Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thinkcentre M93p Tiny: Lenovos…

Mit PS/2 Anschlüssen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit PS/2 Anschlüssen?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.13 - 16:53

    RS232 kann ich noch verstehen, da es einige Sensoren und Geräte gibt, die nur damit arbeiten. Aber für was benötigt man heute noch PS/2 Anschlüsse?

  2. Re: Mit PS/2 Anschlüssen?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.13 - 18:21

    Ich finds bei so kleinen PCs ganz praktisch, wenn Tastatur und Maus keinen USB Port belegen (Hubs machen gern mal Probleme).

  3. Re: Mit PS/2 Anschlüssen?

    Autor: cry88 14.07.13 - 21:28

    morningstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RS232 kann ich noch verstehen, da es einige Sensoren und Geräte gibt, die
    > nur damit arbeiten. Aber für was benötigt man heute noch PS/2 Anschlüsse?

    Business-Einsatz -> Unternehmen haben noch spezielle Peripherie-Geräte mit PS/2, die bei nem Adapter rumzicken können.

  4. Re: Mit PS/2 Anschlüssen?

    Autor: der kleine boss 14.07.13 - 23:06

    hab mal gehört, dass PS/2 Keyboards sogar etwas schneller sind, weil bei USB alles irgendwie paketförmig gesendet wird, und bei PS/2 jeder tastendruck sofort übertragen wird*



    *ohne Gewähr

  5. Re: Mit PS/2 Anschlüssen?

    Autor: myztic 15.07.13 - 09:34

    Wir setzen so einen Kleinrechner als Frontend unserer Monitoringlösung ein. Da an dem Ding ein alter KVM Switch hängt, bin ich ganz froh über die PS2 Anschlüsse. Ein neuer KVM Switch ist erst drin wenn die anderen Geräte am Switch auch ausgewechselt werden (Teufelskreis).
    Aber lieber PS2 als BT Endgeräte :)

  6. Re: Mit PS/2 Anschlüssen?

    Autor: nomnomnom 15.07.13 - 10:46

    Die default polling rate bei einer USB Maus liegt bei 8ms. Diese kann man aber ohne Probleme auf bis zu 1ms erhöhen.

  7. Re: Mit PS/2 Anschlüssen?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.07.13 - 19:49

    Danke für Antworten! Das mit dem KVM leuchtet mir besonders ein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JENOPTIK AG, Jena
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  4. über experteer GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

  1. Produktivitäts-Apps im Selbsttest: Nicht ablenken lassen
    Produktivitäts-Apps im Selbsttest
    Nicht ablenken lassen

    Weniger Chaos, weniger Stress und weniger Zeitdruck: Produktivitäts-Apps sollen unseren Arbeitstag effizienter machen. Aber was bringen die digitalen Helfer wirklich? Unser Autor hat den Selbsttest gemacht.

  2. Frankreich: Weiterverkauf von Steam-Spielen laut Gerichtsurteil erlaubt
    Frankreich
    Weiterverkauf von Steam-Spielen laut Gerichtsurteil erlaubt

    Rückschlag für Valve: Wer auf Steam ein Spiel erwirbt, der soll es auch weiterverkaufen dürfen. Die Betreiber des Stores haben bereits angekündigt, in Berufung zu gehen.

  3. Compiler: LLVM 9 baut x86-Linux-Kernel
    Compiler
    LLVM 9 baut x86-Linux-Kernel

    Die aktuelle Version 9 des Compiler-Baukastens LLVM ermöglicht erstmals das Bauen des Linux-Kernels für x86-Systeme. Darüber hinaus ist die Unterstützung für den CPU-Befehlssatz RISC-V nun stabil.


  1. 12:04

  2. 11:42

  3. 11:10

  4. 10:34

  5. 10:01

  6. 09:44

  7. 08:49

  8. 08:43