1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Geforce GTX 480 - Nvidias…

PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

    Autor: Hirsch2k1 27.03.10 - 16:18

    Das ist doch mal interessant, die PCGH hat extra noch ihren Testparcours für die GTX480 umgestellt.

    Erst hat man noch Mass Effect2 und Metro 2033 reingenommen

    http://www.pcgameshardware.de/aid,707129/Grafikkarten-Test-mit-ueber-200-Benchmarks-Vorbereitung-auf-GTX-470/480/Grafikkarte/Test/

    Bei Metro 2033 ist die Ati dann weeeeit abgeschlagen.

    Aber im Finalen GTX480 Test nimmt man dann plötzlich noch Heaven 2.0 natürlich mit Extreme Tesselation (wo Ati bekanntermaßen kein Land sieht) und GTA IV (wo Atis schon seit erscheinen wesentlich benachteilt sind)

    http://www.pcgameshardware.de/aid,743333/Geforce-GTX-470-und-GTX-480-Test-von-Nvidias-GF100-Generation/Grafikkarte/Test/?page=4

    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/original/2010/03/GF100-GTA4-1920.png

    Und wieso die Ati bei der PCGH in Anno1404 auf einmal langsamer sein soll als die GTX480, wenn sie bei Golem 26% schneller ist, das möge mir bitte jemand erklären. Ich verstehe es nämlich nicht mehr. Also, einer von den beiden lügt hier.

    https://www.golem.de/1003/74109-8.html

    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/original/2010/03/GF100-Anno-1920.png

  2. Re: PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

    Autor: Ritter von NI 27.03.10 - 16:21

    Tja, der Hahn kräht für den, der am meisten zahlt

  3. Re: PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

    Autor: Hirsch2k1 27.03.10 - 16:46

    Ich habe jetzt mal im PCGH Forum nachgefragt und mich würde auch wirklich mal sehr interessieren, was Golem dazu sagt. Es handelt sich immerhin um 38% Benchmark Unterschied bei demselben Spiel.

    Zitat:

    Ich musste mich doch auch mal hier anmelden. Und nun bin ich wirklich gespannt. Denn auch andere haben die GTX480 getestet. Auch mit Anno1404 Z.b. hier [Link zu Golem]. Die kommen dort auch auf ~60 fps für die GTX480. Nur komischerweise auf 76 statt 55 fps wie ihr für die 5870. Macht einen Unterschied von schlappen 38 Prozent nach meiner Berechnung. Insgesamt schneidet die Ati bei euch ziemlich miserabel ab, während sie das in dem o.g. Test nicht so krass tut. Wenn mir ein Mod diese Faktenlage und inwiefern die Tests der PCGH überhaupt repräsentativ sind bitte erläutern würde. Dasselbe habe ich übrigens auch bei Golem gefragt. Vielen Dank.

  4. Re: PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

    Autor: YesItslikethis 27.03.10 - 17:00

    Es ist einfach. Wenn Du Testkarten und Infos von Nvidia möchtest, musst Du 100% nach deren Regeln halten.

    Wenn Du es nicht tust, bekommst nie wieder Infos und News aus direkter Hand und auch kein Testmaterial.

    Nvidia verlang also indirekt, das Du deine Tests so betreibst, das die N-Karten auch die "besten" möglichkeiten haben.

    Kannst ja mal auf Semiaccurate.com gehen. Dort wird beschrieben was Nvidia so möchte bzw. wieso Semiaccurate extrem gegen Nvidia arbeitet. SA ist einer der Seiten die 0 Nvidia Support bekommen und bei fast allem über die GTX4x0 Serie richtig lagen - und lange vorher Informiert waren, ohne das die PR-Abteilung die Finger im Spiel hatte wie bei jeder Seite die um 00:01 ihre Tests ins Netz gestellt hat. Nvidia bekommt bei SA das große kotzen. Extrem lustig. :-)

