Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taiyo Yuden: Einer der größten…

mich wundert...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mich wundert...

    Autor: Bruce Wayne 16.06.15 - 11:32

    .dass noch so viele dabei sind.

    Früher war das ja mal ein großer Markt.
    Cds fürs Auto...Spiele auf CD...und gebt zu wir haben uns alle beim Freund oder Klassenkamerad eine Sicherheitskopie von z.B. Underground (2) gemacht ;-)

    Musik wird mittlerweile ausschlißlich gestream oder noch vereinelt áuf dem Handy als mp3.

    Wo ist denn da überhaupt noch der Markt? Backups auf CD oder DVD?

  2. Re: mich wundert...

    Autor: Fantasy Hero 16.06.15 - 11:42

    Bruce Wayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .dass noch so viele dabei sind.
    >
    > Früher war das ja mal ein großer Markt.
    > Cds fürs Auto...Spiele auf CD...und gebt zu wir haben uns alle beim Freund
    > oder Klassenkamerad eine Sicherheitskopie von z.B. Underground (2) gemacht
    > ;-)
    >
    > Musik wird mittlerweile ausschlißlich gestream oder noch vereinelt áuf dem
    > Handy als mp3.
    >
    > Wo ist denn da überhaupt noch der Markt? Backups auf CD oder DVD?


    Vielleicht werde ich alt, aber ich hab noch nie Musik gestream. Bin da wohl recht altmodisch und pack meine Musik auf meinen mp3 Player drauf. Außerdem hör ich mehr Podcast als den Rotz ausm TV. :'D
    Die Downloads sind gratis und man muss keine monatl. Gebühr bezahlen.

  3. Re: mich wundert...

    Autor: as (Golem.de) 16.06.15 - 12:29

    Hallo,

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht werde ich alt, aber ich hab noch nie Musik gestream. Bin da wohl
    > recht altmodisch und pack meine Musik auf meinen mp3 Player drauf. Außerdem
    > hör ich mehr Podcast als den Rotz ausm TV. :'D

    Altmodisch und MP3 in einem Satz? Nee! Hier gehört _noch_ Schallplatte, Audiowalze oder Audiokassette als Begriff hin. In 10 Jahren akzeptiere ich vielleicht Real Media. ;)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  4. Re: mich wundert...

    Autor: MarioWario 16.06.15 - 12:32

    mp3 ist mit Einführungvon AAC obsolet geworden - mehr für weniger. Was leider kein Erfolg war: Musepack - hatte für mich den besten Klang (natürlich spielt die Ursprungsaufnahme und der AD-Wandler auch eine gewisse Rolle).

  5. Re: mich wundert...

    Autor: plutoniumsulfat 16.06.15 - 12:37

    Obsolet? MP3 ist immer noch ein Quasi-Standard.

  6. Re: mich wundert...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.06.15 - 13:10

    Wo?

    Streaming von Videos -> AAC
    Musikstreaming -> AAC
    DAB -> AAC
    ...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: mich wundert...

    Autor: nicoledos 16.06.15 - 13:14

    Ich befürchte eher, dass MP3 eine große Zukunft vor sich hat. Die Qualität ist für die meisten Gut genug. Die Patente laufen langsam aus. Was auch der Grund ist, weshalb von der Industrie versucht wird immer neue inkompatible Standards in den Markt zu drücken. Mit Ausnahme von ein paar Altgeräten aus der ersten und zweiten Generation der MP3-Player wird das Format nahezu überall unterstützt.

  8. Re: mich wundert...

    Autor: nicoledos 16.06.15 - 13:17

    Und jetzt nur mal über den Tellerrand geschaut, was außerhalb des Apfels zum Einsatz kommt.

  9. Re: mich wundert...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.06.15 - 13:19

    Nur mal zur Info: Ich habe kein einziges Apple-Produkt.

    - Youtube -> AAC / Vorbis
    - Twitch -> AAC
    - Golem.de Videos -> AAC
    ...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: mich wundert...

    Autor: plutoniumsulfat 16.06.15 - 13:30

    Tolle Liste an Streamingdiensten und -produkten, unter anderem mit Videos, die mal gar nichts zur Sache tun.

