Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Top500: Japans Supercomputer ist…

sc, die nicht in der liste auftauchen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sc, die nicht in der liste auftauchen?

    Autor: narfomat 13.11.17 - 15:28

    > Mehr Leistung in den USA haben [...] einige Rechner, die bewusst nicht in der Liste auftauchen.


    aeehm woher will man dann wissen das sie schneller sind wenn sie nicht bekannt sind? vermutung aufgrund des energieverbrauchs? aussage des betreibers?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.17 15:35 durch narfomat.

  2. Re: sc, die nicht in der liste auftauchen?

    Autor: emuuu 13.11.17 - 16:06

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mehr Leistung in den USA haben [...] einige Rechner, die bewusst nicht
    > in der Liste auftauchen.
    >
    > aeehm woher will man dann wissen das sie schneller sind wenn sie nicht
    > bekannt sind? vermutung aufgrund des energieverbrauchs? aussage des
    > betreibers?

    Sequoia 16,3 Petaflops
    Titan 17,6 PFLOPS

    Denke die weiteren sind kummulierte Leistungen aufgrund von Einsatzgebiet.
    Also sowas wie "NSA kann so und so viele verschlüsselte Emails in der und der Zeit decrypten - daraus resultiert eine Rechenkapazität von min. xy PFlops".



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.17 16:08 durch emuuu.

  3. Re: sc, die nicht in der liste auftauchen?

    Autor: Legendenkiller 13.11.17 - 16:33

    beides:

    in den USA sind mehrere offizielle und damit auch gemeldete Superrechner geplant mit den sie dann wieder Nr1. werden könnten.

    Gleichzeitig wären aber Google oder die NSA ganz vorne mit dabei wenn sie ihre Rechner melden würden.


    PS: das ist wie bei der Liste der reichsten Personen. Die ist auch freiwillig.
    die wirklich Reichen , wollen da aber gar nicht genannt werden.


    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mehr Leistung in den USA haben [...] einige Rechner, die bewusst nicht
    > in der Liste auftauchen.
    >
    > aeehm woher will man dann wissen das sie schneller sind wenn sie nicht
    > bekannt sind? vermutung aufgrund des energieverbrauchs? aussage des
    > betreibers?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.17 16:37 durch Legendenkiller.

  4. Re: sc, die nicht in der liste auftauchen?

    Autor: Handle 13.11.17 - 20:01

    Solange kein Fehler bei der Implementierung der Verschlüsselung gemacht wurden, kann auch die NSA diese nicht knacken. Insofern ist das Beispiel imho nicht gut gewählt.

  5. Re: sc, die nicht in der liste auftauchen?

    Autor: Sarkastius 14.11.17 - 05:06

    Handle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange kein Fehler bei der Implementierung der Verschlüsselung gemacht
    > wurden, kann auch die NSA diese nicht knacken. Insofern ist das Beispiel
    > imho nicht gut gewählt.

    Noch oder vielleicht.

  6. Re: sc, die nicht in der liste auftauchen?

    Autor: bofhl 25.06.18 - 10:15

    Handle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange kein Fehler bei der Implementierung der Verschlüsselung gemacht
    > wurden, kann auch die NSA diese nicht knacken. Insofern ist das Beispiel
    > imho nicht gut gewählt.

    Sagt wer ;-))
    Die meisten dieser Aussagen kommen von den Leuten, die diese Implementierungen ausgeführt haben oder die die Grundlagen der Verschlüsselung erstellten!
    Und selbst die geben zu, dass es blos eine entsprechende Hardware braucht um die besten Verschlüsselungen zu "brechen"....

    .. denn keine Verschlüsselung ist un-knackbar, blos zu aufwendig!!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  3. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

  1. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud: Wo die Cloud hilft - und wo nicht
    AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud
    Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    Die Cloud wirkt wie ein großes Versprechen: Sie scheint unendliche Möglichkeiten zu bieten, alles zu können und die Zukunft der IT zu sein. Doch nicht jede Cloud-Lösung kann jedem Zweck dienen - und nicht immer ist überhaupt eine sinnvoll.

  2. Anti-Falschmeldung: Whatsapp schränkt weltweit Weiterleitungen ein
    Anti-Falschmeldung
    Whatsapp schränkt weltweit Weiterleitungen ein

    Zuerst auf Mobile-Geräten mit Android, wenig später dann auch auf iPhone und iPad erlaubt Whatsapp das Weiterleiten von Nachrichten nur noch an maximal fünf Kontakte. Damit soll die Verbreitung von Falschmeldungen verhindert werden.

  3. Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2
    Fritzbox 6820 LTE als v2
    Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2

    AVM aktualisiert seine günstige LTE-Fritzbox 6820 LTE. Das neue v2-Modell bekommt ein neues Mobilfunkmodem. Dadurch ändern sich die unterstützten LTE-Bänder und die Geschwindigkeit. Einen kleinen Nachteil gibt es jedoch.


  1. 12:03

  2. 11:52

  3. 11:42

  4. 11:32

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:52

  8. 10:35