomical Computer Keyboard

  7. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: SelfEsteem 30.05.17 - 18:53

    Vielen Dank dir fuer den Tip.
    Hast du noch deinen Preis im Kopf? Ich habe gerade mal probe-konfiguriert und komme inkl. Zusammenbau auf schlappe 180Euro. Das erscheint mir etwas arg guenstig zu sein - sonst gehen die zusammengebauten Ergos afaik bei um die 300 los.

    //edit: Was jetzt nicht heissen soll, dass was faul ist, aber evtl. habe ich ja einen harten Schnitzer drin und die Teile gehen hier erst bei 500 los, was ich mir dann erst nochmal laenger ueberlegen wuerde ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.17 18:55 durch SelfEsteem.

  8. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: triri 30.05.17 - 20:13

    Ich habe die GH60 von Falba und habe seinerzeit so um die 200¤ mit Versand bezahlt. Der Preis kann gut hinkommen. Die Fräsen die Plates selbst, lassen glaube die PCBs in Fernost fertigen und ich könnte wetten, dass dort ein Bestückungsrobo steht. ;) Wenn nicht einfach mal bei Facebook anschreiben. Die antworten da relativ flott. :) Zu beachten ist auch, dass das keine Cherry Switches sind. Die schlagen anderswo mal schnell gut zu Buche. Leider gibt es aktuell keine Greetech Blues. Die finde ich sogar einen Ticken angenehmer und fluffiger als die Cherrys.

  9. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: SelfEsteem 30.05.17 - 22:55

    Super. Vielen Dank nochmal fuer den kleinen Bericht.
    Ist immer ganz nett, 'nen kleinen Erfahrungsbericht zu einem Shop zu sehen bevor man irgendwo blind bestellt.

    Die 180 (falls hier noch jemand mitlesen sollte) waren btw. Bloedsinn. Ich hatte die KeyCaps nicht ausgewaehlt (bilde mir ein, dass der die Auswahl garnicht angezeigt hatte - evtl. lags auch an blockierten Skripten). Zusammen kommt man auf knapp unter 300Euro, was also im normalen Preisbereich fuer eine ErgoDox liegt - aber freilich immernoch um Laengen guenstiger als ein Import aus den USA.
    Die EZ duerfte mit Versand und Zoll / MwSt bei dezent unter 400 liegen.

  10. Re: Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt's so was?

    Autor: triri 31.05.17 - 09:45

    Immer wieder gern. Die fehlenden Keycaps waren mir aber auch entgangen, also gehe ich mal davon aus, dass die tatsächlich nicht im Konfigurator aufgetaucht sind. Ich finde den Preis okay und ein weiterer Vorteil ist schließlich auch noch die räumliche Nähe im Supportfall oder falls man mal etwas umarbeiten, aber nicht selbst löten möchte. Die Ergodox bietet ja freilich genug Raum für Modifikationen. :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Etkon GmbH, Gräfelfing
  2. Sprick GmbH Bielefelder Papier- und Wellpappenwerke & Co., Bielefeld
  3. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt am Main, Mainz, Wiesbaden)
  4. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge