1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touchscreen: Disney simuliert 3D…

Kann ich mir nicht vorstellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich mir nicht vorstellen.

    Autor: Wurstfachverkäuferin 08.10.13 - 14:22

    Klingt in etwa so wie: "Man erkennt, dass ein Auto fährt, vor allem daran, dass sich die Räder drehen".

    Nur weil man zwischen verschiedenen Oberflächen unterscheiden kann, läßt sich daraus doch nicht die räumliche Beschaffenheit eines Körpers feststellen.

  2. Re: Kann ich mir nicht vorstellen.

    Autor: Anonymer Nutzer 08.10.13 - 14:42

    seh ich auch so. imho erfährt man die räumlichkeit dadurch, dass sich die finger in verschiedenen ebenen befinden können, ein objekt umklammern können, durch berührung verursachter unterschiedlicher druck auf die haut durch die verschiedenen höhen einer fläche, durch oberflächeneigenschaften wie elastizität oder hart/weich, durch das gefühle von spitzen kanten, usw. der von disney genannte effekt macht vllt. 5% aus. aber irgendwie kommt disney in letzter zeit öfter mit so einem quatsch.

  3. Re: Kann ich mir nicht vorstellen.

    Autor: Oldschooler 08.10.13 - 14:58

    Vielleicht solltet ihr euch etwas im Bereich Medizininformatik einarbeiten, um mit eurem gefährlichen Halbwissen gleich etwas mit "Quatsch" abzutun.

  4. Re: Kann ich mir nicht vorstellen.

    Autor: NERO 08.10.13 - 16:07

    Ist ja auch die Frage für welchen Einsatzzweck eine solche Haptik relevant ist. Für klingt es auf jeden Fall spannend wenn es um das Schreiben geht. Ein gewisses Gefühl von Tasten zu vermitteln, kann nur hilfreich sein.

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 52,99€
  3. 4,32€
  4. 19,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

  1. Half-Life: Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück
    Half-Life
    Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück

    Virtual Reality kann anstrengend sein, das nur für VR geplante Half-Life Alyx soll aber Spaß machen - so viel, dass sich Spieler im Versuchslabor länger damit beschäftigen als vom Entwickler erwartet. Valve hat noch ein paar weitere neue Informationen zum Gameplay veröffentlicht.

  2. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.

  3. The Eliminator: Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus
    The Eliminator
    Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus

    Bis zu 72 Fahrer können an einem neuen Battle-Royale-Modus namens The Eliminator teilnehmen, den Microsoft kostenlos für das Rennspiel Forza Horizon 4 anbietet. Einzige Regel: möglichst lange überleben.


  1. 17:28

  2. 16:54

  3. 16:26

  4. 16:03

  5. 15:17

  6. 15:00

  7. 14:42

  8. 14:18