1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Razer Mamba Tournament…

Aufloesung vs. Aufloesung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: w00tknut 16.06.15 - 15:11

    Was hat bitte die Bildschirmaufloesung mit der Aufloesung der Maus zu tun? Natuerlich ist diese Maus praeziser, als eine mit niedriger Aufloesung, schliesslich kann sie mehr Punkte pro Zoll erfassen.

    Ob einem das was im Einzelfall etwas nuetzt, steht auf einem anderen Blatt, das hat aber nichts mit der Maus zu tun.

    PS: dots per inch beschreibt die Aufloesung, nicht die Abtastgeschwidigkeit (die Abtastrate liegt bei 1000Hz). Waere schon schoen, wenn die physikalischen Groessen nicht durcheinander gewuerfelt werden, sind ja schliesslich IT-News fuer Profis :)



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.15 15:16 durch w00tknut.

  2. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: Michael H. 16.06.15 - 15:24

    Ganz einfach:

    Bei einer Abtastrate von 50dots/inch

    Bewegst du deine Maus einen inch auf dem Mauspad nach rechts, bewegt sich der Mauszeicher auf deinem Bildschirm 50 Pixel nach Rechts.

    Bewegst du dich dabei auf einer Auflösung von 1920x1080p auf einem 24" Monitor, bewegst du dich auf dem Monitor x cm nach rechts...

    Bei ner Auflösung von 3840x2160p, also der doppelten Menge an Pixeln, bewegst du dich nur noch 1/2 mal x cm nach rechts bei einem inch bewegung...

    Um also die selbe Entfernung auf einer (doppelt so hohen) 4K Auflösung zu bekommen, musst du die Maus auch doppelt so weit ziehen.

    Gerade im professionellen Shooterbereich kann dies ein enormer Vorteil sein :P da sprech ich aus Erfahrung.

    Und ja, die FPS der Maus sollte man nicht mit den DPI zusammenwürfeln :P

  3. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: Eheran 16.06.15 - 15:39

    >1920x1080p [...] x cm nach rechts...

    >3840x2160p [...] 1/2 mal x cm nach rechts

    Da kann man noch mehr klugscheißen:
    Das stimmt nur, wenn die untere Auflösung auch auf einem 24" Monitor ist :D

  4. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: divStar 16.06.15 - 15:58

    Wenn die zweite Auflösung auf einem größeren Bildschirm ist, wäre der Unterschied derselbe auf die Auflösung bezogen. Auf die tatsächlich in Centimetern zurückgelegte Strecke hätte man verschiedenen Größen aber kaum Einfluss, denn man kann - in FPS - nicht genauer sein als ein Pixel.

  5. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: Eheran 16.06.15 - 16:26

    Was hast du geraucht?

  6. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: dEEkAy 16.06.15 - 17:08

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hast du geraucht?


    Ob der Bildschirm 1, 2 oder 15 Meter breit ist. Bei gleicher Bildschirmauflösung bewegt sich der Mauszeiger gleich viele Pixel weit. Die in cm gemessene Distanz sieht natürlich anders aus.

  7. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: Eheran 16.06.15 - 17:21

    In meinem Zitat stehen explizit cm. Einmal "x cm" und dann noch "1/2 mal x cm". Ich habe es sogar soweit gekürzt, dass nur noch die Auflösung sowie die "cm" dastehen. Darauf beziehe ich mich folgerichtig also auch - um dem "Unsinn" noch die Krone aufzusetzen, weil er die 24" beim 2. Beispiel eben nicht genannt hat.

    Aber worauf beziehst du dich? Und was hat das mit dem Zitat zu tun?

  8. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: neocron 16.06.15 - 17:58

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um also die selbe Entfernung auf einer (doppelt so hohen) 4K Auflösung zu
    > bekommen, musst du die Maus auch doppelt so weit ziehen.
    >
    > Gerade im professionellen Shooterbereich kann dies ein enormer Vorteil sein
    > :P da sprech ich aus Erfahrung.
    4k und professioneller Shooterbereich?
    wovon sprichst du bitte?
    keiner wuerde freiwillig auf 4k spielen im Prof Shooter bereich ...
    mal abgesehen von den moeglichen FPS drops, haette es keinerlei Vorteile (bei den schootern bewegen sich die Bilder so schnell, dass man von 4k sowieso nichts mehr mitbekaeme! ... zumal 120hz dort gar nicht existieren, wer spielt bitte Shooter professionell mit weniger als 120hz?

  9. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: Eheran 16.06.15 - 18:08

    Klar hätte das Vorteile, man könnte entfernte bzw. kleine Objekte besser erkennen.
    So ist der Feind dann nicht nur 8 Pixel, sondern z.B. schon 32 Pixel groß. Da erkennt man entsprechend eher, ob es denn überhaupt einer ist.
    Im Nahkampf wird es freilich eher weniger bringen.

  10. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: neocron 16.06.15 - 18:54

    richtig, weil es solch ein vorteil ist, spielt kaum einer der top spieler ueberhaupt auf 1920*xxxx ... sondern meist mit 1024 oder 1280er aufloesung, in so ziemlich allen shootern!
    es ist eher ein Nachteil als ein Vorteil ...

  11. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: Eheran 16.06.15 - 19:21

    Am besten die Grafik auf eintönige Wände reduzieren. Klar - das macht es einfacher.
    Aber wer will sowas bitte? Ich finde das nur affig.
    Zumal man bei Spielen, wo soetwas gemacht wird, ohnehin nie so weit entfernte Gegner sehen wird. Ich rede von moderneren Spielen mit großen Landschaften, wo sich der Gegner mit Flecktarn noch in der Umgebung versteckt. Nicht von UT99.

  12. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: neocron 16.06.15 - 19:33

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am besten die Grafik auf eintönige Wände reduzieren. Klar - das macht es
    > einfacher.
    > Aber wer will sowas bitte? Ich finde das nur affig.
    was du findest interessiert doch die anderen nicht?
    es geht um Leistung ...

    > Zumal man bei Spielen, wo soetwas gemacht wird, ohnehin nie so weit
    > entfernte Gegner sehen wird. Ich rede von moderneren Spielen mit großen
    > Landschaften, wo sich der Gegner mit Flecktarn noch in der Umgebung
    > versteckt. Nicht von UT99.
    die Spiele die du meinst, haben wohl weniger mit den Shooter Faehigkeiten zu tun ...

  13. Re: Aufloesung vs. Aufloesung

    Autor: Eheran 16.06.15 - 19:46

    Also... ich habe auch so bei UT99 alles abgeräumt und mache das auch jetzt noch bei den Spielen. Aber ohne solche Sachen. So viel zu meinen Fähigkeiten - schön, dass wir die angesprochen haben.
    Kann dir gerne 100 Bilder mit mir ganz oben auf dem Scoreboard schicken. Oder du kannst mein Dota 2 MMR von 4000 angucken... Oder ich schick dir ein Link zu einem Gameplayvideo von mir, wo ich bei Arma 3 alles abziehe. *Augen roll*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of IT Project Services (m/f/d) EMEA
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  2. DevOps Engineer (m/f/d)
    Enote GmbH, Berlin
  3. Software Entwickler (w/m/d)
    softEnergy GmbH, Rostock
  4. Systementwickler/in (m/w/d) - Fahrzeug- und Systemfunktionen
    Volkswagen AG, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de