1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TS-473A, TS-673A, TS-873A: Qnap…

Ja nur sind HDDs ab Juni obsolet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja nur sind HDDs ab Juni obsolet.

    Autor: dangi12012 25.05.21 - 12:38

    Der Preis pro TB ist im letzten Monat von 18 auf über 30 Euro gestiegen. Falls wegen CHIA auch noch der Preis auf 75Euro steigt sind SSDs pro TB günstiger als HDD platten.

    SSD Speicher hat sich im Preis gehalten und ist leicht gefallen. HDD Speicher wurde schon doppelt Teuer und könnte sich nochmal verdoppeln.

    Also lieber mindestens 10GBit NAS mit nurnoch 2.5" platten. Kostet auch weniger an strom.

  2. Re: Ja nur sind HDDs ab Juni obsolet.

    Autor: CalebR 25.05.21 - 13:29

    Danke für die Einordnung. Ich hatte nur im Kopf, dass Festplatten teurer geworden sind - wusste aber nicht ob das SSDs auch betrifft.

  3. Re: Ja nur sind HDDs ab Juni obsolet.

    Autor: Dwalinn 25.05.21 - 15:26

    Also auf gh.de findet man 4TB Platten für 20¤/TB (sind von 70¤ auf 80¤ in den letzten Monaten gestiegen)
    NAS Platten starten bei rund 25¤/TB und gibt es mit 4 und 8 TB. Die 4TB Variante ist dabei auch nicht teurer geworden und das 8 TB Model von 170 auf 200¤ gestiegen. Das ist immer noch weit entfernt von (QLC) SSDs die 82¤/TB kosten (ausgehend vom 4TB Model oder will jemand 3 dutzend SSDs mit je 1 TB verbauen?)

    Klar können HDDs teurer werden aber das ist bei SSDs auch möglich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qualitätsingenieur R&D Automotive für System- und Softwareentwicklung (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. (IT-)Projektmanager / -innen mit Schwerpunkt UX-Design (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Inbetriebnehmer (m/w/d) mit internationalen Einsätzen
    Telelift GmbH, Maisach bei München
  4. Softwarebetreuer Prozessmodule (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Graben-Neudorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 599,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Spanien Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung
  2. Luftfahrt Der Hamburger Hafen wird zum Reallabor für Drohnen
  3. LTE Parrot Anafi Ai ist eine Drohne mit Open-Source-App

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Förderprogramm Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
  2. Akkutechnologie Südkorea investiert 30 Milliarden Euro in Akkutechnologie
  3. CR2032 Airtags sind für Kleinkinder eine Gefahr

Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein