Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Top 500: Schweizer Supercomputer…

Für was braucht das DoE Supercomputer?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für was braucht das DoE Supercomputer?

    Autor: AlexanderSchäfer 19.06.17 - 09:27

    Das ist doch bestimmt wieder so ein Quatsch von Obama. Kohlekraftwerke haben auch früher ohne Computer funktioniert.

  2. Re: Für was braucht das DoE Supercomputer?

    Autor: ms (Golem.de) 19.06.17 - 09:34

    "Its responsibilities include the nation's nuclear weapons program" ;-) und weiteres.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Für was braucht das DoE Supercomputer?

    Autor: AlexanderSchäfer 19.06.17 - 09:56

    Danke, dann bin ja ich ja froh, dass hier das Geld für etwas sinnvolles verwendet wird.

  4. Re: Für was braucht das DoE Supercomputer?

    Autor: underlines 19.06.17 - 11:24

    "The Energy Department's National Labs have some of the most significant high performance computing resources available, including 32 of the 500 fastest supercomputers in the world. The National Labs make their high performance computing facilities available to researchers from industry and academia so that these public investments in state-of-the-art technology are able to generate the greatest possible intellectual and economic benefit."

    - https://energy.gov/science-innovation/science-technology/computing

    Auch:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Titan_(supercomputer)#Projects

  5. Re: Für was braucht das DoE Supercomputer?

    Autor: Theoretiker 19.06.17 - 11:30

    Das DoE hat in den USA auch Aufgaben wie hier die DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft). So kommt viel der Rechenzeit, die für Gitter QCD genutzt wird, von DoE Systemen.

  6. Re: Für was braucht das DoE Supercomputer?

    Autor: chewbacca0815 19.06.17 - 15:45

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Its responsibilities include the nation's nuclear weapons program" ;-) und
    > weiteres.

    "The Return of Joshua" aka WOPR 4.0 ???

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€ für Prime-Mitglieder
  2. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)
  3. (u. a. Microsoft XBO-Controller + Halo Wars 2 für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Mass Effect: Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet
    Mass Effect
    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

    Keine weiteren Updates, keine Erweiterung: Bioware hat die Arbeiten an der Kampagne des umstrittenen Mass Effect Andromeda mit dem Patch auf Version 1.10 abgeschlossen.

  2. Kitkat-Werbespot: Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat
    Kitkat-Werbespot
    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

    Nestlé hat Ärger mit Atari. Der Computerspielehersteller hat den Lebensmittelhersteller verklagt, weil das Atari-Spiel Breakout in einem Kitkat-Werbespot kopiert worden sei. Der Spot soll aus dem vergangenen Jahr stammen.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
    Smarter Lautsprecher
    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Rund um die Musiknutzung erhält der smarte Lautsprecher Google Home mehr Funktionen. Künftig kann Musikmaterial auf anderen Geräten mittels Bluetooth vom Lautsprecher abgespielt werden. Neu ist auch die Nutzung von Spotify Free.


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21