1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Technik-Mekka Taiwan: Wenn der…

Gefahr der Beschädigung des Hosts

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefahr der Beschädigung des Hosts

    Autor: M.P. 12.09.16 - 09:28

    Mir wäre das nicht geheuer, eine so massives Device direkt in ein mobiles Gerät einzustecken.

    Eine ausgebrochene USB-Buchse auf dem Notebook Motherboard könnte teuer werden ...

  2. Re: Gefahr der Beschädigung des Hosts

    Autor: Schattenwerk 12.09.16 - 09:38

    Naja, kaputt gehen kann immer irgendwas. Selbst wenn es per Kabel verbunden ist, kann dort durch falsches Ziehen die Buchse beschädigt werden. Mal von schlechter Elektronik abgesehen.

    Wenn ein Laptop sauber auf dem Tisch steht, dann find ich so ein Dock auch nicht so kritisch. Man sollte damit dann halt nur nicht rum laufen oder das Teil auf den Oberschenkeln ablegen, so dass das Dock dann in der Luft schwebt.

  3. Re: Gefahr der Beschädigung des Hosts

    Autor: _Pluto1010_ 12.09.16 - 09:45

    Die Gefahr ist bei so einem direkt ansteckten Zubehör aber teutlich gesteiert aufgrund der großen Druckfläche und dem sich daraus ergebenden Hebelarm.

    Das ist schlicht eine Fehlkonstruktion. An sowas gehört ein flexibles Kabel mit kurzem Steckergehäuse um den Hebelarm zu minimieren.

  4. Re: Gefahr der Beschädigung des Hosts

    Autor: Avarion 12.09.16 - 10:23

    Sieht aber nicht so Edel aus und würde daher vermutlich nicht so häufig gekauft werden.

  5. Re: Gefahr der Beschädigung des Hosts

    Autor: My1 12.09.16 - 12:05

    vor allem weil hier locker ein drehhebel entsteht und der kann RICHTIG viel kraft umsetzen.

  6. Re: Gefahr der Beschädigung des Hosts

    Autor: Bembelzischer 12.09.16 - 12:57

    Um es in den Worten eines EVE Online-Spielers zu sagen:
    If you can't afford to loose it - never undock.

  7. Re: Gefahr der Beschädigung des Hosts

    Autor: grslbr 12.09.16 - 22:08

    Bembelzischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um es in den Worten eines EVE Online-Spielers zu sagen:
    > If you can't afford to loose it - never undock.
    Sehr schön.

    Aber ehrlich, ist das nicht für den Schreibtisch gedacht? Für unterwegs sieht's wirklich sehr gewagt aus, aber stationär?

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  8. Re: Gefahr der Beschädigung des Hosts

    Autor: as (Golem.de) 14.09.16 - 09:01

    Hallo,

    grslbr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ehrlich, ist das nicht für den Schreibtisch gedacht? Für unterwegs
    > sieht's wirklich sehr gewagt aus, aber stationär?

    ja, ist schon eher stationär. Auf dem Schoß wackelt das ganze ziemlich. Wobei ich vermute, dass bei einer Drehung der Stecker ordentlich verzogen. Das Gehäuse wird wohl kaum Schaden nehmen bei beiden Seiten. Stellt sich noch die Frage, was mit den Kontakten innen passiert. Ich werde das aber sicher nicht testen, so neugierig bin ich nun auch wieder nicht. ;)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich Lange GmbH Fachgroßhandel für Sanitär und Heizung, Hamburg
  2. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen
  3. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  2. 172,90€
  3. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme