Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Router: FritzOS 5.50 für…

wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Turok 05.02.13 - 19:58

    Überschrift sagt alles :-)

  2. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Anonymer Nutzer 05.02.13 - 22:27

    Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen unterstützen will.

  3. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: hackCrack 05.02.13 - 22:34

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überschrift sagt alles :-)

    Vielleicht gehts bei ios nicht, geht ja bisschen was tiefer ins system rein...

  4. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:39

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überschrift sagt alles :-)

    Die FonApp für iOS gibts schon ewig. Und mit dem Profile Creater für OS X bekommt man auch sehr einfach den VPN Zugang für iOS und OS X konfiguriert.

  5. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:42

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht
    > ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen
    > unterstützen will.

    http://www.netmarketshare.com/operating-system-market-share.aspx?qprid=9&qpcustomb=1

  6. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:45

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Turok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Überschrift sagt alles :-)
    >
    > Vielleicht gehts bei ios nicht, geht ja bisschen was tiefer ins system
    > rein...

    Die FonApp hängt sich ins Multitasking für VOIP ein. Ist kein Problem, kostet keine extra Akkukapazitäten, und die Anrufe kommen natürlich auch im gesperrten iPhone an.

  7. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Abseus 05.02.13 - 23:40

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht
    > ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen
    > unterstützen will.


    Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der Trollwiese?

  8. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Aison 06.02.13 - 00:34

    Irgendwer liegt falsch :)

    Weltweit:
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/184335/umfrage/marktanteil-der-mobilen-betriebssysteme-weltweit-seit-2009/

    Deutschland:
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/184332/umfrage/marktanteil-der-mobilen-betriebssysteme-in-deutschland-seit-2009/

    Verkauf im 3. Quartal 2012. Da wird iOS deutlich weniger verkauft. Aber der hohe Marktanteil sind "Altlasten" :P
    http://www.zdnet.de/88129769/idc-androids-marktanteil-steigt-auf-75-prozent-im-dritten-quartal/

  9. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Anonymer Nutzer 06.02.13 - 05:59

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum
    > geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der
    > Trollwiese?

    Pass auf, dass du dich nicht selber zum Troll entwickelst. Nur weil du was nicht hören willst, andere direkt als Troll zu bezeichnen, ist schon sehr gewagt.

  10. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Abseus 06.02.13 - 06:37

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum
    > > geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der
    > > Trollwiese?
    >
    > Pass auf, dass du dich nicht selber zum Troll entwickelst. Nur weil du was
    > nicht hören willst, andere direkt als Troll zu bezeichnen, ist schon sehr
    > gewagt.

    Ja nee is klar

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 1,99€
  2. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.

  2. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder
    TLS-Zertifikate
    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.

  3. Werbung: Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern
    Werbung
    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

    In einem Schreiben fordert Vodafone Kabel die Bevölkerung wegen der DVB-T-Abschaltung auf, einen TV-Kabelzugang zu buchen. Das Schreiben wirkt amtlich und ist grenzwertig.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06