1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtual Reality: Oculus forscht an…

Sieht man doch, was das für Handschuhe sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht man doch, was das für Handschuhe sind.

    Autor: ciVicBenedict 10.02.17 - 13:30

    Die Kameras drum herum sind die 17W von Optitrack. Auf seiner Brille und den Handschuhen hat er Marker. Die Handschuhe sind also nur die Markierung und sonst nichts, und das Optitrack-System haben wir in unserem Institut vor einem Monat auch gekauft. Das ist also mal wieder keine Forschung, sondern "tu so als würdest du die Welt revolutionieren und die Presse schreibt über dich".

    PS: Wir werden sogar die gleichen Boschprofile nutzen um die Kameras aufzuhängen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.17 13:32 durch ciVicBenedict.

  2. Re: Sieht man doch, was das für Handschuhe sind.

    Autor: Hotohori 10.02.17 - 13:36

    Natürlich ist das Forschung, nur eben noch nicht direkt an spezieller Hardware sondern primär an den Tracking Problemen und Herausforderung solcher Technik für VR Anwendungen.

  3. Re: Sieht man doch, was das für Handschuhe sind.

    Autor: ciVicBenedict 10.02.17 - 13:47

    Ok, ich bin ehrlich und muss sagen, dass ich nicht weiß, was sie softwareseitig dort am System machen. Aber die von Optitrack mitgelieferte Software trackt bei 400 Hz mit einer Abweichung von max einem halben Millimeter Objekte auf einem Feld von 5x10 Metern Größe. Da werden sie recht sicher nicht dran arbeiten. Nach dem, was Herr Zuckerberg erzählt, sind es Demoanwendungen, was sie entwickeln. Das würde ich nicht als Forschung bezeichnen. Vielleicht Marktforschung.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.17 13:51 durch ciVicBenedict.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Saalfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4