  5. Re: PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

    Autor: Hirsch2k1 27.03.10 - 17:10

    YesItslikethis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist einfach. Wenn Du Testkarten und Infos von Nvidia möchtest, musst Du
    > 100% nach deren Regeln halten.
    >
    > Wenn Du es nicht tust, bekommst nie wieder Infos und News aus direkter Hand
    > und auch kein Testmaterial.
    >
    > Nvidia verlang also indirekt, das Du deine Tests so betreibst, das die
    > N-Karten auch die "besten" möglichkeiten haben.
    >
    > Kannst ja mal auf Semiaccurate.com gehen. Dort wird beschrieben was Nvidia
    > so möchte bzw. wieso Semiaccurate extrem gegen Nvidia arbeitet. SA ist
    > einer der Seiten die 0 Nvidia Support bekommen und bei fast allem über die
    > GTX4x0 Serie richtig lagen - und lange vorher Informiert waren, ohne das
    > die PR-Abteilung die Finger im Spiel hatte wie bei jeder Seite die um 00:01
    > ihre Tests ins Netz gestellt hat. Nvidia bekommt bei SA das große kotzen.
    > Extrem lustig. :-)

    Ja, ich weiß ja auch wie der Hase läuft, nur versuche ich die Leute jetzt auch mal drauf festzunageln ;)

  6. Re: PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

    Autor: nie (Golem.de) 27.03.10 - 17:18

    Mit "Lügen" hat das nichts zu tun - aber vielleicht mit anderen Testszenen, die für die Messungen verwendet werden. Uns haben die Ergebnisse mit Anno auch überrascht, sie sind aber klar reproduzierbar.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  7. Re: PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

    Autor: nvidiaISTgay 27.03.10 - 17:35

    Vielleicht hilft das, weil dann hättet ihr schon ma 3 ergebnise zum "vergleichen": http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2010/test_nvidia_geforce_gtx_480/13/#abschnitt_anno_1404

  8. PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: Krepta 27.03.10 - 18:16

    Ich würde das weniger auf Bestechung seitens Nvidia schieben, als vielmehr auf den Hype, den die Zeitschrift selber aufgebaut hat und den inkompetenten Journalismus der dahinter steht. Die PCGH ist praktisch die Bildzeitung der Printmedien welche sich auf Hardware fokussieren. Selten liest man derartiges Copy&Paste aus den Pressemappen der Hersteller, hier geht es ausschließlich darum, die schnellste Karte hochzujubeln und dem eigenen Hype gerecht zu werden.

    Ich bin ziemlich sicher man lässt die Karte dort aus diesem Grund so gut wegkommen, aber auch dies ist nur Spekulation, vielleicht hat man auch einfach andere Spielabschnitte verwendet als Golem, obwohl mir schleierhaft ist, wie man im selben Spiel zu diesen Unterschieden kommt, zumal andere ähnliche Ergebnisse wie Golem liefern und PCGH mit ihrem Test ziemlich alleine dasteht.

  9. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: Hirsch2k1 27.03.10 - 18:22

    Da stimme ich dir grundsätzlich zu. Die Computerbase Tests gehen zwar auch in dieselbe Richtung wie die der PCGH, aber Computerbase halte ich ebenfalls für recht tendenziös.

    Hier noch ein kleiner Forumsfaden aus meinen Lesezeichen rausgekramt, da tun sich teilweise Abgründe auf... (AMD mit 2 GB DDR2-800 wird gegen Intel mit 6 GB DDR3-1600 gebencht. Aua)

    http://www.hardwareluxx.de/community/f11/wird-amd-permanent-gegenueber-intel-reviews-benachteiligt-bitte-anfang-lesen-2-1-a-571960.html

  10. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: deffel 27.03.10 - 18:29

    Mich würde mal interessieren was, ausser euerer eigenen subjektiven
    Meinung, Ihr für die Begründung nehmt PCGH und Computerbase würden nicht
    seriös testen bzw. NVidia würde Bestechen d.h. Ihr unterstellt auch den
    Magazinen sie würden sich bestechen lassen?

    eigentlich sollte man sowas direkt anzeigen können...udn wenns nur ist damit
    all diese "HAHA ich bin im Internet und muss mich nicht so benehmen wie im Leben"
    Postings endlich mal aufhören und man Substanz hätte...

