1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Radeon HD 7870 und 7850…

Was ist eigentlich mit der 6850/70?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist eigentlich mit der 6850/70?

    Autor: spambox 05.03.12 - 09:10

    Die 7850/70 werden als Nachfolger der 5er gehandelt.
    Zwischenzeitlich hatte AMD aber auch in der 6er Generation gleich nummerierte Modelle.

    Ok, laut Specs ist die 6850 langsamer als die 5850...aber gab es einen Grund für AMD, diese Modelle schlechter zu machen?


    #sb

  2. Re: Was ist eigentlich mit der 6850/70?

    Autor: Moriv 05.03.12 - 10:11

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 7850/70 werden als Nachfolger der 5er gehandelt.
    > Zwischenzeitlich hatte AMD aber auch in der 6er Generation gleich
    > nummerierte Modelle.
    >
    > Ok, laut Specs ist die 6850 langsamer als die 5850...aber gab es einen
    > Grund für AMD, diese Modelle schlechter zu machen?
    >
    > #sb

    Bei der Entwicklung der 6xxxer Serie stand die Energieoptimierung bei gleicher Architektur (Terascale 2 Architektur) im Vordergrund. Sodass die Leistungen nicht direkt zu vergleichen sind. Zumal auch das 40mm Layout mit übernommen wurde. Ich für meinen Teil, sehe die 6xxxer Serie nicht als direkten Nachfolger der 5xxxer Serie. Eher als Zwischenstep um eine Maretingtechnische Antwort auf den Release der Nvidia 5xxer Serie zu haben. Zumal der Release der 6xxxxer Serie die erste direkte von AMD war.

  3. Re: Was ist eigentlich mit der 6850/70?

    Autor: Gaius Baltar 05.03.12 - 13:23

    Die 6850/6870 kam ausnahmsweise mal als erste der 6er-Serie raus (sonst erst die High-End-Varianten). Dadurch, dass sie entschieden weniger Strom verbraucht als die 58xx, wurde sie für mich interessant. Klar, die Leistung ist auch etwas geringer, aber das Verhältnis zur Wärmeentwicklung (= Lautstärke!) ist viel besser.
    Die 6850 hat den Vorteil, dass sie, obwohl sie zur Performance-Klasse gehört, nur einen PCIe-Stecker (d.h. max 150W) benötigt. In der Vapor-X-Version von Sapphire ist sie ziemlich leise und im Leerlauf aus dem Gehäuse – auch nicht speziell gedämmt – nicht rauszuhören. Unter Last rauscht es ein wenig, aber kaum der Rede Wert.

    Da ich geräuschempfindlich bin, war die 6850 für mich ein Segen. Schnell genug, zugleich leise und stromsparend. Bei zukünftigen Generationen werd ich mich wohl wieder zwischen einer langsamen Mittelklasse oder einer stromhungrigen Performance-Karte entscheiden müssen. :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein
  2. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig
  3. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  4. Executive Customer Solution Architect (m/w/d) mit Fokus auf Security
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Dresden, Hamburg, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Ultra-PC mit 12-Kern-Ryzen und Geforce RTX 3080
Aus dem Verlag
Ultra-PC mit 12-Kern-Ryzen und Geforce RTX 3080

Das neue Topmodell der Golem-Systeme nutzt eine schnelle Ryzen-CPU, dazu eine PCIe-Gen4-SSD von Samsung und eine Geforce RTX 3080.

  1. Aus dem Verlag Performance-PC mit Radeon RX 6700 XT startet
  2. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3060 verfügbar
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Ryzen 5800X und RX 6900 XT

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
Kia EV6
Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
Ein Hands-on von Franz W. Rother

  1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
  2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
  3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6