Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toshiba: Schnelle…

1,225Mbit/s

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1,225Mbit/s

    Autor: PeterchensMondfahrt 17.09.09 - 08:50

    1,225Mbit/s ist da die Stelle verrutscht oder kommt mir das nur langsam vor?

  2. Re: 1,225Mbit/s

    Autor: Korrektor 17.09.09 - 09:01

    Da hat, Golem-typisch, wieder jemand dumm und ohne nachzudenken irgendwo abgeschrieben. 1,225 MBit/s sind 0,1531 MB/s, also 153 kB/s. Das ist ziemlich genau so schnell wie ein single-speed-CDROM-Laufwerk der allerersten Generation in den frühen Neunzigern.

    Mal im Ernst: Gemeint sind natürlich 1.225 MBit/s. Im englischsprachigen Raum ist eben die Bedeutung von Punkt und Komma im Zusammenhang mit Zahlen genau umgekehrt wie hier. Außderdem wird üblicherweise die Datentransferrate nicht in Bit/s, sondern in B/s angegeben.

    Die Festplatte überträgt also 153 MB/s.

  3. Re: 1,225Mbit/s

    Autor: mushido 17.09.09 - 09:38

    meine wd raptor der ersten generation mit 10.000 umdrehungen schaft man grade 90mb/sec. ist die wirklich schon so in die jahre gekommen, das schon eine notebook platte schneller ist?

  4. Re: 1,225Mbit/s

    Autor: HansHans 17.09.09 - 09:59

    mushido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meine wd raptor der ersten generation mit 10.000 umdrehungen schaft man
    > grade 90mb/sec. ist die wirklich schon so in die jahre gekommen, das schon
    > eine notebook platte schneller ist?


    Wenn ich mir diverse Testberichte anschaue, dann muss ich sagen: Ja.
    War auch recht überrascht, da ich normalerweise recht hochwertige Festplatten gekauft habe. Auch die gehören mittlerweile zum "alten Eisen" und sind noch garnicht sooo (< 4 Jahre) alt.

  5. Re: 1,225Mbit/s

    Autor: TheSamsungGuy 17.09.09 - 10:05

    mushido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meine wd raptor der ersten generation mit 10.000 umdrehungen schaft man
    > grade 90mb/sec. ist die wirklich schon so in die jahre gekommen, das schon
    > eine notebook platte schneller ist?


    leider ja. Selbst meine Samsung Uj1003 schaft out of the box ~120mb. Gut is ne desktopplatte, aber die hat auch keine 10k rpm. und auch die is schon älter

  6. Re: 1,225Mbit/s

    Autor: kendon 17.09.09 - 11:11

    willkommen in der it-welt, 4 jahre sind zwei generationen.

  7. Re: 1,225Mbit/s

    Autor: 72tausend 17.09.09 - 11:19

    Erstaunlich dass die Festplatte so langsam ist, wo sie doch mit 72000 Umdrehungen rotiert.

    :)

    SCNR

  8. Re: 1,225Mbit/s

    Autor: tztzz 17.09.09 - 18:13

    mushido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meine wd raptor der ersten generation mit 10.000 umdrehungen schaft man
    > grade 90mb/sec. ist die wirklich schon so in die jahre gekommen, das schon
    > eine notebook platte schneller ist?

    die datendichte einer festplatten bj. 2003 ist einfach deutlich geringer, da nützt das "bissl" schneller drehen auch wenig bei der übertragung

  9. Re: 1,225Mbit/s

    Autor: adwfwgeg 17.09.09 - 18:34

    Ja du armer Wicht :)
    hätteste damals nich soviel geld rausgeschmissen um damit protzen zu können :D, jetzt überholt dich jeder mit nem notebook ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. MKT Krankentransport Schmitt / Obermeier OHG, München
  4. ERGO Group AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 294€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

    1. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE
      Lidl Connect
      Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

      Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.

    2. Steam Play: Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um
      Steam Play
      Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

      Wenn ein Gamer von Windows auf Linux umsteigt, ist das aufwendig - nahm ich an. Die Distribution Manjaro macht jedoch immerhin die Installation leicht. Laufen Spiele auch und laufen sie so schnell wie unter Windows?

    3. Rocket Lake: Intel soll 14-nm-Chips bei Samsung fertigen lassen
      Rocket Lake
      Intel soll 14-nm-Chips bei Samsung fertigen lassen

      Offenbar sind Intels Probleme bei der 14-nm-Halbleiterfertigung größer als erwartet: Nächstes Jahr soll Samsung die Rocket-Lake-Chips herstellen, damit Intel selbst mehr Kapazität für andere Designs hat. Schon im April 2019 hatte GPU-Chef Raja Koduri die 14-nm-Fab in Giheung besucht.


    1. 12:25

    2. 12:07

    3. 11:52

    4. 11:43

    5. 11:32

    6. 11:24

    7. 11:11

    8. 11:02