Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tippen auf dem Arm: Google Glass…

halte ich fuer keine gute loesung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. halte ich fuer keine gute loesung

    Autor: neocron 18.01.13 - 09:56

    mal abgesehen davon, dass es durchaus futuristisch aussieht, halte ich diese loesung nicht fuer den richtigen weg.
    Beispiele von tastatur handschuhen, oder speziell das konzept von Kitty erscheinen mir da wesentlich sinnvoller und effizienter in der handhabung!

  2. Re: halte ich fuer keine gute loesung

    Autor: Replay 18.01.13 - 10:30

    Ich auch nicht. Besonders wenn die Arme voller subdermaler Tinte sind, wird's unübersichtlich.

    Wenn eine projizierte Tastatur, dann sollte die Projektionsfläche nicht festgelegt sein, wie schon beim 2002 vorgestellten Modell von VKB (siehe Artikel).

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.13 10:30 durch Replay.

  3. Re: halte ich fuer keine gute loesung

    Autor: Bouncy 18.01.13 - 11:31

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beispiele von tastatur handschuhen, oder speziell das konzept von Kitty
    > erscheinen mir da wesentlich sinnvoller und effizienter in der handhabung!
    Du würdest also den ganzen Tag über entweder mit Handschuhen herumlaufen, diese bei dir tragen und vor der Nutzung anlegen oder auf das Tippen generell verzichten? Diese drei Sachen bringt das Handschuhkonzept nämlich mit sich. Und selbst wenn DU das tun würdest, Massenkompatibel ist so eine Geek-Lösung sicherlich nicht ;)

  4. Re: halte ich fuer keine gute loesung

    Autor: neocron 18.01.13 - 16:14

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Beispiele von tastatur handschuhen, oder speziell das konzept von Kitty
    > > erscheinen mir da wesentlich sinnvoller und effizienter in der
    > handhabung!
    > Du würdest also den ganzen Tag über entweder mit Handschuhen herumlaufen,
    > diese bei dir tragen und vor der Nutzung anlegen oder auf das Tippen
    > generell verzichten?
    dabei haben wuerde ich sie natuerlich! ob und wann ich sie nutze kann ich selbst entscheiden. Das system von kitty ist doch sicherlich nicht so stoerend!

    > Diese drei Sachen bringt das Handschuhkonzept nämlich
    > mit sich.
    diese 3 sachen bringt auch google glasses mit sich ... die hast du auch entweder die ganze zeit auf, schleppst sie mit rum, oder verzichtest drauf!
    genau so wie das smartphone selbst ... was interessiert da jetzt noch etwas? viele tragen eine armbanduhr den ganzen tag an sich, ... oder sonstige modeaccessoirs, warum nicht auch entsprechende handschuhe, die viele im winter sowieso tragen ...
    ich habe auch meist neben dem handy noch ein tablet dabei, und einen laptop und meine kopfhoerer ... und und und

    > Und selbst wenn DU das tun würdest, Massenkompatibel ist so eine
    > Geek-Lösung sicherlich nicht ;)
    wenn kopfhoerer es sind ... und laptops, und smartphones, und tablets, und die ladegeraete/kabel, die dazu gehoeren ...
    weshalb ist es das jetzt ploetzlich nicht mehr?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  3. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14