1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Geforce GTX 480…

Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: Rekursives Element 28.03.10 - 14:29

    240 - 300 W nur für die Grafikkarte?

    Mir scheint, Industrie und Kunden sollten dringend professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um diesem Irrsinn ein Ende zu setzen.

    Allerdings muss ich auch den Eltern eine Mitschuld geben, die ihren 12-16-jährigen Sprösslingen einen derartigen Unfug kaufen.

  2. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: Mac Jack 28.03.10 - 14:41

    Genau so wie große Fernseher mehr Strom als kleine brauchen, man lieber mit nem Auto als mit einem Motorrad zum Einkaufen fährt usw.
    Für ein Mehr an Leistung muss man eben auch einen höheren Strombedarf akzeptieren.

    * The president is a duck? *

  3. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: c80 28.03.10 - 14:45

    Ja, SUVs sind geil und GraKas auch. Du schreibst das als ob du das negativ meinst. Warum? So teuer sind 300 Watt ja auch nicht, im Verhältnis zu den Anschaffungskosten der GraKa.

  4. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: DominikAT 28.03.10 - 15:11

    Mac Jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau so wie große Fernseher mehr Strom als kleine brauchen, man lieber mit
    > nem Auto als mit einem Motorrad zum Einkaufen fährt usw.
    > Für ein Mehr an Leistung muss man eben auch einen höheren Strombedarf
    > akzeptieren.


    der vergleich hinkt ein wenig....
    mein LED-TV 119cm braucht weniger als mein alter Röhrenkasten mit 72cm :P

    aber mal zu den grakas:
    ich mag keine suv's - aber ich spiel gern in höchster Qualität (am Fernseher :P)
    aber glaube nicht, das ich mir eine Fermi kaufen werde - und schon garkeine AMD

  5. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: Korrigierer 28.03.10 - 15:28

    Es muss SUVs heißen, nicht suv's

  6. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: deraal 28.03.10 - 15:56

    Es wäre trotzdem gut wenn sich die Grafikkartenhersteller mehr um umweltverträglichkeit kümmern würden. 300Watt sind echt nicht viel zum zocken, aber wenn der PC 10 Stunden am Tag an ist, wird's schon sehr viel. eine automatische Drosselung wäre schon ganz geil.

  7. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: c80 28.03.10 - 16:06

    Grafikkarten takten automatisch runter wenn du im Windows bist. Selbst wenn du im Spiel nicht die volle Leistung brauchst wird runter getaktet. Die volle Leistung braucht die Karte also nur wenn du wirklich zockst und dann ist das ja eh egal.

  8. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: gandalf 28.03.10 - 17:46

    c80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grafikkarten takten automatisch runter wenn du im Windows bist. Selbst wenn
    > du im Spiel nicht die volle Leistung brauchst wird runter getaktet. Die
    > volle Leistung braucht die Karte also nur wenn du wirklich zockst und dann
    > ist das ja eh egal.

    Meines Wissens nach müssen das die Graken/Treiber unterstützen.

  9. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: IhrName9999 28.03.10 - 20:33

    > Mir scheint, Industrie und Kunden sollten dringend professionelle Hilfe in
    > Anspruch nehmen, um diesem Irrsinn ein Ende zu setzen.

    [ ] du weisst wieviel Rechenleistung moderne Grafikkarten haben
    [ ] du hast damals in Physik und Elektrotechnik aufgepasst
    [X] du glaubst an Perpetua Mobilia und dass eine derart gewaltiger Rechenaufwand ohne zusätzlichen Energiebedarf einhergehen kann

  10. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: Treadmill 28.03.10 - 22:07

    Ach, sehe ich nicht so tragisch. Das Highend-Segment ist nicht das wo das Geld gemacht wird.

  11. Schlechter Vergleich

    Autor: Jeem 28.03.10 - 23:02

    Ist ein schlechter Vergleich. Stell Dir mal 'nen Generator in die Bude, und dann guck mal, wie lange Du einen PC mit dem Sprit versorgen kannst, mit dem ein SUV 100 km fährt. Du wirst staunen...

  12. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: c80 29.03.10 - 06:03

    Nein, das macht das GraKa-Bios

  13. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: nille02 29.03.10 - 09:03

    c80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, das macht das GraKa-Bios

    Nein das macht der Treiber. Wenn du es mir nicht glauben magst Frag mal im freenode IRC im #radeon oder #nouveau danach ;) Alleine schon die Heuristik ist schon etwas Tricky.

