1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Geforce GTX 480 - Nvidias…

Zukunfstprognose

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zukunfstprognose

    Autor: Hardwarexperte 27.03.10 - 10:35

    Es hat sich noch NIE gelohnt Hardware zu kaufen, deren Features zum Zeitpunkt des Kaufs von kaum einer Applikation genutzt werden. Und wenn diese Features dann irgendwann einmal tatsächlich doch einmal flächendeckend auftauchen, dann gibt es auch schon wieder neuere Hardware die eben diese Features dann auch *performant* darstellen kann.

    Dafür gibt es etliche Beispiele, nur als Beispiel: DX 9 vs. 10. vs. 11.

    Daher wäre meine Empfehlung: Wer *JETZT* eine neue Grafikkarte benötigt, sollte zu ATi greifen. In ein paar Jahren, wenn sich Tesselation möglicherweise durchgesetzt hat, werden die Karten eh neu gemischt.

  2. Re: Zukunfstprognose

    Autor: Gadgeteer 27.03.10 - 10:52

    100% Ack !

    DX11 ist jetzt nur eine Checkbox. Wer da viel Geld reinsteckt wird es bedauern wenn das Feature wirklich unterstützt wird, und dann nichts mehr kostet...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Product Owner (m/f/d) - Core Platform Services
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München
  3. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de