Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thunderbolt 3: In Sapphires eGPU…

PCI-E Lanes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PCI-E Lanes

    Autor: -eichi- 06.12.18 - 12:04

    Ich dachte Thunderbolt unterstützt maximal 4 PCI-E Lanes?
    Wie kann da die GraKa mit 16 angebunden sein ?

  2. Re: PCI-E Lanes

    Autor: cuto8 06.12.18 - 12:13

    Indem acht Lanes nicht genutzt werden. Sollte die Grafikleistung etwas verringern.

  3. Re: PCI-E Lanes

    Autor: Seargas 06.12.18 - 16:41

    -eichi- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte Thunderbolt unterstützt maximal 4 PCI-E Lanes?
    > Wie kann da die GraKa mit 16 angebunden sein ?


    Das ist denke ich ein Denk- oder Recherchefehler.
    Es könnte sein das die Grafikkarte mit vollem PCI-E x16.3 am Thunderbolt 3 Controller hängt,
    obwohl auch dies bei den meisten boxen nicht der Fall ist.
    Die effektive Datenraten durch das Thunderbolt Kabel ist dann aber trotzdem nur noch 2750MB/s statt dem theoretischen maximum von etwas über 3600MB/s für PCI-E x4.3.

    Was da tatsächlich über Thunderbolt 3 geht ist also effektiv mehr mit PCI-E x3 zu bezeichnen.
    Entsprechend ist auch die Leistung.
    Tech Crunch hat hier schöne Benchmarks welche verschiedene PCI-E Bandbreiten zeigen.
    Weiterhin ist 4K besser für eGPU geeignet als 1080p bzw. generell niedrigere FPS. Für 144hz gaming ist eine eGPU nicht so gut geeignet.

  4. Re: PCI-E Lanes

    Autor: MarioWario 06.12.18 - 18:26

    Quelle Wiki -> Intel offers three versions of the controller:
    Double Port (DP) uses a PCIe 3.0 ×4 link to provide two Thunderbolt 3 ports (DSL6540, JHL6540)
    Single Port (SP) uses a PCIe 3.0 ×4 link to provide one Thunderbolt 3 port (DSL6340, JHL6340)
    Low Power (LP) uses a PCIe 3.0 ×2 link to provide one Thunderbolt 3 port (JHL6240).

    Nach wie vor ist ein dezidiertes Gaming-Notebook besser im Vergleich zur erreichten Performance und oft ruckelt es das Teil wird heiss und die Treiber funktionieren nicht in allen Fällen - Grady Booch's 'Do it as simple as you can' passt hier (natürlich kann man eine Kehrmaschine zu Top Rundenzeiten auf der Rennstrecke bringen, aber wozu wenn es Rennwagen gibt).

  5. Re: PCI-E Lanes

    Autor: honna1612 06.12.18 - 19:18

    Es ist so dass ne 1070ti wie eine 1070 ist,
    1070 -> 1060
    1060 -> 1050ti
    in den benchmarks kommt so ungefähr hin.

    Gut optimierte spiele müssen nicht so viel texturen kopieren da wird nur der framebuffer kopiert da bleibt die performance fast gleich. Aber minimum 1920x1080x4(byte) * 60 = 480Mb/s braucht man schon.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. TUI Group Services GmbH, Hannover
  3. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  4. CSL Behring GmbH, Marburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ EL2870UE UHD-Monitor für 275€ + Versand)
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  3. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  4. 315€/339€ (Mini/AMP)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

  1. LTE-Probleme: Vorsicht beim Aufspielen von iOS 12.1.1
    LTE-Probleme
    Vorsicht beim Aufspielen von iOS 12.1.1

    Mit iOS 12.1.1 hat Apple in der vergangenen Woche ein Update für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht. Dieses verursacht bei einigen Nutzern Probleme mit der LTE-Funktion.

  2. Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu
    Neue API-Lücke
    Google+ macht noch schneller zu

    Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.

  3. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
    Überschallauto
    Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

    Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.


  1. 07:29

  2. 21:00

  3. 18:28

  4. 18:01

  5. 17:41

  6. 16:43

  7. 15:45

  8. 15:30