1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Razer Mamba Tournament…

Mehr DPI gleich besser?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr DPI gleich besser?

    Autor: dEEkAy 16.06.15 - 16:57

    Ich stand neulich auch wieder im Laden und musste mir überlegen, welche Maus kaufe ich mir. Meine Roccat Kova ist mal wieder verreckt und langsam musste was neues her.

    Da gabs von Logitech auch so'n 12.000 DPI Teil. Hab dann allerdings zum Preis/Leistungssieger Speedlink Decus Gaming Mouse gegriffen und bin vollends zufrieden damit, vorallem weil das Teil bei Amazon im Blitzdeal nur 35 Euro gekostet hat.

    Jetzt komm ich aber zur __DPI Frage__.
    Meine jetzige Maus hat 5000 DPI und für mich als Low-Sensitivity Gamer heißt es hier bereits, Vorsicht bei manchen Spielen. Man kann in vielen Spielen die Maus-Sensitivity gar nicht so niedrig stellen, um ordentlich damit Spielen zu können. Wozu braucht man also 16.000 DPI? Damit ich auf einem 2 mm² Mauspad auch spielen kann oder was ist hier die Intention dahinter?

  2. Re: Mehr DPI gleich besser?

    Autor: w00tknut 16.06.15 - 17:18

    Ist hauptsaechlich fuer den Sommer, dass man nicht so schwitzt.

  3. Re: Mehr DPI gleich besser?

    Autor: ul mi 16.06.15 - 18:38

    Ab 32kDPI kann die Google-Health-Treibererweiterung den Pulsschlag in den Fingerspitzen messen und zur Bewertung deiner Gesundheit heranziehen. Ein bald kommendes Treiberupdate wird das auch in die recaptcha-Bewertung einfließen lassen, so dass du bei zu viel Kaffee keine Captchas mehr lösen musst, die den Blutdruck noch zusätzlich steigern.

    (Nein, das ist nicht mein Ernst.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Operator Support (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Senior Software Architect .NET (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  3. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  4. Head of IT Project Services (m/f/d) EMEA
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

  1. The Medium im Test Nur mittel gruselig

Streaming: Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf
Streaming
Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf

Fast alles von Star Wars kann man bei Disney+ streamen. Ein paar Kleinigkeiten haben aber noch gefehlt. Am 18. Juni gibt es Nachschub an neuem Alten.
Von Peter Osteried

  1. National Air and Space Museum Der X-Wing-Jäger aus Star Wars kommt ins Museum
  2. Star Wars Disney zeigt erstmals ausfahrbares Lichtschwert
  3. Star Wars - The Bad Batch Die Schaden-Charge hat jetzt ihre eigene Serie

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner