1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtual-Reality-Brille: Oculus…

Rift DK3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rift DK3

    Autor: Strongground 22.09.14 - 11:30

    Ich hatte gerade Half-Life 2 durch mit der Rift DK2 und eine Weile Elite gezockt. Und schon kommt die nächste Gelegenheit 300 ¤ auszugeben. Rift DK3 -yay! Die 6 Monate Wartezeit nicht eingerechnet. ; )

  2. Re: Rift DK3

    Autor: PiranhA 22.09.14 - 11:34

    Naja, von Crystal Cove bis zum DK2 hat es auch noch etwas gedauert. Wird hier nicht anders sein.

  3. Re: Rift DK3

    Autor: Strongground 22.09.14 - 11:37

    Ich hatte aber auch nichts dagegen, wenn einfach auf Basis dieses Prototypen jetzt die Consumer-Version entsteht. So in einem Jahr etwa. : D

  4. Re: Rift DK3

    Autor: hw75 22.09.14 - 12:47

    Naja, es gibt so gesehen noch nicht ein einziges Spiel was die aktuelle SDK richtig unterstützt, dieses "Juddering" ist allgegenwärtig, das wird noch eine ganze Weile dauern bis die SDK halbwegs stabil ist und sich innerhalb weniger Monate nicht mehr komplett ändert. Ich denke mal vor Ende 2015 ist damit nicht zu rechnen.

  5. Re: Rift DK3

    Autor: thecrew 22.09.14 - 12:51

    Weihnachten 2015.... Merkt euch meine Worte... ;-D

    Ich glaube jedenfalls nicht , dass die Endkundenversion eher raus kommt...

  6. Re: Rift DK3

    Autor: Strongground 22.09.14 - 14:07

    hw75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, es gibt so gesehen noch nicht ein einziges Spiel was die aktuelle SDK
    > richtig unterstützt, dieses "Juddering" ist allgegenwärtig (...)

    Kann ich so nicht bestätigen. "Half-Life 2" geht fast nativ (rein vom Gameplay her) und insbesondere Elite macht mit der Rift jede Menge Spaß und fuktioniert sehr gut. "Juddering" habe ich nur bei zwei Demos beobachten können, ansonsten nirgends.

    Was ich allerdings nicht weiss, ist ob die Spiele und Demos alle explizit die neuen SDK-Methoden und Funktionen nutzen... ich weiss nur dass sie gut laufen und Spaß machen mit der DK2. : )

    Ich habe schon gehofft, dass man das DK3 oder Consumer-Display einfach in die DK2 einbauen kann, dann wäre ich schon absolut zufrieden damit, für den Preis insbesondere.

  7. Re: Rift DK3

    Autor: Hotohori 22.09.14 - 15:13

    Strongground schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte gerade Half-Life 2 durch mit der Rift DK2 und eine Weile Elite
    > gezockt. Und schon kommt die nächste Gelegenheit 300 ¤ auszugeben. Rift DK3
    > -yay! Die 6 Monate Wartezeit nicht eingerechnet. ; )

    Es wird kein DK3 mehr geben, das gezeigte ist einzig und allein einer der Prototypen, die nicht zum Kauf veröffentlicht werden. Das nächstes Produkt wird die erste Consumer Version sein. Das ist die offizielle Aussage und wurde so mehrmals auf der Messe gesagt. Schade, dass Golem hier derart ungenau ist.

  8. Re: Rift DK3

    Autor: Strongground 22.09.14 - 15:26

    Oh, interessant. Das wusste ich nicht.
    Aber dann warte ich gespannt auf die finale Version und erfreue mich bis dahin an meinem Prototypen.

  9. Re: Rift DK3

    Autor: Hotohori 22.09.14 - 15:28

    Strongground schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh, interessant. Das wusste ich nicht.
    > Aber dann warte ich gespannt auf die finale Version und erfreue mich bis
    > dahin an meinem Prototypen.

    Du meinst Developer Kit, ein Prototyp wird niemals zum Kauf veröffentlicht. ;)

    Und die Consumer Version wird noch mal um einiges besser sein als der jetzige Prototyp. Der entspricht also noch lange nicht dem Stand der Consumer Version.

  10. Re: Rift DK3

    Autor: Strongground 22.09.14 - 16:39

    Richtig, ich meine die Development Version. Ich habe sogar Alibi-mäßig eine kleine Testumgebung mit Rift-Unterstützung in Unity gebaut. Einfach nur um die Meshes die ich manchmal für andere Projekte fabriziere, mal in "Echt" begutachten zu können. ; )

  11. Re: Rift DK3

    Autor: Hotohori 22.09.14 - 16:44

    Strongground schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig, ich meine die Development Version. Ich habe sogar Alibi-mäßig eine
    > kleine Testumgebung mit Rift-Unterstützung in Unity gebaut. Einfach nur um
    > die Meshes die ich manchmal für andere Projekte fabriziere, mal in "Echt"
    > begutachten zu können. ; )

    Ich frage mich generell wie es wäre wenn z.B. Blender VR Support hätte, um die eigenen Modelle direkt in 3D ansehen oder darin modellieren zu können. ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Time Change GmbH, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  3. Nicolay GmbH, Nagold
  4. Satisloh GmbH, Wetzlar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,99€
  2. 119,99€
  3. (u. a. Kärcher Akku-Fenstersauger für 63,74€, Black+Decker Rolltasche für 32,00€)
  4. 799,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. Vodafone-Chef: USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa
    Vodafone-Chef
    USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa

    Europa verschwendet mit der Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G laut dem Vodafone-Chef kostbare Zeit. Das nützt am Ende nur den USA sowie China und behindert den Netzausbau in Europa.

  2. Überwachungspaket: Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner
    Überwachungspaket
    Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner

    Ermittler sollten in Österreich heimlich in eine Wohnung eindringen dürfen, um einen Bundestrojaner zu installieren. Diese Praxis sowie die Überwachung von Autofahrern wurden nun vor Gericht gestoppt.

  3. Square Enix: Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv
    Square Enix
    Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv

    Die Originalversion von Final Fantasy 7 erschien zuerst für Playstation und als Überraschung ein Jahr später auch für Windows-PC. Das könnte sich beim Remake wiederholen, das entgegen ersten Informationen nur ein Jahr lang PS4-exklusiv vermarktet wird.


  1. 17:13

  2. 16:57

  3. 16:45

  4. 16:29

  5. 16:11

  6. 15:54

  7. 15:32

  8. 14:53