Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volcanic Islands gegen Kepler…

Endlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich...

    Autor: ThomasStinner 09.10.13 - 16:50

    wird es mal wieder interessant auf dem Grafikkarten-Markt.

    Jetzt müsste AMD nur auch bei den Prozessoren mal wieder in Schwung kommen.

  2. Re: Endlich...

    Autor: Hotohori 09.10.13 - 17:49

    Ja, ich spiele gerade mit dem Gedanken mir wieder eine AMD zu holen, allein schon weil Mantle sehr vielversprechend klingt.

    NVidia hab ich eigentlich nur mal ausprobieren wollen und bis jetzt hab ich nichts entdeckt was für mich eine NVidia besser machen würde als eine AMD. Hatte vor der GTX 660 Jahre lang nur AMD und nie Probleme. Von PhysX hatte ich bei meiner NVidia bisher gar nichts, kein Spiel gespielt, dass das unterstützt hätte, kann man also dankend drauf verzichten. 3D Vision brauch ich auch nicht, TriDef funktioniert auch mit AMD und mit meinem passiven 3D Monitor und ist nicht wirklich schlechter, eher besser weil viel mehr einstellbar. Der Umstieg hat sich damit nicht wirklich für mich gelohnt.

  3. Re: Endlich...

    Autor: florifreeman 09.10.13 - 19:15

    Wenn einem die Leistung pro Euro wichtig ist > AMD

    Da konnte Nvidia schon lange nicht mehr gegenhalten und das etwas "schlechtere" AA nehme ich gerne in Kauf, solange ich alles maxed out ruckelfrei zocken kann.

    Die R9 280x ist so gut wie gekauft !

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ich spiele gerade mit dem Gedanken mir wieder eine AMD zu holen, allein
    > schon weil Mantle sehr vielversprechend klingt.
    >
    > NVidia hab ich eigentlich nur mal ausprobieren wollen und bis jetzt hab ich
    > nichts entdeckt was für mich eine NVidia besser machen würde als eine AMD.
    > Hatte vor der GTX 660 Jahre lang nur AMD und nie Probleme. Von PhysX hatte
    > ich bei meiner NVidia bisher gar nichts, kein Spiel gespielt, dass das
    > unterstützt hätte, kann man also dankend drauf verzichten. 3D Vision brauch
    > ich auch nicht, TriDef funktioniert auch mit AMD und mit meinem passiven 3D
    > Monitor und ist nicht wirklich schlechter, eher besser weil viel mehr
    > einstellbar. Der Umstieg hat sich damit nicht wirklich für mich gelohnt.

  4. Re: Endlich...

    Autor: Ovaron 09.10.13 - 21:03

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ich spiele gerade mit dem Gedanken mir wieder eine AMD zu holen, allein
    > schon weil Mantle sehr vielversprechend klingt.

    Ach, die goldenen Tage der Jugend. Als man noch auf Versprechungen seine Planung aufbaute. Ich glaube ich habe damals beim SuperCharger286 damit aufgehört... :-)

  5. Re: Endlich...

    Autor: florifreeman 09.10.13 - 21:12

    Handelt sich um eine Grafikschnittstelle....ach ja: Und die Jungs von DICE sowie Chris Roberts sind an Bord! Wo ist das Problem ?

    Denn DAS wird garantiert nicht solch ein Spielkram wie Physx.



    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, ich spiele gerade mit dem Gedanken mir wieder eine AMD zu holen,
    > allein
    > > schon weil Mantle sehr vielversprechend klingt.
    >
    > Ach, die goldenen Tage der Jugend. Als man noch auf Versprechungen seine
    > Planung aufbaute. Ich glaube ich habe damals beim SuperCharger286 damit
    > aufgehört... :-)

  6. Re: Endlich...

    Autor: Ephisray 09.10.13 - 22:32

    star citizen unterstützt Mantle? Quelle?

  7. Re: Endlich...

    Autor: nie (Golem.de) 09.10.13 - 22:55

    Well, Chris Roberst sprach immerhin beim Techday von AMD in Hawaii... ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  8. Re: Endlich...

    Autor: Ephisray 09.10.13 - 22:59

    Da ging es aber nur um True Audio. Von Mantle Unterstützung hat Roberts da nichts gesagt.

