1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Core i7 980X - sechs Kerne…

Mal wieder besser?

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal wieder besser?

    Autor: Gozilla 11.03.10 - 09:32

    Die gute alte Zeit ist leider vorbei, damit meine ich diesmal nicht die 60er bis 80er Jahre, sondern die Zeit vor ein paar Jahren. Vor ein paar Jahren nämlich gab es alle paar Monate eine neue CPU hier und eine neue CPU da, also intel und AMD.
    Das Geschrei um die beste CPU war immer laut und lustig wenn nicht lächerlich, aber es war Leben in solche Diskussionen gekommen.
    Man kaufte also eine neue CPU und hoffte dass in einem Jahr, wenn man 2-3 Gänge übersprungen hat, die dann nächste CPU auch noch auf das tolle Mainboard passen würde. Wenn nicht dann nicht, so kaufte man eben auch ein neues Mainboard.
    Beides zusammen war deutlich unter dem Preis einer ach so tollen 6-Kern-CPU zu kriegen, wenigstens nach Ablauf von einigen Monaten.
    Irgendwann hörte es auf mit den immer weiter steigernden GHz-Werten, schade eigentlich.
    Neue Technologien versprachen es dass man mit weniger GHz mehr erreichen kann, ja? Auffällig etwa? Teilweise schon, aber es war nicht mehr so spannend und auffällig wie halt vor wenigen Jahren als es boomte!
    Ich verfolge das Geschehen gerne weiter, aber ich warte doch lieber bis ich mir ein neues Mainboard plus einer wirklich besseren CPU für einen Preis der mich nicht erschüttert kaufen kann.

  2. Re: Mal wieder besser?

    Autor: fangorn 11.03.10 - 10:12

    Immer höhere Taktfrequenzen mit immer neuen Rekordwerten in Stromverbrauch und Abwärme? Vermisse ich nicht! Die Lüfter moderner Spiele-PCs verbrauchen mehr Strom als die kompletten Kisten mit denen ich angefangen habe. (Damals konnte man sich noch aussuchen, ob man einen Lüfter auf dem CPU-Kühlerchen haben wollte - und die Dinger waren kleiner als heutige Chipsatzkühler!)

    Lieber Inteligenz in das Design und die Instruktionssets gesteckt, da hat man langfristig mehr davon.

    Und eine Anpassung der Software is auch kein Argument. Wenn die Software davon profitiert ist die Anpassung ein schlagendes Argument und wird durchgeführt. Wenn sie nicht davon profitieren würde, was soll dann das Lamento?

    Alles was mehr Rechenleistung erfordert als früher muss nun eben auf mehrere Prozessoren verteilt werden da die Rechner nicht mehr "von selbst" schneller werden.

    Das ist nicht mehr von jedem Hinterhofprogrammierer nebenbei zu erledigen, gibt aber erfahrenen Programmierern auch ein Argument an die Hand um bessere Konditionen zu bekommen.

  3. Re: Mal wieder besser?

    Autor: Max Mustermann 11.03.10 - 12:12

    Nunja bei einer reinen Single-Thread-Anwendung hat man von nem 4 GHz Dualcore wohl mehr as von nem 2,4 GHz Sechkerner.

  4. Re: Mal wieder besser?

    Autor: IhrName9999 11.03.10 - 12:57

    Einzelne Threads lassen sich auf beliebig viele kerne Aufteilen - Windows kann das recht gut; man muss es eben erzwingen - noch geschieht es nicht automatisch. Und wenn man das macht ergeben deine Worte keinen Sinn mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.03.10 12:57 durch IhrName9999.

  5. Re: Mal wieder besser?

    Autor: MeinName33333 11.03.10 - 16:54

    IhrName9999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einzelne Threads lassen sich auf beliebig viele kerne Aufteilen - Windows
    > kann das recht gut; man muss es eben erzwingen - noch geschieht es nicht
    > automatisch. Und wenn man das macht ergeben deine Worte keinen Sinn mehr.
    Wie bitte teilst du den EINEN Thread der Single-Thread Anwendung auf mehrere Kerne auf?

  6. Re: Mal wieder besser?

    Autor: IhrName9999 11.03.10 - 17:33

    Auch auf die Gefahr hin, erneut die Golem-Trolle auf den Plan zu rufen :
    Der Thread bekommt einfach sehr kleine Zeitschlitze auf jedem Core.

  7. Re: Mal wieder besser?

    Autor: MeinName33333 11.03.10 - 20:51

    1. Dann ist es kein Thread sondern ein ganzer Prozess.
    2. Das hat nichts mit Multithreading zu tun, sondern ist altbackenes Prozess-Scheduling.
    3. Du bist der Troll, da du trotz zigfacher Erklärungen noch immer unfähig zu sein scheinst, deine eigenen Denkfehler einzugestehen.

    Troll dich, wenn heute einer den Obertroll abgegeben hat, dann warst das du.

  8. Re: Mal wieder besser?

    Autor: IhrName9999 12.03.10 - 00:15

    Soso ... Quod erat demonstrandum

    "Prozess" und so .. "Obertroll" und so.




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.10 00:16 durch IhrName9999.

  9. Re: Mal wieder besser?

    Autor: sinni800 23.03.10 - 14:10

    Okay, rollen wir das ganze von hinten auf: Leute, die unrecht haben aber gar nichts dafür können sind Trolle?

    Ähmm.. gut..


    Zum Thema: Es gibt mittlerweile schon Frameworks die "kostenlos" (in sachen Programmieraufwand) in C++ Anwendungen Multithreading einbauen. Das funktioniert am besten wenn man wenig auf Variablen die gerade berechnet worden sind zugreift, damit möglichst viel paralleles ausführen möglich ist!

  10. Re: Mal wieder besser?

    Autor: IhrName9999 23.03.10 - 14:29

    sinni800 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, rollen wir das ganze von hinten auf: Leute, die unrecht haben aber
    > gar nichts dafür können sind Trolle?

    Nee - Leute, die grundlos Andere Angreifen, Diffamieren, Nachahmen, in die Irre führen, virtuell nachsteigen --> DAS sind Trolle, hier bei Golem immer wieder zu Beobachten; interessant sind die Exemplare die sich zuerst scheinbar auf Diskussionen einlassen und dann mittendrin den Trollerwagen starten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  3. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Konstruktionsspielzeug von LEGO)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de