1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windschutzscheibendisplays mit LED

Wie Mehrfachreflektion vermeiden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie Mehrfachreflektion vermeiden?

    Autor: dokape 30.11.09 - 08:45

    Wie vermeidet man denn praktisch die Mehrfachreflektion auf der Scheibe?

    Vor 20 Jahren hatte mein damaliger Arbeitskollege und ich mit LED-Segmentanzeigen experimentiert, um Motordaten auf der Scheibe einzuspiegeln. Prinzipiell war das gar kein Problem, nur die Frontscheibe besteht aus 2 verklebten Scheiben. Jeder Medienübergang erzeugte eine eigenen Reflektion, die durch den schrägen Blickwinkel
    eine Parallaxe (schreibt man das so?) erzeugt und damit 3 verschobene, überdeckende Reflektionen auf der Scheibe erzeugt hat. Das sah nicht wirklich gut aus.

    Grüße,
    doka

  2. Re: Wie Mehrfachreflektion vermeiden?

    Autor: bla 30.11.09 - 09:01

    Die Nachrüstlösungen von Pearl machen das so, dass eine spezielle Folie mit unter die Scheibe geklebt wird, die die Reflektionen minimiert. Die werkseitigen HUDs von BMW und co haben das wahrscheinlich auch, dann aber integriert in die Scheibe.

  3. Re: Wie Mehrfachreflektion vermeiden?

    Autor: Senf 30.11.09 - 09:55

    Was ist das für ein Gefühl, wenn man das HUD erfunden hat und 20 Jahre später machen große Firmen damit großen Reibach..?

    ;)

  4. ja, das schreibt man so (kwt)

    Autor: mistake 30.11.09 - 09:56

    kwt

    Don't forget to kill Phillip!

  5. Re: Wie Mehrfachreflektion vermeiden?

    Autor: dokape 30.11.09 - 10:05

    > Was ist das für ein Gefühl, wenn man das HUD erfunden hat und 20 Jahre später machen große Firmen damit großen Reibach..?

    So viel zum Thema Urheberschutz ;-)

    Andererseits zeigt es, man hat es in den letzten 20 Jahren nicht benötigt, für was wird es jetzt nötig? ;-)

    BTW:
    Kanns ich ein Fahrer dank der vielen Knöpfchen im Auto und der vielen Anzeigen überhaupt noch auf den Verkehr konzentrieren?

  6. Re: Wie Mehrfachreflektion vermeiden?

    Autor: COL 30.11.09 - 10:09

    Geht auch mit speziellen Frontscheiben.
    Die heute üblichen Frontscheiben sind dafür allerdings auch nicht mehr so anfällig.

    http://z06zone.com/corvette-c5-z06-08.jpg

    Corvette C5 1997 bis 2004.
    Das Fahrzeug wurde anfang der 90er entwickelt und ab 1997 gebaut. Ab 1999 war das HUD dann Serie.
    Lange Zeit vor BMW und Co.

  7. seltsam

    Autor: ssssssssssssss 30.11.09 - 10:33

    wir hatten letztens zufällig das navi unter die windschutzscheibe gelegt und es wurde ohne größere verzerrungen von der scheibe reflektiert.

    klar, es war spiegelverkehrt, aber ich dachte mir, dann kann man ja einfach n leuchtstarken tft auf das armaturenbrett legen und die anzeige richtig spiegeln und fertig.

  8. Re: Wie Mehrfachreflektion vermeiden?

    Autor: Bouncy 30.11.09 - 12:04

    dokape schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andererseits zeigt es, man hat es in den letzten 20 Jahren nicht benötigt,
    > für was wird es jetzt nötig? ;-)
    behaupten manche zeitgenossen auch von ESP und co ;)

  9. Re: Wie Mehrfachreflektion vermeiden?

    Autor: Tingelchen 30.11.09 - 15:16

    Noch mehr Motordaten brauch man sicherlich nicht. Aber ein Infrarotbild auf der Scheibe bei Nacht oder bei dichtem Nebel ist schon sehr Sinnvoll.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Matoki GmbH, Weiterstadt
  4. DIS AG, Berlin-Wedding

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Kommunikation per Ultraschall: Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher
Kommunikation per Ultraschall
Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.
Eine Analyse von Mike Wobker


    1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
      SpaceX
      Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

      Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

    2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
      Microsoft
      WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

      Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

    3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
      Luftfahrt
      DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

      Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


    1. 18:11

    2. 17:00

    3. 16:46

    4. 16:22

    5. 14:35

    6. 14:20

    7. 13:05

    8. 12:23