1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WD Ultrastar DC ZN540…

Zoned Storage

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Zoned Storage

    Autor: Quantium40 10.11.20 - 10:50

    Täuscht das, oder ist Zoned Storage nichts anderes als (multiple) simulierte Tapes auf Medien mit eigentlich wahlfreiem blockweisen Zugriff?
    Wenn man innerhalb der Zone immer nur hinten dran schreiben darf oder die Zone komplett resetten (löschen) muss, bedeutet das ja einen irrsinnigen zusätzlichen Verbrauch an Speicher bei häufig geänderten Daten. Zudem hat man dann statt der Fragmentierung der Datei über das Medium, die bei SSDs nicht weh tut, eine Fragmentierung des Gesamtmediums in zahlreiche Zonen, die die Gesamtkapazität für die einzelne Anwendung im Zweifelsfall drastisch reduzieren.
    Damit lohnt Zoned Storage eigentlich nur für ein Umfeld, in dem definiert mehrere Anwendungen parallel eine gut planbare Datenmenge wegschreiben ohne irgendwas zu ändern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.20 10:58 durch Quantium40.

  2. Re: Zoned Storage

    Autor: kayozz 10.11.20 - 11:35

    Wenn ich das richtig verstanden habe, sind das Laufwerke für spezielle Workloads. (Wie der Name Data Center SSD schon impliziert).

    Und wenn in bestimmten Fällen (z.B. Datensicherung oder Datenbanklogs, Caches) die Performance höher und die Kosten geringer sind, macht das bestimmt Sinn.

  3. Re: Zoned Storage

    Autor: Kein Kostverächter 10.11.20 - 12:28

    Für iteratives Schreiben ist das Konzept aber auch genial. In Bereichen, wo meist Daten angehangen werden, ist das Konzept für SSDs sehr gut. Normalerweise muss selbst für ein einzelnes Byte ein kompletter Block gelesen, entsprechend geändert und wieder geschrieben werden. Das braucht Zeit und nutzt Zellen ab, die sich eigentlich nicht geändert haben.
    Aber ja, Zoned Namespaces sind gut für den passenden Anwendungsfall. Aber die Zeiten der Allzweckspeicher sind doch eh schon länger vorbei, zumindest im professionellen Umfeld werden schon länger unterschiedliche Festplatten- und SSDs-Techniken für unterschiedliche Zwecke eingesetzt (Backup, Fileserver, Desktop etc.). Für den privaten Einsatz werden ja mittlerweile auch andere Modelle fürs NAS als für den PC empfohlen.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  4. Re: Zoned Storage

    Autor: Quantium40 10.11.20 - 14:02

    Kein Kostverächter schrieb:
    > Für den privaten Einsatz werden ja mittlerweile
    > auch andere Modelle fürs NAS als für den PC empfohlen.

    Das liegt allerdings nur daran, dass die Platten im NAS potentiell mehr Vibrationen ausgesetzt sind und dementsprechend robuster ausgelegt werden müssen und zudem entsprechende Sensorik erhalten. Grundsätzlich müsste es diese Trennung also gar nicht geben, aber so lässt sich noch ein wenig extra Gewinn einfahren.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Projektleiter (m/w/x) - Schwerpunkt Produktion & Logistik
    über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Professional CRM SAP CX Berater / Entwickler (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Fachinformatiker (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
  4. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. No Man's Sky für 22,99€, Assassin's Creed Valhalla - Ragnarök Edition für 45,99€)
  2. 163,99€ statt 299€
  3. 1.279€ statt 1.599€
  4. 44,99€ statt 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
    Hyperschallwaffen
    China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

    Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
    Ein Bericht von Matthias Monroy

    1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
    2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
    3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"

    Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
    Linux
    Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

    Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
    2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
    3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten