1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umweltschützer: NAS hat…

Gebt mir daheim 100 Mbit Upstream und ne feste IP, dann reden wir drüber.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gebt mir daheim 100 Mbit Upstream und ne feste IP, dann reden wir drüber.

    Autor: Anonymer Nutzer 28.11.12 - 21:14

    Diese Meldung muss ein Wirtschaftler verfasst haben.

  2. Re: Gebt mir daheim 100 Mbit Upstream und ne feste IP, dann reden wir drüber.

    Autor: mawa 28.11.12 - 21:21

    Wofür 100MBit?

    Selbst im Mobilnetz sind selten mehr als 10MBit zu erwarten und so groß sin die Dateien meistens auch nicht. Ich denke 5 bis 10 MBit upstream sollte für das erste reichen reichen.

  3. Re: Gebt mir daheim 100 Mbit Upstream und ne feste IP, dann reden wir drüber.

    Autor: Martin F. 28.11.12 - 21:53

    mawa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wofür 100MBit?
    >
    > Selbst im Mobilnetz sind selten mehr als 10MBit zu erwarten und so groß sin
    > die Dateien meistens auch nicht. Ich denke 5 bis 10 MBit upstream sollte
    > für das erste reichen reichen.

    Ich hab 6 und für Cloudkram wäre mir das viel zu langsam.

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  4. Re: Gebt mir daheim 100 Mbit Upstream und ne feste IP, dann reden wir drüber.

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.12 - 00:31

    sagen wir 20 wären für den anfang ok. aber mit meinem 16.000er dsl hab ich leider nur 1nen. lad damit mal ne 8gb datei hoch. bist nen tag drüber.

  5. Re: Gebt mir daheim 100 Mbit Upstream und ne feste IP, dann reden wir drüber.

    Autor: das_mav 29.11.12 - 05:48

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sagen wir 20 wären für den anfang ok. aber mit meinem 16.000er dsl hab ich
    > leider nur 1nen. lad damit mal ne 8gb datei hoch. bist nen tag drüber.

    Und genau dann man eine Cloud mehr Sinn als ein NAS

  6. Re: Gebt mir daheim 100 Mbit Upstream und ne feste IP, dann reden wir drüber.

    Autor: format 29.11.12 - 08:07

    Blödsinn. Ich habe 4 Mb/s Upstream und etwa 20 GB bei Wuala liegen und 40 GB bei Google Drive, fast alles nur Backups. Klar, das erste Hochladen dauert Tage oder gar Wochen. Aber danach ist das tägliche, automatische Backup in wenigen Minuten erledigt. Bis vor kurzem hatte ich sogar nur 1 Mb/s Upstream und auch das ging.
    Ein Kollege von mir hat seinen Rechner ins Büro mitgenommen, sich dort ins Public WLAN reingehängt und innerhalb eines Tages 25 GB hochgeladen. Das tägliche Backup läuft jetzt zu Hause.
    In all den Jahren musste ich den Rechner nur 2, 3 mal nachtsüber laufen lassen, weil ich größere Uploads hatte.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Application Engineer (m/w/d)
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg
  2. Software Entwickler:in (m/w/d) PL/SQL / .NET/vue.js
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen
  3. SAP Business Analyst - Sales & Distribution (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  4. Cloud Plattform Engineer (DevOps) - Business Intelligence (w/m/d)
    dmTECH GmbH, bundesweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€ (statt 24,99€)
  2. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  3. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  4. 39,99€ (-41%)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de