    Evtl. dann auch mal herausfinden könnte was genau die Differenzen erzeugt?
    Aber ihr seid ja so schlau dass Ihr meint es käme bei den Ergbenissen nicht
    auch auf die restliche Hardware der Testrechner an sondern nur an Bestechung etc.

    * Werft keine Informationen vor die Trolle *

    pro sachlicher Diskussion und freiem Gedankenaustausch

  11. Re: PCGH hat sogar extra den Testparcours umgestellt.

    Autor: Hirsch2k1 27.03.10 - 18:33

    Mich wundert z.b., dass beide GTX480 in Golem und PCGH Tests ~60fps bringen. Da müsste man also annehmen, dass beide Testszenen ungefähr in die gleiche Richtung gehen. Dann brechen aber die Ati auf einmal mit fast 40% Unterschied aus. Ich finds seltsam. Und alles was ich will, sind vergleichbare Tests. 40% sind immerhin der Unterschied zwischen Midrange und High-End single CPU Karte einer Generation oder den beiden High-End Karten zweier Generationen.

  12. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: Brain.exe 27.03.10 - 19:14

    deffel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde mal interessieren was, ausser euerer eigenen subjektiven
    > Meinung, Ihr für die Begründung nehmt PCGH und Computerbase würden nicht
    > seriös testen bzw. NVidia würde Bestechen d.h. Ihr unterstellt auch den
    > Magazinen sie würden sich bestechen lassen?

    Du tust gerade so ob du wirklich nicht wüsstest, dass nvidia eines der brutalsten Unternehmen ist sobald es um Image, Werbung und Bestechung geht. Ich bin nicht deine Mama und suche dir die unzähligen Beiträge nicht raus wo nvidia übelst geld springen lassen hat, das kannst du selber machen.

    PS: Intel hat auch nie was gemacht. Das sind alles falsche Gerüchte was so im Umlauf sind! Die Leute die da was behaupten sollen sofort ins Gefängnis wandern!!!

  13. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: deffel 27.03.10 - 19:21

    Brain.exe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deffel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mich würde mal interessieren was, ausser euerer eigenen subjektiven
    > > Meinung, Ihr für die Begründung nehmt PCGH und Computerbase würden nicht
    > > seriös testen bzw. NVidia würde Bestechen d.h. Ihr unterstellt auch den
    > > Magazinen sie würden sich bestechen lassen?
    >
    > Du tust gerade so ob du wirklich nicht wüsstest, dass nvidia eines der
    > brutalsten Unternehmen ist sobald es um Image, Werbung und Bestechung geht.
    > Ich bin nicht deine Mama und suche dir die unzähligen Beiträge nicht raus
    > wo nvidia übelst geld springen lassen hat, das kannst du selber machen.
    >
    > PS: Intel hat auch nie was gemacht. Das sind alles falsche Gerüchte was so
    > im Umlauf sind! Die Leute die da was behaupten sollen sofort ins Gefängnis
    > wandern!!!

    Ein weiterer Beitrag voll Meinung und null Gehalt.
    Ganz abgesehen davon das es völlig egal wenn NVIDIA/ATI früher 1000x
    geschmiert/kleine Kinder gefressen hätten bedeutet dies nicht das Sie es jetzt
    getan haben und besaget Verlage da mitgemacht hätten.
    Wenn Du Beweise ausser Deiner bescheidenen Meinung hättets sähe es anders aus
    so ist es höchstens Verleudmung, die Du auch nur kundtust weil du Dich anonym fühlst.

    * Werft keine Informationen vor die Trolle *

    pro sachlicher Diskussion und freiem Gedankenaustausch

  14. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: deffel 27.03.10 - 19:30

    Wenn jmd. Beweise hat wäre das übrigens was über das es tatsächlich interessant
    wäre zu diskustieren.