  14. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: c80 29.03.10 - 20:14

    Meine GTX260 hatte sich zuerst nicht runtergetaktet, dann hab ich den Hersteller angeschrieben, die haben ein neues BIOS geschickt, ich habs geflasht, Treiber war der selbe und die Kartet taktet runter

  15. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: nille02 29.03.10 - 20:27

    c80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine GTX260 hatte sich zuerst nicht runtergetaktet, dann hab ich den
    > Hersteller angeschrieben, die haben ein neues BIOS geschickt, ich habs
    > geflasht, Treiber war der selbe und die Kartet taktet runter

    Weil im Bios die Informationen drin stehen auf was getaktet werden soll. Aber die Steuerung muss dennoch der Treiber übernehmen.

    Wenn das alte BIOS für jeden Power State die selben Werte hat, kann der Treiber da auch nichts dran ändern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.03.10 20:28 durch nille02.

  16. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: c80 29.03.10 - 21:34

    Ok, einigen wir uns darauf, dass die GraKa runtertaktet. Darum ging es immerhin.

  17. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: feierabend 29.03.10 - 23:01

    Man könnt sagen, der Treiber entscheiden wann wie viel runter getaktet wird und das BIOS führt die Befehle des Treibers aus.

  18. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: feierabend 29.03.10 - 23:02

    IhrName9999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mir scheint, Industrie und Kunden sollten dringend professionelle Hilfe
    > in
    > > Anspruch nehmen, um diesem Irrsinn ein Ende zu setzen.
    >
    > [ ] du weisst wieviel Rechenleistung moderne Grafikkarten haben
    > [ ] du hast damals in Physik und Elektrotechnik aufgepasst
    > [ ]du glaubst an Perpetua Mobilia und dass eine derart gewaltiger
    > Rechenaufwand ohne zusätzlichen Energiebedarf einhergehen kann
    [x]Er stellt den Kosten/Nutzen-Faktor in Frage.

  19. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: c80 30.03.10 - 07:39

    Könnte man sage, wäre aber nicht richtig. Du kannst z.B. mit Nibitor die Taktraten im GraKa-Bios ändern und dann auf die GraKa flashen, also entscheidet das BIOS wieviel runtergetaktet wird.

  20. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: IhrName9999 30.03.10 - 08:48

    > Er stellt den Kosten/Nutzen-Faktor in Frage.

    Mehr als 1 TERAflop für 200 €, das sind 5 GFlop (ungefähr ein etwas langsamerer Prozessor) Pro Euro.
    Noch Fragen? Ein besseres Preis/Leistungsverhältnis wirst du auf dem Planeten nicht oft finden-.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    M-IT Lösungen GmbH, Martinsried bei München
  2. Backend Entwickler (m/w/d)
    DiMaBay GmbH, Berlin, Bayreuth (Home-Office möglich)
  3. IT CustomerCare First Level Agent *
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Charite CFM Facility Management GmbH Zentrale Dienste Personal, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.299€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Google Pixel 6 128GB für 649€, Google Pixel 6 Pro 128GB für 899€)
  3. (u. a. Samsung Odyssey G3 24 Zoll Full HD 144Hz für 169€)
  4. (u. a. Winkelschleifer GWS 22-230 JH für 84,69€, digitales Ortungsgerät GMS 120 mit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch OLED angespielt: Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz
Nintendo Switch OLED angespielt
Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz

Nicht schneller, aber schöner können wir mit der Nintendo Switch OLED spielen - dank viel besserem Display. Es gibt weitere Optimierungen.
Von Peter Steinlechner

  1. iFixit Nintendo hat auch die Kühlung der Switch OLED geändert
  2. Retro Lite CM4 Bastler bauen Nintendo-Switch-Klon mit Raspberry Pi
  3. Nintendo "OLED-Switch erscheint mit neuster Version der Joy-Con"

FX-8150/8370/9590 im Retro-Test: So schnell ist AMDs Bulldozer heute
FX-8150/8370/9590 im Retro-Test
So schnell ist AMDs Bulldozer heute

Die FX-CPUs hätten fast das Ende von AMD bedeutet: Ein Jahrzehnt später testen wir, ob die Bulldozer-Chips konkurrenzfähiger geworden sind.
Ein Test von Marc Sauter


    Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
    Militär-Roboter
    Mehr als nur starke Kampfmaschinen

    Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
    Ein Bericht von Peter Welchering

    1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
    2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
    3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll