1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Geforce GTX 480…
  6. Th…

Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: feierabend 30.03.10 - 23:03

    c80 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Könnte man sage, wäre aber nicht richtig. Du kannst z.B. mit Nibitor die
    > Taktraten im GraKa-Bios ändern und dann auf die GraKa flashen, also
    > entscheidet das BIOS wieviel runtergetaktet wird.

    Nach dem du die Herz zahl per Hand editiert hast?
    Ne, im Ernst. Das sind vorgegebene Werte. Das BIOS "entscheidet" da garnichts.

  2. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: feierabend 30.03.10 - 23:08

    Es ging hier ehr um den Stromverbrauch...

    Und in Russland kannst du Atomsprengköpfe mit einer Sprengkraft von 2MT für nur 1M Dollar kaufen.
    Das ist ebenfalls unschlagbar!

    Mir sind konventionelle Sprengköpfe dennoch lieber ;)

  3. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: IhrName9999 30.03.10 - 23:59

    feierabend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ging hier ehr um den Stromverbrauch...

    Auch dieser ist ausserordentlich niedrig, man muss alles immer im Kontext sehen ansonsten sieht man nichts.

  4. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: feierabend 31.03.10 - 04:18

    IhrName9999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > feierabend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ging hier ehr um den Stromverbrauch...
    >
    > Auch dieser ist ausserordentlich niedrig, man muss alles immer im Kontext
    > sehen ansonsten sieht man nichts.

    Na, dann kauf dir halt ne GPU-Karte für 500€ mit einer Leistungsaufnahme von 300 Watt Um die selben Spiele zu spielen, die mit jeder fünf mal billigeren Karte wunder bar flüssig laufen. Nur in einer etwas höheren Detailstufe, deren Unterschied man nach 10 Minuten spielen nicht mehr bemerkt.

  5. Re: Grakas sind die SUVs der PC-Industrie

    Autor: IhrName9999 31.03.10 - 09:42

    > Na, dann kauf dir halt ne GPU-Karte für 500€

    Nö.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter Produktmanagement (m/w/d) digitale Produkte
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Baden-Württemberg
  2. Fachinformatiker als IT-Supportmitarbeiter (m/w/d)
    Atelios Communication Systems GmbH, Hannover
  3. Datenbankentwickler (m/w/d)
    Smile BI GmbH, München
  4. Servicetechniker (w/m/d) 2nd Level
    Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Freischaltung der Angebote kann jederzeit erfolgen
  2. Freischaltung der Angebote kann jederzeit erfolgen
  3. (u. a. LG OLED65C17LB für 1.499€ inkl. 200€ Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Radeon RX 6600 im Test: Die bisher günstigste Raytracing-Grafikkarte
    Radeon RX 6600 im Test
    Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

    Mit der sparsamen Radeon RX 6600 lässt sich in 1080p gut spielen, für Raytracing-Grafik müssen aber bestimmte Punkte erfüllt sein.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Radeon RX 5000 AMD-Treiber verbessert Leistung älterer Grafikkarten
    2. RDNA2-Grafikkarte Radeon RX 6600 XT ab 430 Euro lieferbar
    3. Radeon RX 6600 XT im Test Wenn die Unendlichkeit bei 1080p endet

    Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
    Nach Datenleck
    Hausdurchsuchung statt Dankeschön

    Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
    Von Moritz Tremmel

    1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
    2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
    3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt