Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Geforce GTX 480 - Nvidias…

1000 Watt Netzteil

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1000 Watt Netzteil

    Autor: OSXler 28.03.10 - 21:30

    Viele haben ja lange Zeit behauptet, das wäre Quatsch. Nun sehe ich einen Markt.

    Die GTX 480 im SLI mit einem Quad Core... aber es gibt ja schon 2000 Watt Netzteile.

  2. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: iPäd 28.03.10 - 21:37

    Und Veräppelte müssen wieder draußen bleiben! Wie immer! Selbst die Linuxer, sind da fortschrittlicher! ;-)

  3. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: LinuxIso 29.03.10 - 00:05

    iPäd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Veräppelte müssen wieder draußen bleiben! Wie immer! Selbst die
    > Linuxer, sind da fortschrittlicher! ;-)

    Für eine Geforce GT 120 empfiehlt NVidia mind. 350 Watt-Netzteil. In den Mac Pro können vier von den GT 120 parallel betrieben werden. Neben vier Platten und 2 DVD-Brennern.

    Das Netzteil des Mac Pro ist für seinen Anwendungsbereich völlig ausreichend.

  4. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Shadow27374 29.03.10 - 00:26

    Testsysteme verschiedener Tests mit aktuellen CPU´s etc. benötigten unter Last etwas über 400W. Da gute Netzteile 80% und mehr Effizienz besitzen reicht auch ein 500W Netzteil.

  5. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: nie (Golem.de) 29.03.10 - 10:08

    Nvidia empfiehlt für die 480 ein Netzteil mit einer Nennleistung von 600 Watt, und 550 Watt für die 470.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  6. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: DASPRiD 29.03.10 - 10:58

    Shadow27374 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Testsysteme verschiedener Tests mit aktuellen CPU´s etc. benötigten unter
    > Last etwas über 400W. Da gute Netzteile 80% und mehr Effizienz besitzen
    > reicht auch ein 500W Netzteil.

    Also mein System braucht zusammen mit den zwei 30" Monitoren 400 Watt (ohne die, 200)

  7. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Erster 29.03.10 - 12:40

    DASPRiD schrieb:
    > Also mein System braucht zusammen mit den zwei 30" Monitoren 400 Watt (ohne
    > die, 200)

    Und die Monitore werden vom Rechner-Netzteil versorgt?

  8. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Tingelchen 29.03.10 - 13:21

    Gesamtsystem, Gesamtsystem.... ohne Monitor nutzt einem der beste Desktop-Rechner nichts ;)


    Respektive steht im Artikel das die Leistungsaufnahme des Gesamtsystems mit der GTX480 bei 320 bis 370 Watt liegt. Ein 500 Watt Netzteil ist also mehr als ausreichend. Wer sich hier ein 1000 Watt Netzteil zulegt ist selbst schuld ;)

    Im SLI Betrieb würde daher ein 800 Watt Netzteil ausreichen.

  9. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Paul99 07.05.10 - 22:32

    Hallo,

    folgendes:

    3x GX480 (SLI) + 12GB RAM + Intel Core 7i 980 + Ein Asus Gamer Board. Wo bekomme ich hierfür ein Netzteil ?

    Gruß
    Paul99

  10. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Satan 01.06.10 - 15:40

    Für meine GeForce 9800GT Green wird ein 400W-Netzteil gefordert - meins kann zwar nur 350, aber das Gesamtsystem braucht unter Volllast vielleicht 220 Watt. Mit nem "alten" AMD X2 4000+, irgendeiner WD-Platte, 3GB RAM, nem Acer-Monitor, nem Philips-DVD-Laufwerk, irgendeinem Kartenleser, ner dedizierten LPT-Karte und überaus schlechten Lautsprechern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. über Mittelstandstrainer GmbH, Region Süd­schwarz­wald
  3. PARI Pharma GmbH, Gräfelfing, Gilching, Weilheim
  4. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 29,95€
  3. 4,99€
  4. (-82%) 5,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

  1. Vor der Abstimmung: Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
    Vor der Abstimmung
    Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter

    Deutlich mehr Menschen als erwartet haben am Samstag in Deutschland und anderen EU-Staaten gegen die EU-Urheberrechtsreform demonstriert. Allein in München versammelten sich bis zu 50.000 Demonstranten. Nach Ansicht der CDU werden sie teilweise von US-Konzernen dafür bezahlt.

  2. Deutsche Telekom: T-Mobile Austria wird 5G-Netz mit Huawei-Technik starten
    Deutsche Telekom
    T-Mobile Austria wird 5G-Netz mit Huawei-Technik starten

    Das erste 5G-Netz Österreichs wird kommenden Dienstag eingeschaltet - nur drei Wochen nach Versteigerung der ersten Frequenzen. Der Ausrüster Huawei ist dabei.

  3. Landeschef: Mehr als 18 Euro Rundfunkbeitrag gefordert
    Landeschef
    Mehr als 18 Euro Rundfunkbeitrag gefordert

    Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten müssen bis Ende April ihren Finanzbedarf anmelden. Es sieht so aus, als sei eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags kaum noch abzuwenden.


  1. 18:05

  2. 16:39

  3. 13:45

  4. 12:17

  5. 10:00

  6. 09:26

  7. 09:02

  8. 19:12