1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T.Flight Hotas 4: Thrustmaster…

(Halb OT) Empfehlung für eine gute Lenkradkombi

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. (Halb OT) Empfehlung für eine gute Lenkradkombi

    Autor: Manto82 18.03.19 - 08:03

    Ja, ich weiß. Es ist einigermaßen OT.

    Trotzdem hat ja hier vielleicht der ein oder andere Sim-Fan eine Empfehlung für eine gute Farming Simulator Equipment Kombi.

    Google hat bisher nur die von Logitech / Saitek ergeben, aber da sind die Rezensionen zur Qualität nicht sehr positiv.

    "Früher" war ich von Saitek wirklich begeistert, grad von den Flightcombis.
    Aber anscheinend hat die Qualität sehr gelitten.

    Hat da jemand persönliche Erfahrungen?

    When you got me on my Nerven, I'll put you into the Gulli and do the Deckel druff so that you'll never come back to the Tageslicht.

  2. Re: (Halb OT) Empfehlung für eine gute Lenkradkombi

    Autor: enh0dev 22.03.19 - 20:47

    Also von der Saitek / Logitech Lösung kann ich nur abraten.
    Ich habe hier nun schon 3 Stück repariert, das Lenkrad ist ein konstruktionstechnisches Desaster.
    Die Kabel in dem Lenkrad sind zu kurz und unflexibel. Je nach Einsatzdauer brechen die innerhalb des 1. Jahres, oder halten ggf. etwas länger, aber das Ablaufdatum ist schon quasi drunter eingeprägt.
    Kann man fixen, is nur fummelei.
    Wie lange das dann hält, weiß ich auch noch nicht.
    Für die gebotene Leistung auf alle Fälle überteuert.

    Leider kenne ich allerdings kein anderes Farmsim Lenkrad.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover
  2. Executive Customer Solution Architect (m/w/d) mit Fokus auf Security
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Dresden, Hamburg, Unterföhring
  3. IT Senior Softwareentwickler (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  4. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 50,99€ (mit Rabattcode "STRIVE")
  3. 54,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6