Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videovergleich: PhysX bremst Demo…

Daumen hoch!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Daumen hoch!

    Autor: Treadmill 14.08.10 - 14:02

    Vorhin bin ich dann auch mal dazu gekommen die Demo anzuspielen. Mein Eindruck: Klasse. Die Zwischensequenzen sind wieder mehr wie aus einem Film und nicht ganz so krampfhaft klischeehaft wie bei GTA, die Grafik ist OK, das Handling der Autos wieder sehr unterschiedlich, saß bis jetzt in drei verschiedenen.

    Die Action ist ähnlich dem Vorgänger, in der Demo gibt es auch direkt Schrotflinte und Tommygun zu den Colts zum Ausprobieren, die kurze Enlage am MG machte auch Laune.

    Also ich brauchte nicht lange, um mich wieder in Mafia wohl und heimisch zu fühlen ;) Wer den Vorgänger mochte macht hier sicher nichts falsch.

    Physx ist da eher ein Seitengeplänkel imho.

  2. Mafia 1 Suchtrückfall

    Autor: Treadmill 14.08.10 - 20:25

    Es hat mich dann doch gepackt und ich musste nochmal Teil 1 anspielen ;D
    Hatte ganz vergessen wie atmosphärisch dicht das war. Ich sag nur nachts im Hinterhof brennt ein schönes Feuerchen, als Soundeffekt hört man ab und zu eine Katze schreien, etc. Die Häuser sehen wirklich wie Häuser aus, klar, manche Fassade sieht nach liebloser Textur aus, aber das Gesamtbild bringt viel Atmosphäre und Stimmung rüber.

    Dann auch die wirklich unterschiedlich fahrenden Autos, die auch merklich beeinträchtigt werden von Beschädigungen(fahren z.B. nicht mehr richtig geradeaus bei Frontalcrashs/Spurstangenschäden). Dann die Grafik wenn man das erste mal aufs Land fährt, klasse. Oder die Kabel für die Straßenbahn, etc. Klar ist die Grafik nicht mehr auf der Höhe der Zeit, aber trotzdem hat das Spiel seinen Reiz nicht verloren und bildet eine in sich stimmige Welt ab. Also ich vertreib mir die Wartezeit auf Mafia II einfach mit Mafia :)

    Bin jetzt schon bei "Fair Play", den italienischen Supersportwagen nachts durch die Stadt gondeln ohne ihn um einen Mast zu wickeln *g* Danach kommt ja das Rennen, freue ich mich schon drauf.

    Rockstar Games, zieht euch warm an. Wobei man sagen muss, dass die ja auch mit viel Liebe zum Detail an die Sache herangehen, aber mit GTAIV auf PC wurde ich bis jetzt noch nicht wirklich warm.

    Mal sehen, wie das bei Mafia II ist, Teil 1 bot ja abseits der Missionen eher weniger Freiheit, dafür ist die Handlung aber auch einfach packender gewesen als bei vergleichbaren Titeln.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Salzgitter
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen
  3. Bosch-Gruppe, Hildesheim
  4. Bosch Gruppe, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,40€
  2. 4,00€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  2. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  3. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

  1. Elektromobilität: Simple Mobility verkauft E-Roller für 2.000 Euro
    Elektromobilität
    Simple Mobility verkauft E-Roller für 2.000 Euro

    Das Berliner Startup Simple Mobility hat mit dem Simple E-Scooter einen Elektroroller mit 1.500 Watt für 2.000 Euro vorgestellt. Die Akkus sind auswechselbar und können zu Hause geladen werden.

  2. Community: "Wir leben im Zeitalter der Influencer"
    Community
    "Wir leben im Zeitalter der Influencer"

    Gamescom 2018 Influencer und ihr Publikum sind nicht nur Kunden, sondern immer mehr Teil des Entwicklungsprozesses von Spielen: Blizzard und Twitch berichten über die neue Welt der Games.

  3. Turing-Grafikkarte: Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor
    Turing-Grafikkarte
    Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor

    Gamescom 2018 Ab September 2018 verkauft Nvidia die Geforce RTX 2080 Ti, die Geforce RTX 2080 und später die Geforce RTX 2070. Die Grafikkarten mit Turing-Architektur schlagen ihre Vorgänger, die Preise und die Leistungsaufnahme steigen. Dafür sieht Raytracing in Battlefield 5 schick aus.


  1. 07:38

  2. 07:22

  3. 21:20

  4. 19:03

  5. 18:10

  6. 17:47

  7. 17:10

  8. 16:55