    * Werft keine Informationen vor die Trolle *

    pro sachlicher Diskussion und freiem Gedankenaustausch

  15. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: Wunderlich 27.03.10 - 19:38

    deffel: ich mag auch keine verschwörungen. Aber wenn ein unternehmen wie nvidia das pausenlos gemacht hat dann werde ich ab und an meine zweifel haben ob einige berichte richtig sind oder da doch geld im spiel war. Tut mir leid wenn du das nicht verstehst. Aber im grunde ist das menschlich und normal. Du bist aber anscheinend einer von den die noch sehr naiv sind, war ich aber früher auch mal.

  16. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: Nasenhaar 27.03.10 - 19:42

    deffel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde mal interessieren was, ausser euerer eigenen subjektiven
    > Meinung, Ihr für die Begründung nehmt PCGH und Computerbase würden nicht
    > seriös testen bzw. NVidia würde Bestechen d.h. Ihr unterstellt auch den
    > Magazinen sie würden sich bestechen lassen?
    >
    > eigentlich sollte man sowas direkt anzeigen können...udn wenns nur ist
    > damit
    > all diese "HAHA ich bin im Internet und muss mich nicht so benehmen wie im
    > Leben"
    > Postings endlich mal aufhören und man Substanz hätte...
    >
    > Evtl. dann auch mal herausfinden könnte was genau die Differenzen erzeugt?
    > Aber ihr seid ja so schlau dass Ihr meint es käme bei den Ergbenissen
    > nicht
    > auch auf die restliche Hardware der Testrechner an sondern nur an
    > Bestechung etc.


    ho ho ho <°)))o><

    Ich sags dir auch gern direkt ins Gesicht, dass du 'n Komiker bist.
    So, jetzt kannste mich anzeigen...... du Wurst!

    cc

  17. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: Brain.exe 27.03.10 - 19:43

    Hej deffel. Intel hat auch noch nie Firmen bestochen damit die nur Intel Produkte verkaufen...nene noch nie. UND WENN, ich weiß es (da ich wie du ein Zauberer bin und in die Zukunft blicken kann), dass die das nie nie niemals wieder machen werden. NIEMALS. Das ist ausgeschlossen. /ironie aus

    Ne mal im ernst deffel du bist schon lol. Kommst du eigentlich klar?

  18. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: deffel 27.03.10 - 19:56

    Brain.exe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hej deffel. Intel hat auch noch nie Firmen bestochen damit die nur Intel
    > Produkte verkaufen...nene noch nie. UND WENN, ich weiß es (da ich wie du
    > ein Zauberer bin und in die Zukunft blicken kann), dass die das nie nie
    > niemals wieder machen werden. NIEMALS. Das ist ausgeschlossen. /ironie aus
    >
    > Ne mal im ernst deffel du bist schon lol. Kommst du eigentlich klar?

    Sprechen Sie Deutsch?
    Und hast Du was zu sagen was Du auch belegen kannst?
    (Versuchs mal mit "Brötchen" XD )

  19. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: TrollFütterer 27.03.10 - 20:20

    <*)<<<--< hier für dich deffel

  20. Re: PCGH? Kein guter Journalismus

    Autor: deffel 27.03.10 - 20:50

    och nu wird er böse...
    kannst dir ja bis morgen ne originelle Antwort überlegen :-*

    tada

    * Werft keine Informationen vor die Trolle *

    pro sachlicher Diskussion und freiem Gedankenaustausch

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  2. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  3. Informatiker / Fachinformatiker im IT-Servicedesk (m/w/d)
    Heinrich Schmid Systemhaus GmbH, Reutlingen
  4. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
    Direct Air Capture
    Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

    Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden

    Xenothreat: Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite
    Xenothreat
    Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite

    Das Xenothreat-Event in Star Citizen ist vorbei. Es bescherte einer tollen Community grandiose Raumschlachten - wenn es denn funktionierte.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. Cloud Imperium Games Der nächste Patch setzt Fortschritt in Star Citizen zurück
    2. Chris Roberts' Vision Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
    3. Weltraumsimulation Star Citizen Alpha 3.13 bringt Schiff-zu-Schiff-Docking