    Wenn wir die 20 Millionen Streamer mal rausnehmen und die Leute fragen, die ihre Musik noch ganz "oldschool" aufs Handy/Player kopieren, welches Format werden die auf dem Rechner liegenden Dateien wohl haben?

  11. Re: mich wundert...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.06.15 - 13:40

    Bei mir verschwindet hier MP3 nach und nach. Alte Files habe ich noch als MP3, wenn ich aber neu kaufe, ist es immer WAV/PCM oder ein Lossless-Format oder eben AAC-LC.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: mich wundert...

    Autor: h4z4rd 16.06.15 - 14:04

    Das mag für dich vielleich zutreffen, aber die wenigsten werden ihre gesamte audiobibliothek auf lossless umstellen. Somal das in Zeiten, in denen Beats als gutes Klangerlebis verkauft werden (lächerlich), auf den Handys qualitativ ohnehin keinen so großen Unterschied macht. Wirkliche unterschiede hört man da doch erst raus, wenn man an seinem PC eine gute HiFi-Anlage per S/PDIF angeschlossen hat.

  13. Re: mich wundert...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.06.15 - 14:10

    Na ja, größtenteils erwerbe ich AAC-LC, aber wenn ich ältere Musik im Gebraucht-CD-Handel (eBay, Flohmarkt, etc.) erwerbe, werden sie gerippt (die haben irgendwie nie einen Kopierschutz) und als TAK (Tom's Lossless, hat die beste Kompression derzeit) gespeichert. Mobil höre ich keine Musik, ich brauche Ruhe um Musik zu genießen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  14. Re: mich wundert...

    Autor: plutoniumsulfat 16.06.15 - 14:31

    Bei dir vielleicht, bei vielen anderen aber nicht. Das erste mal, wenn so ein Format nicht mit dem Media Player oder Handy abgespielt werden kann, wird wieder die mp3-Version geladen, weils eben zu fast allem kompatibel ist.

  15. Re: mich wundert...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.06.15 - 15:35

    Die Frage ist welches Gerät kann immer noch kein AAC-LC?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  16. Re: mich wundert...

    Autor: katzenpisse 16.06.15 - 15:40

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir verschwindet hier MP3 nach und nach. Alte Files habe ich noch als
    > MP3, wenn ich aber neu kaufe, ist es immer WAV/PCM oder ein Lossless-Format
    > oder eben AAC-LC.

    Bis alle meine MP3s ersetzt sind, bin ich tot.

  17. Re: mich wundert...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.06.15 - 15:50

    Alle werde ich auch nicht ersetzen können. Ich sehe nur kein Grund mehr aktiv darauf zu setzen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: mich wundert...

    Autor: TC 16.06.15 - 16:17

    AAC, seit über 10 Jahren
    konnte schon mein N82

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Staffery GmbH, Berlin
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. VPN-Anbieter: Server von VikingVPN und Torguard gehackt
    VPN-Anbieter
    Server von VikingVPN und Torguard gehackt

    Neben NordVPN wurden offenbar bei zwei weiteren VPN-Anbietern Server gehackt. Das geht aus einem alten Thread bei 8chan hervor. Zum NordVPN-Hack sind nun weitere Details bekannt.

  2. Ghost Canyon: Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten
    Ghost Canyon
    Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten

    Mit dem Ghost Canyon alias NUC9 Extreme plant Intel einen 5-Liter-Mini-PC mit untypischem Innenleben: Statt auf einer Hauptplatine sitzen der Prozessor, die RAM-Steckplätze und die SSD-Slots auf einem PCIe-Modul. Hinzu kommt optional eine dedizierte Grafikkarte neben dem Mainboard.

  3. Surface Pro X im Hands on: ARM macht arm
    Surface Pro X im Hands on
    ARM macht arm

    Das Surface Pro X könnte als neues Vorzeigegerät der Plattform Windows-10-on-ARM herhalten. Das Display ist groß und hochauflösend. Der Stift wurde verglichen mit dem herkömmlichen Surface Pen merklich verbessert. Allerdings gehen Zielgruppe und Preisvorstellung weit auseinander.


  1. 13:35

  2. 12:37

  3. 12:08

  4. 12:03

  5. 11:24

  6. 11:09

  7. 10:51

  8. 10:36