  9. Re: Endlich...

    Autor: Hotohori 10.10.13 - 03:37

    Es spricht aber auch null dagegen, wenn die nötigen Anpassungen von DirectX aus wirklich so gering sind und es käme Star Citizen sicher zugute, zu mal er dann noch mehr raus holen kann. ;)

  10. Re: Endlich...

    Autor: Hotohori 10.10.13 - 03:41

    Naja, aus der Jugendzeit bin ich doch schon länger raus. Mantle ist jetzt auch nur ein interessantes Extra, im Grunde geht es nur darum nach meinem NVidia Ausflug, von dem ich mir mehr versprochen hatte, wieder zurück zu AMD zu wechseln. Mantle ist da nur ein interessanter Bonus und klingt zudem vielversprechend. Wenn es nichts damit wird ist es auch kein Beinbruch. ;)

  11. Re: Endlich...

    Autor: Starbuckz 10.10.13 - 08:09

    Haltet mal die Füße still. Wenn AMD jetzt einen Sprung nach vorn macht, macht Nvidia ganz einfach noch einen größeren Satz.

    Ich habe eine lange zeit meine 6970 gehabt, aber allein der Treiber war genug, um zu Nvidia zu wechseln, und schneller sind sie eben auch :-\

    Wahrscheinlich ist es wie immer eine Geldfrage, beides hat für jeden irgendwelche Vorteile. Nvidia wirkt aber einfach irgendwie immer "verlässlicher" imo.

  12. Re: Endlich...

    Autor: C1pher 10.10.13 - 10:04

    Jup, die Treiber bei nvidia sind einfach um Ecken besser...

  13. Re: Endlich...

    Autor: florifreeman 10.10.13 - 11:26

    Ähm...besser bei was genau ?

    Denn beim Zocken merkt man keinen Unterschied...das ist die eine Karte mal schneller und dann bei Game x mal die andere.

    Hatte selber sowohl lange Zeit eine 8800 als auch eine 6870 und beide liefen absolut top, selbst die Beta Treiber haben nur ein einziges Mal Probleme bereitet.

    Also von "besser" kann keine Rede sein... Vll. unter Linux, okay da waren aber anno 2002 die Treiber von NV definitiv ausgereifter.


    C1pher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jup, die Treiber bei nvidia sind einfach um Ecken besser...

  14. Re: Endlich...

    Autor: florifreeman 10.10.13 - 11:35

    Jaaa...Roberts wird sicherlich nur an der Audio Unterstützung interessiert sein.

    Jeder der sich mit SC und der Cry Engine auskennt weiß, dass solch ein Mammutprojekt auf unseren jetzigen PC´s mit DX nur schwer umzusetzen ist....Roberts weiß das auch und deshalb wird Mantle noch wichtig werden, sehr wichtig !





    Ephisray schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ging es aber nur um True Audio. Von Mantle Unterstützung hat Roberts da
    > nichts gesagt.

  15. Re: Endlich...

    Autor: florifreeman 10.10.13 - 11:37

    Wann hat NV denn jemals nen großen Sprung gemacht ? Okay die 8800er waren damals TOP, aber seitdem kommt von NV nur noch teuerer und langsamer Kram raus, siehe NV 770, kostet über 300 Euro und ist deutlich langsamer als die 7970/280er bei allen Spielen, sogar den NV affinen.

    Zuverlässig wegen ner Auto Update Funktion...da muss NV mit was besserem kontern !


    Starbuckz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haltet mal die Füße still. Wenn AMD jetzt einen Sprung nach vorn macht,
    > macht Nvidia ganz einfach noch einen größeren Satz.
    >
    > Ich habe eine lange zeit meine 6970 gehabt, aber allein der Treiber war
    > genug, um zu Nvidia zu wechseln, und schneller sind sie eben auch :-\
    >
    > Wahrscheinlich ist es wie immer eine Geldfrage, beides hat für jeden
    > irgendwelche Vorteile. Nvidia wirkt aber einfach irgendwie immer
    > "verlässlicher" imo.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Remscheid
  3. ThoughtWorks Deutschland GmbH, Köln
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 256 GB 52,99€, 512 GB 69,00€)
  2. 149,00€
  3. 40,99€
  4. (u. a. Fernseher ab 127,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

  1. Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"
    Huawei
    Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Ein China-Thinktank, der selbst erklärt, das Technik nicht seine Kernkompetenz sei, verschickt Studien über 5G-Sicherheitsrisiken durch Wartungsschnittstellen. Wir sprachen dazu mit Huawei.

  2. Musikerkennung: Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs
    Musikerkennung
    Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs

    Viele Apps schicken ohne Zustimmung der Nutzer Daten an Facebook. Bei der beliebten Musikerkennungsapp Shazam hat Apple das nun gestoppt. Allerdings nicht bei allen Nutzern.

  3. Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro
    Stepstone
    Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

    Die großen Telekommunikations-Unternehmen zahlen laut einer Studie ihren Angestellten im Durchschnitt 68.800 Euro. Doch die Jobplattform Stepstone hat Führungs- und Fachkräfte zusammengerechnet.


  1. 19:10

  2. 18:35

  3. 18:12

  4. 16:45

  5. 16:20

  6. 16:00

  7. 15:40

  8. 15:20