Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tinyduino und Tinylily: Zwei…

Gibt es schon so ähnlich in billiger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: H4ndy 16.10.12 - 19:27

    Der Digispark ist in etwa das selbe, ist 1 inch² groß und kostet ca. 10$ + Versand:
    http://digistump.com/

  2. Re: Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: Zwergnase 16.10.12 - 20:05

    Nu mach doch nicht immer andere leute geschäftsmodell kaputt. Ist eh nur ne Frage der Zeit bis es sowas auch von Sparkfun gibt - wenn es das nicht schon tut.

  3. Re: Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: ck (Golem.de) 16.10.12 - 20:44

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Digispark ist in etwa das selbe, ist 1 inch² groß und kostet ca. 10$ +
    > Versand:
    > digistump.com

    Dazu heißt es seitens Tinycircuit:

    "[...] We are huge supporters of the Arduino platform and other open source derivatives of the Arduino, including being backers of the very popular Teensy and Digispark projects that were recently on Kickstarter.

    A number of these are great for very simple projects, like the Digispark, which gives you a few I/O and up to 6KB of program space to use. But for a number of projects, this isn't enough, which is why we targeted complete Arduino Uno compatibility. [...]"

    Zitiert aus der FAQ der Kickstarter-Projektseite.

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  4. Re: Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: derats 17.10.12 - 00:25

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Digispark ist in etwa das selbe, ist 1 inch² groß und kostet ca. 10$ +
    > Versand:
    > digistump.com

    8K Flash != 32K Flash. Außedem ist der ATmega328 aus der aktuellen generation, kp was die da verwurschteln.

  5. Re: Gibt es schon so ähnlich in billiger

    Autor: Noppen 17.10.12 - 10:20

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Digispark ist in etwa das selbe, ist 1 inch² groß und kostet ca. 10$ +
    > Versand:
    > digistump.com

    Und schon wieder 50 Euro weg. Danke für den Link =)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  4. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28