Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Geforce GTX 480 - Nvidias…

1000 Watt Netzteil

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1000 Watt Netzteil

    Autor: OSXler 28.03.10 - 21:30

    Viele haben ja lange Zeit behauptet, das wäre Quatsch. Nun sehe ich einen Markt.

    Die GTX 480 im SLI mit einem Quad Core... aber es gibt ja schon 2000 Watt Netzteile.

  2. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: iPäd 28.03.10 - 21:37

    Und Veräppelte müssen wieder draußen bleiben! Wie immer! Selbst die Linuxer, sind da fortschrittlicher! ;-)

  3. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: LinuxIso 29.03.10 - 00:05

    iPäd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Veräppelte müssen wieder draußen bleiben! Wie immer! Selbst die
    > Linuxer, sind da fortschrittlicher! ;-)

    Für eine Geforce GT 120 empfiehlt NVidia mind. 350 Watt-Netzteil. In den Mac Pro können vier von den GT 120 parallel betrieben werden. Neben vier Platten und 2 DVD-Brennern.

    Das Netzteil des Mac Pro ist für seinen Anwendungsbereich völlig ausreichend.

  4. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Shadow27374 29.03.10 - 00:26

    Testsysteme verschiedener Tests mit aktuellen CPU´s etc. benötigten unter Last etwas über 400W. Da gute Netzteile 80% und mehr Effizienz besitzen reicht auch ein 500W Netzteil.

  5. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: nie (Golem.de) 29.03.10 - 10:08

    Nvidia empfiehlt für die 480 ein Netzteil mit einer Nennleistung von 600 Watt, und 550 Watt für die 470.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  6. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: DASPRiD 29.03.10 - 10:58

    Shadow27374 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Testsysteme verschiedener Tests mit aktuellen CPU´s etc. benötigten unter
    > Last etwas über 400W. Da gute Netzteile 80% und mehr Effizienz besitzen
    > reicht auch ein 500W Netzteil.

    Also mein System braucht zusammen mit den zwei 30" Monitoren 400 Watt (ohne die, 200)

  7. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Erster 29.03.10 - 12:40

    DASPRiD schrieb:
    > Also mein System braucht zusammen mit den zwei 30" Monitoren 400 Watt (ohne
    > die, 200)

    Und die Monitore werden vom Rechner-Netzteil versorgt?

  8. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Tingelchen 29.03.10 - 13:21

    Gesamtsystem, Gesamtsystem.... ohne Monitor nutzt einem der beste Desktop-Rechner nichts ;)


    Respektive steht im Artikel das die Leistungsaufnahme des Gesamtsystems mit der GTX480 bei 320 bis 370 Watt liegt. Ein 500 Watt Netzteil ist also mehr als ausreichend. Wer sich hier ein 1000 Watt Netzteil zulegt ist selbst schuld ;)

    Im SLI Betrieb würde daher ein 800 Watt Netzteil ausreichen.

  9. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Paul99 07.05.10 - 22:32

    Hallo,

    folgendes:

    3x GX480 (SLI) + 12GB RAM + Intel Core 7i 980 + Ein Asus Gamer Board. Wo bekomme ich hierfür ein Netzteil ?

    Gruß
    Paul99

  10. Re: 1000 Watt Netzteil

    Autor: Satan 01.06.10 - 15:40

    Für meine GeForce 9800GT Green wird ein 400W-Netzteil gefordert - meins kann zwar nur 350, aber das Gesamtsystem braucht unter Volllast vielleicht 220 Watt. Mit nem "alten" AMD X2 4000+, irgendeiner WD-Platte, 3GB RAM, nem Acer-Monitor, nem Philips-DVD-Laufwerk, irgendeinem Kartenleser, ner dedizierten LPT-Karte und überaus schlechten Lautsprechern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 2,49€
  3. (-56%) 10,99€
  4. (-79%) 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. Arrivo: Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht
    Arrivo
    Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht

    Das von ehemaligen Hyperloop-One-Mitarbeitern gegründete Startup Arrivo wird wohl keinen Hyperloop bauen: Informationen zufolge soll das Unternehmen nicht wie erhofft neue Finanzierungsgelder aufgetrieben haben und muss daher schließen.

  2. Horst Herold: Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot
    Horst Herold
    Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot

    Der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts, Horst Herold, ist tot. Herold war BKA-Chef zu Hochzeiten des RAF-Terrors und gilt als Miterfinder der Rasterfandung.

  3. Warenwirtschaft: Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not
    Warenwirtschaft
    Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not

    Die Umstellung des Warenwirtschaftssystems bei Hans Riegel Bonn hat zu Produktionsproblemen geführt. Haribo soll deshalb Schwierigkeiten bei der Herstellung von Goldbären, Fruchtgummi-Vampiren und anderen Süßigkeiten haben.


  1. 23:36

  2. 22:57

  3. 12:49

  4. 09:11

  5. 00:24

  6. 18:00

  7. 17:16

  8. 16:10