1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Top500: Schnellster Supercomputer…

ARM / Apple

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ARM / Apple

    Autor: Grolox 22.06.20 - 17:40

    Na da macht ja Apple alles richtig wenn sie heute
    Abend bekannt geben das sie von Intel auf ARM
    umsteigen werden. ( Desktop u. Laptop )



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.20 17:41 durch Grolox.

  2. Re: ARM / Apple

    Autor: ms (Golem.de) 22.06.20 - 17:47

    Wenn und wann ;-)

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: ARM / Apple

    Autor: kayozz 22.06.20 - 18:06

    Grolox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na da macht ja Apple alles richtig wenn sie heute
    > Abend bekannt geben das sie von Intel auf ARM
    > umsteigen werden. ( Desktop u. Laptop )

    Du vergleichst doch nicht etwa Äpfel mit Birnen?

    Die Anforderungen an Supercomputer sind geringfügig unterschiedlich zu denen von Heimcomputern. Die Architektur spielt eher eine untergeordnete Rolle, weil die Software eh stark angepasst ist.

    Z.B. sind die Anzahl der Prozessoren eigentlich relativ egal. Ob es nun 100.000 oder 200.000 sind, letztendlich ist entscheidend:

    * Gesamtpreis für alle Prozessoren / Boards
    * Flops pro Prozessor
    * Stromverbrauch
    * Abwärme
    * etc.

    Der Vergleich mit anderen Supercomputern fällt auch schwer, weil aktuelle Supercomputer i.d.R. zusätzliche Beschleunigerkarten verwenden.

    Der Summit hat 9216 Power-9 CPUs und 27648 Tesla-V100-GPUs und bringt 200 Petaflops.

    Ob das nun besser, schlechter / günstiger, teurer wäre als ein System mit ARM und gleichen Daten mag ich nicht zu beurteilen, kommt vermutlich auch stark auf den Anwendungsfall an.

  4. Re: ARM / Apple

    Autor: Grolox 22.06.20 - 18:57

    ms ( Golem ) ich denke ab heute , 19 uhr WWDC



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.20 19:01 durch Grolox.

  5. Re: ARM / Apple

    Autor: Grolox 22.06.20 - 18:59

    keyozz......quatsch , ich sage nur es ist der richtige Weg zu ARM weg von Intel



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.20 19:01 durch Grolox.

  6. Re: ARM / Apple

    Autor: nille02 22.06.20 - 19:24

    Grolox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keyozz......quatsch , ich sage nur es ist der richtige Weg zu ARM weg von
    > Intel

    Mein Problem damit ist das es dann wieder eine vollkommen geschlossene Plattform wird.

    Microsoft macht es mit ihren ARM Geräten leider nicht anders.

  7. Re: ARM / Apple

    Autor: oYa3ema5 22.06.20 - 20:50

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grolox schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > keyozz......quatsch , ich sage nur es ist der richtige Weg zu ARM weg
    > von
    > > Intel
    >
    > Mein Problem damit ist das es dann wieder eine vollkommen geschlossene
    > Plattform wird.

    Intel ist ja dank ME, Meltdown, L1TF usw. ziemlich offen…

  8. Re: ARM / Apple

    Autor: mambokurt 23.06.20 - 00:47

    oYa3ema5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Grolox schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > keyozz......quatsch , ich sage nur es ist der richtige Weg zu ARM weg
    > > von
    > > > Intel
    > >
    > > Mein Problem damit ist das es dann wieder eine vollkommen geschlossene
    > > Plattform wird.
    >
    > Intel ist ja dank ME, Meltdown, L1TF usw. ziemlich offen…

    Mwahahaha :D

  9. Re: ARM / Apple

    Autor: nille02 23.06.20 - 06:49

    oYa3ema5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Grolox schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > keyozz......quatsch , ich sage nur es ist der richtige Weg zu ARM weg
    > > von
    > > > Intel
    > >
    > > Mein Problem damit ist das es dann wieder eine vollkommen geschlossene
    > > Plattform wird.
    >
    > Intel ist ja dank ME, Meltdown, L1TF usw. ziemlich offen…

    Der Sarkasmus ist nachvollziehbar. Aber x86 ist nicht nur ein Instruktionset sondern auch immer eine Plattform gewesen.
    Viele die ich kenne hatten Windows oder GNU/Linux neben her auf den Rechnern gehabt weil sie zwar die Hardware mochten aber nicht MacOSX.

    In Zukunft wird dann damit Schluss sein.

  10. Re: ARM / Apple

    Autor: kayozz 23.06.20 - 07:26

    Grolox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keyozz......quatsch , ich sage nur es ist der richtige Weg zu ARM weg von
    > Intel

    Das mag sein, und macht vermutlich auch Sinn. Aber daraus, dass in einem Supercomputer ARM Chips verbaut sind, Rückschlüsse auf Desktops zu ziehen, ist unsinnig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evotec SE, Hamburg
  2. AR Media Service GmbH, Mannheim
  3. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme