Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Router: FritzOS 5.50 für…

wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Turok 05.02.13 - 19:58

    Überschrift sagt alles :-)

  2. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Anonymer Nutzer 05.02.13 - 22:27

    Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen unterstützen will.

  3. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: hackCrack 05.02.13 - 22:34

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überschrift sagt alles :-)

    Vielleicht gehts bei ios nicht, geht ja bisschen was tiefer ins system rein...

  4. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:39

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überschrift sagt alles :-)

    Die FonApp für iOS gibts schon ewig. Und mit dem Profile Creater für OS X bekommt man auch sehr einfach den VPN Zugang für iOS und OS X konfiguriert.

  5. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:42

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht
    > ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen
    > unterstützen will.

    http://www.netmarketshare.com/operating-system-market-share.aspx?qprid=9&qpcustomb=1

  6. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: zettifour 05.02.13 - 22:45

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Turok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Überschrift sagt alles :-)
    >
    > Vielleicht gehts bei ios nicht, geht ja bisschen was tiefer ins system
    > rein...

    Die FonApp hängt sich ins Multitasking für VOIP ein. Ist kein Problem, kostet keine extra Akkukapazitäten, und die Anrufe kommen natürlich auch im gesperrten iPhone an.

  7. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Abseus 05.02.13 - 23:40

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht weil Android über 75% Marktanteil hat und iOS ca. 14%? Es macht
    > ja schliesslich viel Arbeit, wenn man auch alle kleinen Plattformen
    > unterstützen will.


    Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der Trollwiese?

  8. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Aison 06.02.13 - 00:34

    Irgendwer liegt falsch :)

    Weltweit:
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/184335/umfrage/marktanteil-der-mobilen-betriebssysteme-weltweit-seit-2009/

    Deutschland:
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/184332/umfrage/marktanteil-der-mobilen-betriebssysteme-in-deutschland-seit-2009/

    Verkauf im 3. Quartal 2012. Da wird iOS deutlich weniger verkauft. Aber der hohe Marktanteil sind "Altlasten" :P
    http://www.zdnet.de/88129769/idc-androids-marktanteil-steigt-auf-75-prozent-im-dritten-quartal/

  9. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Anonymer Nutzer 06.02.13 - 05:59

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum
    > geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der
    > Trollwiese?

    Pass auf, dass du dich nicht selber zum Troll entwickelst. Nur weil du was nicht hören willst, andere direkt als Troll zu bezeichnen, ist schon sehr gewagt.

  10. Re: wo bleiben die apps für iPhone die bereits für Android da sind??

    Autor: Abseus 06.02.13 - 06:37

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieder mal schön getrollt...und ich dachte solche Posts wo es nur darum
    > > geht mit Halbwahrheiten andere zu provozieren verschwinden auf der
    > > Trollwiese?
    >
    > Pass auf, dass du dich nicht selber zum Troll entwickelst. Nur weil du was
    > nicht hören willst, andere direkt als Troll zu bezeichnen, ist schon sehr
    > gewagt.

    Ja nee is klar

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  4. über Hays AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. (-82%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Nintendo Labo: Switch plus Pappe
    Nintendo Labo
    Switch plus Pappe

    Ein ferngesteuertes Auto oder ein kleines Klavier: Nintendo kündigt für die Switch neues Zubehör an - aus Pappe zum selbst zusammenstecken. Im Trailer macht Nintendo Labo mit seinem Hightech-Innenleben einen faszinierenden Eindruck.

  2. Apple: Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
    Apple
    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

    Derzeit haben einige Apple-Nutzer Probleme mit einem github.io-Link. Dieser kann die in iOS und MacOS integrierte Nachrichtenapp zum Absturz bringen und zu Darstellungsfehlern führen. Nutzer können über Jugendschutzeinstellungen Abhilfe schaffen.

  3. Analog: Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung
    Analog
    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

    Der Hamburger Kabelnetzbetreiber Willy.tel hat viele Kunden, die nicht wissen, woher sie ihr Fernsehsignal beziehen. Sie dachten, sie seien vom Aus für DVB-T betroffen.


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09