Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Router: FritzOS 5.50 für…

Finger weg bei VoiP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finger weg bei VoiP

    Autor: day_walker 06.02.13 - 13:11

    AVM wurde bereits über Sprachqualiprobleme mit der neuen OS 05.50 informiert und arbeitet mit "hochdruck" an einer neuen Version. Wer also VoiP nutzt sollte die finger von der Version lassen, bzw downgrade durchführen auf die vorherige 05.22

  2. Re: Finger weg bei VoiP

    Autor: truemmer 06.02.13 - 16:05

    Das kann ich nur bestätigen. Seit dem Update der Fritzbox auf 05.50 beschweren sich meine Gesprächspartner bei VOIP via iPhone über die schlechte Sprachqualität. Mein Softphone am Rechner ("Blink Pro") funktioniert seither überhaupt nicht mehr - permanent Timeout beim Anmelden des SIP-Clients. Obwohl ich die Fax-Funktion super finde und das Interface für den AB wirklich oft nutze, vermiesen mir die VOIP-Probleme die Stimmung :-/

  3. Re: Finger weg bei VoiP

    Autor: 0xDEADC0DE 07.02.13 - 14:44

    truemmer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann ich nur bestätigen. Seit dem Update der Fritzbox auf 05.50
    > beschweren sich meine Gesprächspartner bei VOIP via iPhone über die
    > schlechte Sprachqualität. Mein Softphone am Rechner ("Blink Pro")
    > funktioniert seither überhaupt nicht mehr - permanent Timeout beim Anmelden
    > des SIP-Clients. Obwohl ich die Fax-Funktion super finde und das Interface
    > für den AB wirklich oft nutze, vermiesen mir die VOIP-Probleme die Stimmung
    > :-/

    Edit: Verwendest du eine der Betas? Falls ja: Niemals in einem Produktivsystem Betas einsetzen!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 14:45 durch 0xDEADC0DE.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IFA Group, Haldensleben
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Elektromobilität: Londoner E-Taxi misst falsch
    Elektromobilität
    Londoner E-Taxi misst falsch

    Seit diesem Monat werden in London nur noch Taxis mit Elektro- oder Hybridantrieb zugelassen. Die Einführung der Elektroautos verzögert sich - wegen eines Messfehlers.

  2. 5G Radio Dot: Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an
    5G Radio Dot
    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

    Ericsson hat seine Small Cells für 5G weiterentwickelt. Sie sollen schon in diesem Jahr getestet werden können.

  3. Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
    Zahlungsverkehr
    Das Bankkonto wird offener

    Mit der zweiten EU-Zahlungsdiensterichtlinie erhalten neben der Hausbank externe Dienstleister für Überweisungen und Kontoinformationen Zugriff aufs Konto, wenn der Kunde dies wünscht. Experten warnen vorm gläsernen Verbraucher.


  1. 10:45

  2. 09:20

  3. 09:04

  4. 08:26

  5. 08:11

  6. 07:55

  7. 07:30

  8. 00:02