1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultrastar 7K3000: Hitachis…

Sind Platten ueber 1TB mittlerweile brauchbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind Platten ueber 1TB mittlerweile brauchbar?

    Autor: Apple_und_ein_i 25.01.11 - 19:42

    Oder kratzen sie immer noch nach einem halben Jahr ab? Wuerde mich mal ernsthaft interessieren.

  2. Re: Sind Platten ueber 1TB mittlerweile brauchbar?

    Autor: Autor-Free 25.01.11 - 20:16

    Warum sollten die Festplatten den Geist aufgeben?
    Wenn man die Scheiben nicht überhitzen lässt oder zu grob Mechanisch erschüttern lässt hält die >10 Jahre locker. Wenn man sie nicht gescheit belüften lässt oder sie im Laufenden Betrieb wackeln lässt ist man selber schuld. In meinem MBP hab ich seit knapp 1 1/2 Jahren ne 1 TB Platte und seit ca. 3-4 Jahren hab ich ne Maxtor OneTouch 3,5 die nach zwei Stürzen noch immer geht.

  3. Re: Sind Platten ueber 1TB mittlerweile brauchbar?

    Autor: Apple_und_ein_i 25.01.11 - 20:31

    Wegen der hohen Datendichte und vielen Platter. AFAIK sind (bzw. waren anfangs) 2+TB Platten deswegen nicht so langlebig wie mit <1TB. Hitze dagegen macht, laut einer Studie von Google, nicht so viel aus.
    Hab uebrigens auch 4 1TB Platten (einige schon seit Jahren im Dienst) die auch immernoch zuverlaessig arbeiten. Allerdings haette ich mir auch schon laengst eine 2TB Platte fuer Backups gekauft, wenn es nicht die angesprochenen Probleme mit der Zuverlaessigkeit gaebe. Jedenfalls wuesste ich gerne, ob sich bei der Zuverlaessigkeit mittlerweile etwas getan hat.

  4. Re: Sind Platten ueber 1TB mittlerweile brauchbar?

    Autor: Hu Man 26.01.11 - 09:22

    Ich habe seit 2 Jahren drei 1,5TB-Platten im Server laufen - und das problemlos.

    Zudem habe ich noch fünf 1TB-Platten (seit über 2 Jahren) und eine 2TB im Einsatz - OK - die fünf TB-Platten sind kaum im Betrieb, da sie als Backup bzw Archiv dienen.

    Bislang hatte ich noch keine Probleme mit einer dieser Platten.

    Allerdings achte ich immer darauf, dass die Platten weniger als fünf Platter haben.
    HDDs mit fünf Platter werden meiner Meinung nach zu warm, sind zu laut und da mehr bewegte Teile auch anfälliger.
    Auf Platten mit 3 TB werde ich folglich noch verzichten bis die Platter-Anzahl auf 4 oder 3 drei reduziert wird.

  5. Re: Sind Platten ueber 1TB mittlerweile brauchbar?

    Autor: der_registrator 26.01.11 - 11:22

    Hu Man schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe seit 2 Jahren drei 1,5TB-Platten im Server laufen - und das
    > problemlos.
    >
    > Zudem habe ich noch fünf 1TB-Platten (seit über 2 Jahren) und eine 2TB im
    > Einsatz

    Ihr habt echte Statussymptome ...

  6. Re: Sind Platten ueber 1TB mittlerweile brauchbar?

    Autor: Hu Man 26.01.11 - 12:33

    Was heißt hier Statusprobleme?

    Dass ich den Plattenplatz geschäftlich benötige kommt dir dabei nicht in den Sinn?

    Zum Beispiel ein Rechner, der fünf virtuelle Maschinen mit Kundendaten hostet braucht schon etwas Platz :-)
    Und die Daten noch redundant halten (sprich Backup) klappt leider auch nicht auf Klopapier. ;-)

  7. Re: Sind Platten ueber 1TB mittlerweile brauchbar?

    Autor: Apple_und_ein_i 26.01.11 - 17:10

    Gut zu wissen. Dann werde ich mich nach Platten mit weniger Plattern umsehen. Danke fuer die Infos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, Augsburg
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  4. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  3. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land