1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Phenom II X6 1090T - AMD…

Auf allen AM3 Boards?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Fincut 27.04.10 - 06:43

    Ist zu erwarten, dass der Hexacore auf allen AM3 Boards laufen kann?

    Konkret geht es mir um dieses Board:

    http://geizhals.at/deutschland/a515353.html

  2. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: pc.action.leser 27.04.10 - 07:15

    Fincut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist zu erwarten, dass der Hexacore auf allen AM3 Boards laufen kann?

    Ja

  3. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Der braune Lurch 27.04.10 - 07:21

    Wenn sie die Leistung liefern können, wahrscheinlich schon.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  4. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: schon gesehen 27.04.10 - 08:05

    Sogar auf AM2+

    Siehe www.planet3dnow.de

  5. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: blurb 27.04.10 - 08:25

    Und sogar auf den meisten AM2 Boards. Die zumindest brauchen aber ein BIOS Update. Aber jeder Mainboardhersteller führt recht aktuelle CPU Listen.
    Achten musst du wohl aber auf die maximale TDP des Boards. Meins mag z.B. nur 95W Prozessoren...

  6. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Sicher auf ganzer Linie 27.04.10 - 09:58

    Fincut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist zu erwarten, dass der Hexacore auf allen AM3 Boards laufen kann?
    >
    > Konkret geht es mir um dieses Board:
    >
    > geizhals.at


    Vielleicht ist auch ein BIOS-Update nötig. Wer weiß das schon?

  7. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: default 27.04.10 - 10:10

    Es wird ein BIOS-Update benötigt, aber theoretisch ist der Phenom II X6 dann auf allen AM2/AM2+/AM3-Boards lauffähig.

  8. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Fincut 27.04.10 - 10:30

    Nach Theorie war aber nicht gefragt.

  9. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Kaugummi 27.04.10 - 11:12

    blurb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und sogar auf den meisten AM2 Boards. Die zumindest brauchen aber ein BIOS
    > Update. Aber jeder Mainboardhersteller führt recht aktuelle CPU Listen.
    > Achten musst du wohl aber auf die maximale TDP des Boards. Meins mag z.B.
    > nur 95W Prozessoren...

    Bei AM2 Boards muss man glaub ich auf den Turbomodus verzichten.

  10. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: default 27.04.10 - 11:32

    Praktisch sieht es so aus, dass es für viele AM2+-Boards, wenige AM2-Boards und fast alle AM3-Boards BIOS-Updates gibt, die den Betrieb der Sechskerner ermöglichen. Es werden sicher noch einige Updates folgen.

  11. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Hello_World 27.04.10 - 11:40

    Fincut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach Theorie war aber nicht gefragt.
    Meine Fresse, Du bist doch echt zum kacken zu blöd. Wenn Du Dir schon ein Board heraussuchst, dann SCHAU EINFACH NACH, OB DER PROZESSOR UNTERSTÜTZT WIRD. Wofür gibt's das WWW?

  12. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Fincut 27.04.10 - 11:56

    Hello_World schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Fresse, Du bist doch echt zum kacken zu blöd. Wenn Du Dir schon ein
    > Board heraussuchst, dann SCHAU EINFACH NACH, OB DER PROZESSOR UNTERSTÜTZT
    > WIRD. Wofür gibt's das WWW?

    Würde Gigabyte eine aufschlussreiche CPU-Tabelle für das Board veröffentlichen, dann h#tte ich hier überhaupt nicht gefragt, Du Depp.

  13. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: default 27.04.10 - 12:07

    Gigabyte? War das nicht die Firma, die absichtlich keine neuen CPUs unterstützt? War schon so beim Phenom II, glaube ich.
    Die Philosophie dahinter: willst du die neuen CPUs, kaufe dir gefälligst ein neues Mainboard!

    Aber es gibt ja noch andere Mainboardhersteller.

  14. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Fincut 27.04.10 - 12:18

    default schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber es gibt ja noch andere Mainboardhersteller.

    Aha? Wer baut denn noch Mini-ITX Boards mit PCIe (x16) Slot und AM3 Sockel? Und welches "neue" Board sollte man sich kaufen, wenn es überhaupt nur eins gibt?

    Leute! Gucken, denken, reden. Oder halt schweigen.

  15. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: default 27.04.10 - 12:28

    Die neuen Boards mit dem 890er-Chipsatz natürlich. :)

    Und Gigabyte hat das natürlich nicht komplett durchgezogen, aber damals bei Einführung des Phenom II viele ältere Boards absichtlich nicht mehr supported, das war relativ eindeutig.

  16. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: derkirsche 27.04.10 - 13:21

    Fincut schrieb:

    > Und welches "neue" Board sollte man sich kaufen, wenn es überhaupt nur eins
    > gibt?

    wenn es nur ein board gibt, wie schwer kann es dann sein, sich für eins davon zu entscheiden?

  17. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: denoe 27.04.10 - 14:05

    Fincut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hello_World schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Fresse, Du bist doch echt zum kacken zu blöd. Wenn Du Dir schon
    > ein
    > > Board heraussuchst, dann SCHAU EINFACH NACH, OB DER PROZESSOR
    > UNTERSTÜTZT
    > > WIRD. Wofür gibt's das WWW?
    >
    > Würde Gigabyte eine aufschlussreiche CPU-Tabelle für das Board
    > veröffentlichen, dann h#tte ich hier überhaupt nicht gefragt, Du Depp.

    Aber dir ist schon klar das du keine Informationen über ein Sapphire Board auf der Gigabyte Homepage finden wirst, oder?

    Zwei Minuten Google gaben mir jedenfalls Aufschluss darüber das dein verlinktes Sapphire Board von Händlern als 6-Core ready geführt wird. Muss eigentlich nichts heißen, aber wer weiß?

  18. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: -SPAM- 27.04.10 - 14:36

    Ich ärgere mich grade grün und blau über die miserable Prozessorunterstützung meines Mainboards(Sockel 775).
    Keine Quadcores - keine schnellen Dualcores - kein FSB über 800 Mhz.
    http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/CPUSupport_Model.aspx?ProductID=2379&ver=#anchor_os

  19. Re: Auf allen AM3 Boards?

    Autor: Fincut 27.04.10 - 14:47

    denoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber dir ist schon klar das du keine Informationen über ein Sapphire Board
    > auf der Gigabyte Homepage finden wirst, oder?


    Klar, war hier ein freudscher Tippfehler von mir.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über SCHAAF PEEMÖLLER + PARTNER TOP EXECUTIVE CONSULTANTS, Nordrhein-Westfalen
  2. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim
  3. allsafe GmbH & Co.KG, Engen
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 52,99€
  3. 4,32€
  4. (-58%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52