Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teo-XXS: Lüfterloser Atom-PC als…

Als Router unbrauchbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Router unbrauchbar?

    Autor: Unsicher 26.11.09 - 09:20

    Seh ich das richtig, dass man Teil nicht mal als Router verwenden kann, da das nur eine Netzwerkkarte hat? Das ist doch dann mal echt blöd.

  2. Re: Als Router unbrauchbar?

    Autor: No Patents 26.11.09 - 09:25

    Ich betreibe einen Router mit einem Ethernet IF!
    Auf einem VLAN faehigen Layer2 Switch Routet die
    Maschine gerade 3 Netze.

  3. Re: Als Router unbrauchbar?

    Autor: Unsicher 26.11.09 - 13:28

    Aber wenn ich jetzt nicht so ein Spezial-Switch habe, schau ich doch in die Röhre oder? Und was kostet eigentlich so ein Spezial-Switch?

  4. Re: Als Router unbrauchbar?

    Autor: MarcL 26.11.09 - 13:56

    es gibt doch USB Netzwerk Adapter: http://catalog.belkin.com/IWCatProductPage.process?Product_Id=281799

  5. Re: Als Router unbrauchbar?

    Autor: No Patents 26.11.09 - 14:20

    Unsicher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn ich jetzt nicht so ein Spezial-Switch habe, schau ich doch in die
    > Röhre oder? Und was kostet eigentlich so ein Spezial-Switch?

    Ja. Die Option gibt es nur mit VLAN (IEEE 802.1Q) Switches.
    Diese werden of als Managed-Layer2 angeboten. Fuer einen
    SOHO Gigabit Switch muss man mit 120 - 300 EUR rechnen.

    Etwas guenstiger werden die in einem anderen Thread
    angesprochenen USB Ethernet Adapter. Aber der Switch ist die
    saubere Loesung.

  6. Re: Als Router unbrauchbar?

    Autor: Oliver Schad 26.11.09 - 16:31

    Der HP 1800-24G ist ganz gut, 24x Gigabit, managebar per Webinterface und kann natürlich VLANs. In der 8-Port-Variante 1800-8G auch zu empfehlen, kostet knapp über 100 Euro.

    Wenn auch 100 MBit/s ok sind, dann kann man auch den 1700-8 nehmen von HP, der kostet um die 50-60 Euronen.

    mfg
    Oli

  7. Re: Als Router unbrauchbar?

    Autor: No Patents 26.11.09 - 17:31

    Beim HP Switch nicht zu vergessen: 30 Garantie mit
    Austausch am naechsten Geschaeftstag. Die ProCurve
    sind wirklich (ihren) Preiswert - was man von andern
    HP Geeraeten inzwischen leider nicht mehr behaupten
    kann.

  8. Re: Als Router unbrauchbar?

    Autor: Unsicher 27.11.09 - 08:21

    Danke für die Infos!!!!!

  9. Re: Als Router unbrauchbar?

    Autor: proto 02.12.09 - 21:11

    HAllo,

    auf der Herstellerseite gibts ein neues Modell fit-PC2i
    mit 2 LAN Anschlüsse und RS232 dann sollte auch Routen kein
    problem sein.

    http://www.fit-pc.com/web/fit-pc2/fit-pc2i-specifications/

    gruß

  10. Genial!

    Autor: neuer Besitzer 07.12.09 - 13:28

    Habe mir in Folge dieses Threads hier einen Fit PC2 geholt - bin mega begeistert! Verstehe gar nicht, dass der nicht viel bekannter ist! Danke!

    Der mit den 2 LAN-Buchsen wäre eine interessante Alternative, ich kauf in Zukunft nur noch bei denen, dann wird mein Linksys bald dran glauben dürfen...

  11. Meinte den Fit PC2-Thead

    Autor: neuer Besitzer 07.12.09 - 13:32

    neuer Besitzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe mir in Folge dieses Threads hier einen Fit PC2 geholt -

    ... das nur zur Ergänzung - das war der andere Thread, aber danke acuh hier für die Info mit den 2 LAN-Anschlüssen.

    Der TEO ist auch ganz interessant, aber m.E. sind die ein wenig zu sehr auf highendige Preise ausgelegt, obwohl ich den Reiz eines ruggedized-Modells verstehen kann, ist das doch ehe eine Nische. Als Car-PC usw. eignet sich der Fit PC2 auch.

  12. Teo vs. Fit PC2 vs. Qbox N270

    Autor: Schade 18.12.09 - 13:38

    Habe zwar auch den Fit PC2 - aber heute das FOXCONN-Produkt dazu gefunden:

    http://www.pollin.de/shop/dt/OTY5ODkyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Hardware/Komplett_Systeme/Mini_PC_FOXCONN_Qbox_N270.html

    Sicher ist der auch nicht ruggedized, aber nochmal eine ganze Stange günstiger. Für den Preis bei der Performance eigentlich die beste Wahl...

  13. oder Pyramid CigarBox2 I-1160

    Autor: Passiv-Fan 18.12.09 - 13:43

    ...die Pyramid CigarBox 2 ist jedenfalls passiv gekühlt, was ich bei der Foxconn nicht bestätigt finde.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. dSPACE GmbH, Wolfsburg
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Beuth Hochschule für Technik Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,95€
  2. 98,00€ (Bestpreis!)
  3. 469,00€
  4. 92,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00