1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trueaudio: AMDs neue Radeons…

gleichmal AMD und Windows 8 kaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gleichmal AMD und Windows 8 kaufen

    Autor: vol1 27.09.13 - 17:50

    nicht.

  2. Re: gleichmal AMD und Windows 8 kaufen

    Autor: JTR 27.09.13 - 18:15

    Dachte ich auch. Windows 8 (Achtung Sarkasmus!) ist bei Gamern ja soooooooo beliebt. Das was AMD hier grossartig verkündigen, ist nicht ihr Verdienst sondern eben dieser von Windows 8 und Creative (Gott bewahre mich davor, jemals wieder ein Produkt von denen zu kaufen) hat schon länger dafür wieder Soundkarten mit hardwarbeschleunigtem 3D Sound im Angebot.

    Aber wozu? 3D Sound als Softwarelösung funktioniert genauso gut. Im Zeitalter von unterforderten i7 CPUs macht sich über allfällige Leistungsverluste kein Mensch mehr darüber Gedanken. Meines Erachtens zurecht. Und Nvidia wird seine Soundlösung über die GPU garantiert auch aktualisieren. Da diese Dinger ja OpenCL fähig bzw. DirectComputing unterstützen kann man wohl auf jedem existierenden Geforce Karte aber der Geforce 8 so eine Soundlösung ohne grösseren Aufwand realisieren. Daher denke ich auch, hier wird Marketing betrieben, mit etwas was man auch mit existierenden Radeon Karten dem Kunden via Treiber anbieten könnte.

  3. in der Tat ein Grund, Windows 8 zu kaufen

    Autor: Apple_und_ein_i 27.09.13 - 21:12

    Also für mich wäre echter 3D Sound in der Tat ein Grund von 7 auf 8 umzusteigen. Oder zumindest eine überlegung wert.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  4. Re: gleichmal AMD und Windows 8 kaufen

    Autor: Anonymer Nutzer 28.09.13 - 00:41

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows 8 (Achtung Sarkasmus!) ist bei Gamern ja soooooooo beliebt.
    Seit wann spiegelt Sarkasmus die Realität wieder?
    Gemäss http://store.steampowered.com/hwsurvey ist Windows 8 mit 14.01% (64bit) bzw. 14.81% (64 & 32 bit) das zweitbeliebteste OS unter Steam Nutzern (Tendenz steigend), d.h. unter einer grossen Anzahl an PC Gamer.

    Klar, ~15% sind im Vergleich zu den ~65% von Windows 7 nicht gerade berauschend, aber als "unbeliebt" kann man das nicht gerade bezeichnen.

    > Aber wozu? 3D Sound als Softwarelösung funktioniert genauso gut. Im
    > Zeitalter von unterforderten i7 CPUs macht sich über allfällige
    > Leistungsverluste kein Mensch mehr darüber Gedanken.
    Leider besitzt nicht jeder Gamer einen i7. Es gibt noch viele, die mit den älteren C2D/C2Q spielen. Zugegeben, wer damit spielt, der wird sein Windows Vista/7 wahrscheinlich nicht durch Windows 8 ersetzen, und eine neue GPU mit hardware Unterstützung für Sound wird er sich wahrscheinlich auch nicht holen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Chemnitz
  3. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach
  4. BGN Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 46,74€
  2. 19,99€
  3. 46,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
    Echo Auto im Test
    Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

    Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
    2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
    3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar